1 Woche in Dubai: Die beste 7-tägige Reiseroute

0

7 Tage in Dubai: Die beste einwöchige Reiseroute + Unterkünfte

Du planst eine Woche in Dubai zu verbringen und suchst nach den besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten?

Dann bist du hier genau richtig!

Um dir bei der Organisation deines Aufenthalts zu helfen, gebe ich dir hier eine optimierte Reiseroute, um Dubai in einer Woche zu besuchen.

Folge dem vorgeschlagenen täglichen Programm und vermeide lange Warteschlangen dank meiner Reisetipps. Deine Tage sind so optimal organisiert, ohne Zeitverschwendung!

In diesem Artikel gebe ich dir auch meine Auswahl der besten Hotels in Dubai sowie eine Liste mit Aktivitäten speziell für Familienurlaub.

Was kann man also in einer Woche in Dubai sehen und machen? Wo befinden sich die besten Unterkünfte?

Tipps, um die Warteschlange in Dubai zu vermeiden und Zeit zu sparen

Dubai hat sich sehr schnell zu einem der Top-Touristenziele der Welt entwickelt. So sehr, dass die Stadt des Luxus und des Überflusses jedes Jahr mehr als 15 Millionen Touristen empfängt.

Jeder will die grandiosen Gebäude, die in nur wenigen Jahren aus der Wüste entstanden sind und die Attraktionen/Aktivitäten von Dubai, von denen die meisten einzigartig auf der Welt sind, entdecken.

Leider bedeutet dies, riesige Warteschlangen an allen Must-See Attraktionen. Ich denke insbesondere an den Burj Khalifa, wo die Wartezeit oft 1 bis 2 Stunden beträgt.

Der Andrang ist derselbe wie am Kolosseum in Rom oder an der Sagrada Familia in Barcelona.

Aber mache dir keine Sorgen, ich habe 2 Lösungen: Der Dubai Explorer Pass oder die Skip-the-Line Tickets. Du wirst so, während dieser einwöchigen Dubai-Reise, viel Zeit aber auch viel Geld sparen.

1. Der Dubai Explorer Pass

Erste Möglichkeit: Um Zeit und Geld zu sparen solltest du den Dubai Explorer Pass kaufen.

Mit diesem Pass hast du Zugang zu 3, 4, 5 oder 7 Attraktionen. Vielleicht hast du schon andere Städte mit dieser Art von City Pass besucht. Gut zu wissen: Der Dubai-Pass funktioniert je nach Anzahl der Aktivitäten und nicht in der Dauer (24h/48h).

Das ist praktisch. Du kannst so, während deines einwöchigen Aufenthaltes in Dubai, die ausgewählten Aktivitäten machen wann immer du willst. Der Dubai Explorer Pass ist, nach der ersten Aktivierung, 30 Tage lang gültig. Das lässt dir genug Zeit!

Es werden etwa 50 Aktivitäten angeboten. Einige davon sind wirklich ein Muss, wie zum Beispiel der Burj Khalifa, die Wüstenexkursion, der Aquaventure-Park.

Um den Dubai Explorer Pass zu bestellen, ist es sehr einfach: Du musst nur auf die grüne Schaltfläche (am Ende dieses Abschnitts) klicken und die Anzahl der Aktivitäten (3/4/5/7) wählen, je nach deinem Interesse.

Es ist daher sehr wichtig, im Voraus zu überlegen, wie viele Aktivitäten du machen willst!

Kleiner praktischer Hinweiss: Du musst nur die Anzahl angeben und nicht welche Aktivitäten du auswählst.

Sobald du den Dubai Pass bestellt hast, erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Gutschein. Dieser Gutschein dient als Pass. Du musst ihn also ausdrucken oder auf deinem Smartphone herunterladen und ihn am Eingang der Attraktionen präsentieren.

Die E-Mail enthält auch viele nützliche Informationen, um deine Besichtigungen der angebotenen Attraktionen zu organisieren: Öffnungszeiten, Anfahrtsbeschreibung … Es wird dir auch mitgeteilt ob du ein Zeitfenster reservieren musst (z.B. für den Burj Khalifa) oder ob der Zugang frei ist (Aquaventure Park, Aquarium…).

Hier ist eine Zusammenfassung der beliebtesten Attraktionen, die im Dubai Explorer Pass enthalten sind:

  • Zugang zur Aussichtsplattform im 124. und 125. Stock des Burj KhalifaZeitfenster muss im Voraus gebucht werden
  • Aquarium und Unterwasserzoo
  • Fahrkarte für den Hop On Hop Off Bus
  • Kreuzfahrt in der Marina oder auf dem Dubai Creek
  • Aquaventure-Waterpark im Hotel Atlantis
  • Wüstenexkursion mit Barbecue-Abendessen – Im Voraus zu buchen
  • Motiongate Dubai
  • Legoland Dubai
  • IMG Worlds of Adventure.

Die vollständige Liste der angebotenen Aktivitäten ist durch Klicken auf den folgenden Link verfügbar: Dubai Explorer Pass Aktivitäten.

Um deinen Dubai Explorer Pass zu kaufen, klicke einfach auf die folgende grüne Schaltfläche:

Burj Khalifa
Burj Khalifa, im Dubai Explorer Pass enthalten

2. Skip-the-Line Tickets für Dubais Touristenattraktionen

Wenn du nicht den Dubai-Pass kaufen möchtest, um Dubai in 1 Woche zu besuchen, kannst du auch Skip-the-Line Tickets kaufen für die Attraktionen die dich interessieren.

In Dubai ist es wirklich einfach Skip-the-Line Tickets zu finden. Das Angebot ist sehr gross. Alle besten Aktivitäten wie der Burj Khalifa, die größte städtische Seilrutsche der Welt oder die schönsten Ausflüge rund um Dubai sind erhältlich.

Du kannst auch alle deine Führungen im Voraus buchen.

Du ersparst dir so viel unnötiges Warten und sparst, dank des Online-Vorverkaufs deiner Eintrittskarten, eine Menge Geld. Wenn du über die Links, die ich dir hier geben, buchst, sparst du wirklich viel Geld: Es ist billiger, als die Tickets direkt am Schalter zu kaufen!

Liste der besten Skip-the-Line Tickets, für deinen einwöchigen Aufenthalt in Dubai:

Um die Preise einzusehen und um zu buchen, klicke einfach auf die folgenden Links (Du findest sie auch im gesamten Artikel):

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du andere Aktivitäten hinzufügen oder auswählen möchtest, solltest du immer auf dieser Website buchen (zuverlässig und sicher). Du findest hier alle offiziellen Tickets: Buche hier deine Tickets für die Attraktionen in Dubai.

Dubai in 1 Woche: Die beste Reiseroute

Entdecke jetzt meine 7-tägige Dubai-Reiseroute!

Ich gebe dir hier alle Details über jede vorgeschlagene Besichtigung, sowie eine Karte, die dir helfen wird dich zurechtzufinden. Es wird dazu beitragen deinen Urlaub zu optimieren!

Ich gehe davon aus, dass du eine ganze Woche in Dubai bleiben wirst und dass du den Dubai Explorer-Pass oder Skip-the-Line Tickets gekauft hast. Auf diese Weise wirst du dir, während deinem einwöchigen Aufenthalt, so viele Orte wie möglich ansehen können!

Wenn du, nach der Lektüre dieses Artikels noch Fragen hast (oder Hilfe bei der Organisation deines Urlaubs benötigst), kannst du sie mir im Abschnitt „Kommentare“ ganz am Ende dieses Artikels stellen.

Also, was sind die besten Sehenswürdigkeiten, die du während einer einwöchigen Dubai-Reise, nicht verpassen solltest?

Tag 1 – Das alte Dubai

itinéraire Dubai jour 1
Dubai in einer Woche: Tag 1

Besichtigungen des 1. Tages:

A. Stadtviertel Deira
B. Bur Dubai
C. Dubai-Museum
D. Dubai Frame
E. Dubai Garden Glow

A. Stadtviertel Deira

Dein einwöchiger Aufenthalt in Dubai beginnt im ältesten Teil der Stadt, im Old Dubai. Hier tauchst du in die typische Atmosphäre des Nahen Ostens ein. Dubai ist nicht nur Wolkenkratzer. Dieses Stadtviertel ist noch relativ preserviert.

Zuerst solltest du einen Spaziergang durch das Stadtteil Deira machen. Hier kannst du verschiedene Souks entdecken:

  • Der Goldsouk mit seinen schillernden Läden gefüllt mit imposanten Juwelen
  • Der Parfümsouk und seine orientalischen Düfte
  • Der Gewürzsouk, mit unzähligen Gewürzen: Curry, Chilischote, Safran…

Idealer Weise, solltest du Deira mit einer Führung entdecken. Der Reiseleiter (der sehr nett ist!) wird dir einen sehr vollständigen Überblick über das alte Dubai und die Kultur der Stadt im Allgemeinen geben.

Er kann dir aber auch, bei deinen Einkäufen in den Souks, helfen die Preise auszuhandeln. Da die Führung etwa 3 Stunden dauert, wirst du auch genügend Zeit haben um einen bisschen Shopping zu machen.

*Nach der Führung durch Deira, werfe einen Blick auf den Abschnitt D des Tagesablaufs des 1.Tages.

Buche deine Führung durch das alte Dubai, indem du auf die grüne Schaltfläche unten klickst:

Voyage Tips - Ratschläge

Um nach Deira zu gelangen, nimm die U-Bahn bis zur Station Al Ras.

Es ist eine sehr gute Idee, am ersten Tag deiner einwöchigen Dubai-Reiseroute, mit der Besichtigung des alten Dubais zu beginnen. Es ist der beste Ort in Dubai um Geld zu wechseln. Die Wechselkurse sind hier besser als am Flughafen oder in den Einkaufszentren.

Kleiner Hinweiss: Der Freitag ist (in Deira und in anderen Orten in Dubai) ein heiliger Tag (wie der Sonntag in Europa). Die Geschäfte sind normalerweise morgens geschlossen und öffnen erst am späten Nachmittag.

Deira Gold Souk Dubai
Der Goldsouk von Deira

B. Bur Dubai

Bur Dubai ist ebenfalls ein sehr altes Stadtteil im alten Dubai. Du solltest es dir unbedingt auch ansehen.

Es ist von Deira aus leicht zu erreichen, da es direkt auf der anderen Seite des Flusses liegt. Miete einen Abra (ein kleines traditionelles Boot) für 1 AED pro Person. In wenigen Minuten erreichst du Bur Dubai.

Hauptsehenswürdigkeiten in Bur Dubai:

  • Das Haus von Scheich Saeed Al Maktoum: Hier werden Dokumente über die Geschichte der Stadt aufbewahrt. Ein Besuch ist nicht obligatorisch, aber es ist ein sehr angenehmer Ort für einen kleinen Spaziergang.
  • Der Old Souk: Souvenirs aller Art: Magnets, Kuscheltiere, Taschen. Verhandele die Preise, sie sind sichtlich überhöht!
  • Die Hindi Lane und der Meena Bazaar: Eine indische Zone mit schönen Stoffen und traditionellen indischen Restaurants. Du kannst hier billig essen.
  • Das Scheich-Mohamed-Kulturzentrum: Jeden Tag werden Mittagessen in einem traditionellen Haus mit einem Emiraten organisiert. Reservierungen sind obligatorisch. Klicke hier.
  • Der Al-Seef-Markt : Nachgebildete traditionelle Häuser mit Restaurants und Geschäften.
Voyage Tips - Ratschläge

Bur Dubai liegt direkt am Fluss Creek. Jeden Abend werden Kreuzfahrten mit Dinner angeboten. Diese beliebte Aktivität ermöglicht es dir eine kleine Bootstour auf dem Fluss zu machen und die Aussicht zu genießen.

Diese Bootsfahrt wird in 2 Versionen angeboten (klicke auf die orangefarbenen Links für mehr Details):

Eine Kreuzfahrt ist im Dubai Explorer Pass enthalten. Du musst sie im Voraus buchen, dank der Informationen, die du bei dem Kauf des Passes erhältst.

Bur Dubaï Old Souk
Old Souk in Bur Dubai

C. Dubai-Museum

Um dich mit der Geschichte der Stadt vertraut zu machen und ihre Entwicklung zu verstehen, solltest du das Dubai Museum besuchen.

Dort findest du alle Erklärungen zu den Ursprüngen Dubais, vom ersten Stamm, der sich dort ansiedelte, über den Wirtschaftsboom der 60er Jahre bis hin zu den modernen und zunehmend verrückten Entwicklungsprojekten.

Ich fand das Museum gut präsentiert und sehr vollständig, mit Ausstellungen von hoher Qualität.

Mit einer symbolischen Eintrittsgebühr von 3 AED ist dieses Museum einer der billigsten Besuche während deinem einwöchigen Aufenthalt in Dubai.

*Bitte beachte, dass das Museum Freitag morgens geschlossen ist.

Dubai Museum
Das Dubai-Museum, ein Muss während einer einwöchigen Dubai-Reiseroute.

D. Dubai Frame

Jetzt geht es weiter mit dem modernen Teil der Stadt Dubai. Auch ein Muss während einer 7-tägigen Dubai-Reise! Und dafür gibt es keinen besseren Weg, als die letzt eröffnete Attraktion zu besuchen: den Dubai Frame.

Du tauchst jetzt in eine ganz andere Welt ein, weit weg von der Atmosphäre des alten Dubais. Du kannst auf das Dach dieses 150 Meter hohen Bauwerks in Form eines riesigen Fotorahmens steigen und eine herrliche Panoramasicht geniessen auf 2 völlig unterschiedliche Stadtteile Dubais: Old Dubai auf der einen Seite und Downtown (Burj Khalifa) auf der anderen Seite.

Ein Teil des Bodens ist auch verglast: Adrenalinschub garantiert!

Der „Dubai Frame“ ist sehr schnell zu einer beliebten Touristenattraktion geworden und oft sind die Warteschlangen sehr gross. Da er nicht zu den vorgeschlagenen Aktivitäten des Dubai Explorer Passes gehört, solltest du dringend dein Ticket im Voraus online kaufen.

Kaufe deine Eintrittskarte gleich hier, indem du auf die grüne Schaltfläche unten klickst:

Voyage Tips - Ratschläge

Um den Dubai Frame zu erreichen, vom alten Dubai aus, gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Nimm die U-Bahn an der Station Al Fahidi und steige an der Station Al Jafiliya aus.
  • Nimm ein Taxi, für die 5 km vom Museum bis zum Dubai Frame. Es ist billig und das Taxi setzt dich näher ab.

Dubai Frame
Dubai Frame

E. Dubai Garden Glow

Am Ende dieses ersten Tages solltest du noch den Dubai Garden Glow besuchen, einem riesigen Park, in dem große und beeindruckende erleuchtete Dekore installiert sind. Sie sind sehr aufwendig und es gibt Dutzende von ihnen, die meisten von ihnen stellen Tiere dar.

Sehr geeignet für einen Familienausflug! Gross und Klein werden diesen Ausflug geniessen.

Die Eintrittskarte für den Dubai Garden Glow kostet 65 AED.

Inklusive auch ein Dinosaurierpark (im selben Bereich)! Einige der ausgestellten Dinosaurier bewegen sich und knurren wenn du an ihnen vorbei gehst.

Du solltest, noch bei Tageslicht, im Dinosaurierpark anfangen und den Dubai Garden Glow bei Einbruch der Dunkelheit besuchen.

Von 16.00 bis 23.00 Uhr geöffnet.

Voyage Tips - Ratschläge

Zusätzlich kannst du auch folgende Parks besichtigen (siehe an der Kasse):

  • Der Magic Park für 30 AED: Idealer Ort um sich in einem 3D-Dekor zu fotografieren.
  • Der Ice Park für 45 AED: Keine gute Idee meiner Meinung nach, etwas zu teuer für nur ein paar Eisskulpturen zu bewundern.

Dubai Garden Glow
Dubai Garden Glow

Tag 2: Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Dubai

itinéraire Dubai jour 2
Dubai in einer Woche: Tag 2

Besichtigungen des 2. Tages:

A. Etihad-Museum
B. Jumeirah-Moschee
C. La Mer
D. Dubai Mall
E. Dubai Fountain Show
F. Burj Khalifa

A. Etihad-Museum

Am 2. Tag dieser einwöchigen Reiseroute in Dubai wirst du zuerst das Etihad-Museum besichtigen.

Dieses Museum ist, dank der Schaffung des Unionsvertrags 1971, der Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate gewidmet.

Zeugenaussagen, Filme und interaktive Terminals erklären dir die Entstehung des Unionvertrags und stellen dir die Hauptakteure des Vertrags vor: die 7 Scheichs der Emirate.

Das Etihad-Museum ergänzt perfekt das Dubai-Museum: Beide Museen ermöglichen es dir eine globale Vision des Landes zu erhalten.

Plane etwa 1 Stunde ein für deinen Besuch. Die Eintrittskarte kostet 25 AED.

Voyage Tips - Ratschläge

Um zum Etihad Museum zu gelangen, nimm die U-Bahn bis zum World Trade Center und dann ein Taxi.

 

Etihad Museum Dubai
Etihad Museum in Dubai

B. Jumeirah-Moschee

Eine weitere gute Möglichkeit, etwas mehr von der Kultur der Emirate zu entdecken, ist ein Besuch der Jumeirah-Moschee.

Sie ist die einzige in Dubai, die für Nicht-Muslime zugänglich ist, aber die Besichtigungen sind geführt. Dein Reiseleiter wird die Gelegenheit nutzen, um dir die 5 Säulen des Islam und das Gebetsritual zu erklären.

Diese Besichtigungen finden, jeden Tag außer Freitags (heiliger Tag in Dubai) gegen 10.00 und 14.00 Uhr statt. Sie dauern etwa 1h15.

Um die Moschee zu betreten, müssen bestimmte Bedingungen eingehalten werden: Bedecktes Haar für die Damen und bedeckte Beine + Schultern für alle. Keine Shorts oder ärmellose Tee-Shirts.

Die Jumeirah-Moschee liegt 10 Gehminuten vom Etihad-Museum entfernt und auf dem Weg deiner nächsten Reise-Etappe. Du kannst also, auch wenn du nicht an der Führung teilnehmen möchtest, wenigstens die Architektur im Vorbeigehen bewundern.

Voyage Tips - Ratschläge

Für diejenigen, die an der Führung teilnehmen möchten, ist es besser, zuerst die Moschee und dann das Etihad Museum zu besichtigen. Letzteres öffnet erst um 10 Uhr. Du kannst es also nicht vorher besichtigen.

Angesichts des kurzen Abstands zwischen den beiden Sehenswürdigkeiten, ändert es das Programm für den Rest des Tages nicht.

Jumeirah-Moschee Dubai
Jumeirah-Moschee

C. La Mer

Direkt neben der Moschee, gehe Richtung Meer und nimm die Strandpromenade, wo du viele Restaurants und Cafés mit Terrassen direkt am Wasser finden wirst.

„La Mer“, so der Name, ist wirklich ein sehr schöner Ort, um etwas zu trinken oder zu Mittag zu essen. Du hast auch Zugang zu mehreren Stränden und zu einem Wasserpark, mit Schwimmbad und Rutschen. Ideal für Familien!

Der Standort bietet zudem einen freien Blick auf die gesamte Skyline von Dubai und auf sein Wahrzeichen, den Burj Khalifa.

La Mer Dubai
Von La Mer aus, Blick auf die Skyline von Dubai

D. Dubai Mall

Jetzt ist es an der Zeit wieder ein Taxi zu nehmen und zur Dubai Mall (5km) zu fahren. Dies ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Dubai, ein Muss während einer einwöchigen Dubai-Reise!.

Das meistbesuchte Einkaufszentrum der Welt verfügt über fast 1200 Geschäfte für jeden Geschmack und jedes Budget.

Da die Dubai Mall wirklich riesig ist, gebe ich dir hier eine Karte der Geschäfte. Es wird so einfacher sein die Geschäfte die dich interessieren zu finden.

Es gibt hier auch Kinos, eine Go-Kart-Bahn, eine Schlittschuhbahn (im Inneren des Einkaufszentrums), aber am beliebtesten ist das Aquarium und der Unterwasser-Zoo.

Hier kannst du Haie, Rochen, Fische aus der ganzen Welt und eines der größten lebenden Krokodile der Welt, das Königskrokodil, bewundern.

Um Warteschlangen zu vermeiden und weniger zu bezahlen, solltest du deine Tickets im Voraus online kaufen.

Es gibt 2 Arten von Eintrittskarten für das Aquarium (klicke auf die Links, um zu buchen):

Diese Aktivität (Aquarium und Unterwasserzoo) ist im Dubai Explorer Pass enthalten.

Voyage Tips - Ratschläge

In der Dubai Mall (und im Allgemeinen) musst du eine anständige Kleidung tragen (Beine und Schultern müssen bedeckt sein). Zeichen der Zuneigung wie Küssen oder Händchenhalten sind nicht erlaubt.

Dubai Mall
Dubai Mall – Dubai in einer Woche

E. Fontänen-Show

Am Ende des Tages, von 18.00 bis 23.00 Uhr, begebe dich an den künstlichen See außerhalb des Einkaufszentrums, um die Fontänen-Show zu sehen.

Die „Dubai Fountain show“ ist ultra-touristisch: Versuche also frühzeitig an Ort und Stelle zu sein um einen guten Platz zu bekommen.

Du kannst dir aber auch die Show direkt vom See aus ansehen, von einem Abra (traditionelles Boot) aus. Dies ist eine gute Lösung um der Menschenmassen zu entgehen und einen großartigen Blick auf die Fontänen zu haben.

Um zu reservieren, klicke auf die folgende Schaltfläche:

Voyage Tips - Ratschläge

Um einen kompletten Überblick über die Fontänen zu haben, solltest du auf die 2 Terrassen des Apple Store in der Dubai Mall gehen. Der Eingang wird von Sicherheitsbeamten bewacht, aber der Zugang ist frei.

Dubai Fountains
Die Dubai-Fountains

F. Burj Khalifa

Beende diesen zweiten Tag mit der Besichtigung des Burj Khalifas. Ein Muss, wenn du die Chance hast eine Woche in Dubai zu verbringen! Es gibt nichts besseres!

Du hast den Burj Khalifa sicherlich tagsüber schon aus allen Winkeln fotografiert. Nimm jetzt den Aufzug und erreiche das 124. Stockwerk und das 125. Stockwerk des höchsten Turms der Welt. Abends, wenn alle Wolkenkratzer beleuchtet sind, ist die Aussicht einfach atemberaubend.

Man empfindet so wirklich die Höhe der Gebäude und die Maßlosigkeit dieser Stadt.

Und das ist noch nicht alles, du kannst sogar noch höher fahren! Die höchste Aussichtsplattform der Welt, 555 Metern über dem Meeresspiegel, befindet sich im 148. Stock.

Der Aufstieg zum Burj Khalifa ist eindeutig die Nummer 1 auf der Liste der Sehenswürdigkeiten, während einer 7-tägigen Dubai-Reise, so dass es hier immer Warteschlangen gibt.

Es ist daher unbedingt erforderlich, dein Ticket im Voraus im Internet zu kaufen. Du vermeidest so die Warteschlange am Schalter und es ist billiger!

Verschiedene Eintrittskarten-Kombinationen stehen zur Wahl (klicke auf die orangefarbenen Links für Informationen und Reservierungen):

Wenn du das Aquarium und den Burj Khalifa besichtigen willst, solltest du diese Eintrittskarte kaufen:

Der Zugang zu Burj Khalifa ist im Dubai Explorer Pass enthalten.

Voyage Tips - Ratschläge

Um zum Burj Khalifa zu gelangen, gehe auf die LG-Ebene der Dubai Mall und folge dann den Schildern „At The Top Burj Khalifa„.

Burj Khalifa Panoramaplattform
Blick von der Panoramaplattform des Burj Khalifa aus

Tag 3 – Sehenswertes in Dubai

Für den dritten Tag deiner einwöchigen Dubai-Reise kannst du zwischen 2 Optionen wählen:

Option 1: Dubai Marina

itinéraire Dubai jour 3
Dubai in einer Woche: Tag 3

Besichtigungen des 3. Tages:

A. The Walk and The Beach
B. Dubai Marina
C. Mall of the Emirates
D. Global Village oder „La Perle“ Schow

A. The Walk and The Beach

Beginne den Tag mit The Walk, eine Promenade am Meer, mit vielen schicken Boutiquen und Restaurants.

Von dort aus, hast du auch Zugang zu The Beach, einem öffentlichen Strand. Nutze es aus um etwas schwimmen zu gehen oder Wassersportarten auszuprobieren! Vom Strand aus kannst du eine der zukünftigen Attraktionen Dubais erblicken: Das höchste Riesenrad der Welt.

Um The Walk und The Beach zu erreichen, nimm die U-Bahn bis zur Station DAMAC und dann die Straßenbahn bis zur Jumeirah Beach Residence.

Jumeirah Beach Residence The beach
The Walk and The Beach/ JBR
B. Dubai Marina

Du kannst aber auch einen Spaziergang in der Marina machen, ebenfalls direkt am Meer gelegen.

Hier kannst du die Yachten im Hafen bewundern oder, noch besser, eine Luxuskreuzfahrt unternehmen!

Diese Schiffstour ermöglicht es dir, 2-3 Stunden lang, Dubai aus einem neuen Blickwinkel zu entdecken und sogar an dem berühmten Atlantis Hotel, bekannt für seine charakteristische Architektur, vorbeizukommen. Das Mittagessen (Barbecue) ist inbegriffen.

Die Abfahrten für diese luxuriöse Schiffstour finden, in der Hochsaison, mehrmals am Tag statt.

Um deine luxuriöse Yacht Kreuzfahrt in Dubai zu buchen, musst du auf die folgende Schaltfläche unten klicken:

Diese Luxus-Kreuzfahrt ist auch im Dubai Explorer Pass enthalten.

Im Stadtviertel Dubai Marina kannst du auch in der Dubai Marina Mall etwas Shopping machen.

Voyage Tips - Ratschläge

Während deines Dubai Marina Besuchs, solltest du auch unbedingt die X-Line, die höchste städtische Seilrutsche der Welt, ausprobieren !

Du startest auf 170 Meter Höhe, vom Dach eines Buildings und überfliegst dann, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h, die Marina, inmitten der Wolkenkratzer. Eine einzigartige und unglaubliche Aktivität, Adrenalinschub garantiert!

Selbstverständlich sind die Fotos und Videos deiner Heldentat im Preis inbegriffen: Eine super Erinnerung an deinen Flug inmitten der Wolkenkratzers in Dubai!

Wenn du etwas aussergewöhnliches und einzigartiges in Dubai erleben willst, ist dies zweifellos die richtige Aktivität für dich.

Um deine Seilrutsche-Fahrt in Dubai zu buchen, klicke einfach auf die folgende Schaltfläche:

Dubai Marina
Dubai Marina
C. Mall of the Emirates

Wenn du wieder zurück auf festem Boden bist (sei es nach der Kreuzfahrt oder nach der Seilrutsche), solltest du jetzt die U-Bahn bis zur Mall of theEmirates nehmen!

Falls du gestern, in der Dubai Mall, nicht alles was du wolltest einkaufen konntest, kannst du es heute, in diesem anderen großen Einkaufszentrum, nachholen.

Und wenn du eher Lust auf etwas Ungewöhnliches hast, bist du hier auch am richtigen Ort! Du kannst Ski fahren!

Ja, du hast richtig gelesen: Du kannst in Dubai eine Skipiste hinunterrasen! In der Mall of the Emirates wurde eine Indoor-Kunstschneepiste mit Sessellift und kleinen Holzchalets mit Bergatmosphäre nachgebildet.

Du brauchst deinen Skianzug und deine Mütze nicht mitzubringen, alles ist vorhanden.

Klicke hier um deine Eintrittskarte für Ski Dubai zu buchen.

Voyage Tips - Ratschläge

Im obersten Stockwerk gibt es auch einen speziellen Kinderbereich, mit vielen Arcade-Spielen und einem Mini-Kirmesplatz.

Mall of the Emirates
Mall of the Emirates
D. Global Village oder Life-Show La Perle
Für das Tagesendprogramm hast du auch 2 Optionen:

1) Global Village.

Von der Mall of the Emirates aus, nimm den Bus 106, um zum Global Village zu gelangen. Die Hin- und Rückfahrt kostet 20 AED . Die Busfahrt dauert 30 Minuten.

Global Village liegt außerhalb der Stadt. Er ist ein riesiges Gelände, mit verschiedenen Pavillons: Alle Länder der Welt sind hier vertreten, unter anderem Japan, Thailand, China, aber auch Europa und natürlich der Nahe Osten.

Die Dekors sind beeindruckend, aber das ist noch nicht alles: In jedem Pavillon gibt es Dutzende von Ständen, wo du lokale Produkte, Kleidung und andere Gegenstände aller Art kaufen kannst.

Man braucht mindestens 3 Stunden, um alles zu sehen. Und vielleicht sogar noch länger, wenn man von allem ein bisschen probieren möchte, denn es gibt hier auch eine Menge Essensstände.

Alles ist super gut gemacht und gut durchdacht. du wirst nicht enttäuscht sein.

Praktische Informationen für deinen Besuch:

  • Das Global Village ist täglich geöffnet aber nur ab 16.00 Uhr, von Anfang November bis Anfang April (Den Rest des Jahres geschlossen).
  • Die Eintrittskarte kostet 15 AED.
  • Besichtige Global Village eher abends, denn dann sind die Gebäude am schönsten.
  • Achtung: Montags ist der Zugang für Familien mit Kindern und für Frauen reserviert.
Global Village Dubai
Global Village Dubai

2) Show La Perle in Dubai

Du kannst aber auch den Abend in der Stadt verbringen und dir die Show La Perle ansehen.

Die berühmteste Live-Show Dubais empfängt viele Künstler und beeindruckende Akrobaten: Hervorragende Darbietungen in einem wunderschönen Dekor!

Hochwertige Aufführungen und Inszenierungen sind angesagt!

Da es nur 2 Aufführungen pro Abend gibt, solltest du deine Tickets unbedingt im Voraus buchen, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst:

Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Business Bay. Für die 4 restlichen Kilometer bis zum Veranstaltungsort solltest du dann am besten ein Taxi nehmen.

La Perle Dubai
Show La Perle in Dubai

Option 2: Palm Jumeirah + Aquaventure Park

Anstelle der Marina und der verschiedenen Aktivitäten, die ich dir bereits für diesen 3. Tag vorgeschlagen habe, kannst du aber auch vorsehen den Tag auf der Insel Palm Jumeirah zu verbringen.

Hier befindet sich das berühmte Atlantis-Hotel: Fotografiere es aus allen Blickwinkeln! Und erreiche dann den größten Wasserpark Dubais: den Aquaventure Park.

Ich kann dir versichern dass du den ganzen Tag lang Spaß haben wirst! Die Rutschen sind spektakulär! Einen Tag im Aquaventure Park in Dubai zu verbringen ist eine großartige Wahl, während einer einwöchigen Dubai-Reise, sei es mit deinem Partner, deinen Freunden oder deinen Kindern.

Andere vorgeschlagene Aktivitäten im Hotel und Wasserparkbereich:

  • Schwimmen mit den Delfinen in einer Lagune in Dolphin Bay. Wenn du diese Aktivität auswählst, hast du automatisch am selben Tag Zugang zum Aquaventure Park.
  • Besuch des The Lost Chambers Aquariums, um Rochen, Haie und andere Fische zu sehen. Das Aquarium befindet sich im Erdgeschoss des Atlantis Hotel.

Tickets für diese Attraktionen müssen, durch Klicken auf die folgenden Links, reserviert werden:

Es gibt auch ein Kombi-Ticket Aquaventure + The Lost Chambers. Kaufe es gleich hier:

* Der Aquaventure Waterpark ist im Dubai Explorer Pass inbegriffen.

Am Abend, nach einem kurzen Halt im Hotel um dich umzuziehen, solltest du dir unbedingt, die bereits erwähnte Show La Perle ansehen.

Du hast die Wahl zwischen der 19:30 oder 22:00 Uhr Show. Diese doppelte Programmierung ermöglicht es dir deinen Tag im Wasserpark optimal zu nutzen!

Buche hier:

Voyage Tips - Ratschläge

Um das Atlantis-Hotel und den Aquaventure Park zu erreichen:

  • Nimm die U-Bahn bis zur Station DAMAAC Properties
  • Dann die Straßenbahn bis zur Haltestelle Palm Jumeirah
  • Folge anschliessend den Schildern, um die Einschienenbahn zu erreichen – 5 Min. zu Fuss
  • Nimm die Einschienenbahn – Die Hin-und Rückfahrkarte kostet 30 AED. Zwischen 9.00 und 22.00 Uhr gibt es alle 15 Minuten eine Einschienenbahn.
Atlantis The Palm Hotel Dubai
Hotel Atlantis The Palm

Tag 4 – Exkursion in die Wüste von Dubai

Am 4. Tag deines 7-tägigen Aufenthalts in Dubai ist es jetzt an der Zeit, die Stadt zu verlassen und die Wüste zu entdecken. Ein Muss während einer Dubai-Reise!

Die einfachste Art, dorthin zu gelangen, ist ein Tagesausflug zu buchen.

Du wirst direkt an deinem Hotel abgeholt. Und dann geht es los für eine Jeep-Tour in den Dünen! Halte dich gut fest! Die Fahrer übertreiben extra ein bisschen, um das Erlebnis aufzupeppen.

Viele andere Aktivitäten stehen auch auf dem Tagesprogramm:

  • Sandboarding: Snowboard Abfahrten mit voller Geschwindigkeit in den Sanddünen.
  • Kamelreiten
  • Falknerei-Erfahrung

Am Ende des Ausflugs ist (je nach Uhrzeit) ein Mittag- oder Abendessen in einem Beduinenlager mitten in der Wüste vorgesehen. Du kannst, während des Essens, Tanzvorführungen genießen oder dich mit Henna tätowieren lassen.

Um sicher zu stellen dass du deine Reservierung über eine seriöse und zuverlässige Agentur vornimmst, solltest du deine Wüsten-Tour im Voraus buchen, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst.

Es ist zweifellos die beste Wüsten-Exkursion: Sie ist so toll, dass du eine volle Rückerstattung deiner Kosten erhältst, wenn dir die Tour nicht gefällt!

Und wenn du Lust auf etwas mehr Aktion hast, solltest du dich für eine der 2 folgenden Touren entscheiden:

Wähle die Tour aus die dir am besten gefällt: Beide Touren sind wirklich beeindruckend!

Eine Exkursion in die Wüste ist im Dubai Explorer Pass enthalten.

Voyage Tips - Ratschläge

Du kannst aber auch die Wüste entdecken (weniger sportlich und intimer), indem du eine Heißluftballon-Tour buchst.

Genieße so 1 Stunde lang den Sonnenaufgang, ein wahrhaft unvergessliches Schauspiel!

Diese Aktivität beinhaltet auch ein Feinschmeckerfrühstück mit Kaviar, geräuchertem Lachs und anderen außergewöhnlichen Gerichten.

Buche direkt hier im Voraus:

desert Dubai
Exkursion in die Wüste von Dubai

Tag 5: Vergnügungsparks und Sehenswürdigkeiten in Dubai

Für den 5. Tag deiner einwöchigen Reiseroute in Dubai hast du ebenfalls die Qual der Wahl zwischen mehreren Möglichkeiten. Du kannst entweder einen Tag in einem Vergnügungspark mit deiner Familie verbringen oder noch weitere Sehenswürdigkeiten von Dubai besichtigen.

Option 1: Vergnügungspark

Wenn du diesen Tag in einem Vergnügungspark verbringen möchtest, solltest du zwischen den 2 berühmtesten Parks von Dubai einen auswählen:

  • Der IMG Worlds of Adventure, zweitgrösster Indoor-Vergnügungspark der Welt, mit mehreren Attraktionen, die dem Marvel-Universum und den Cartoons gewidmet sind. Informationen über die Tarife und Öffnungszeiten findest du auf der offiziellen Website.
  • Die Dubai Parks und Resorts: Ein Freizeitkomplex mit mehreren Themenparks (Kino, Lego, Bollywood) und einem Wasserpark.
motiongate Dubai
Dubai Parks und Resorts

Option 2 von Tag 5: Weitere Sehenswürdigkeiten in Dubai

itinéraire Dubai jour 5 option 2
Dubai in einer Woche: Tag 5 – Option 2

Wenn du kein Fan von Vergnügungsparks bist, kannst du noch folgende Sehenswürdigkeiten in Dubai besuchen:

Ausflugsziele für den heutigen Tag:

  • Dubai Miracle Garden, ein riesiger Garten mit mehreren gigantischen Strukturen, die mit nicht weniger als 150 Millionen Blumen bedeckt sind! Es gibt sogar einen Nachbau eines A380. Der Miracle Garden steht als größter Naturblumengarten der Welt im Guinness-Buch der Rekorde.
  • Souk Madinat Jumeirah, mit herrlichem Blick auf das Burj Al Arab, eines der einzigen 7*-Hotels der Welt. Du kannst hier ein paar Einkäufe machen oder eines der vielen Restaurants, die sich direkt am Wasser befinden, geniessen.
  • Das Burj Al Arab: Es ist möglich, das Hotel zu betreten, ohne dort zu übernachten, indem man ein Mittagessen, einen Snack oder ein Abendessen bucht.

Hier sind die verschiedenen Formeln, die vorgeschlagen werden (klicke auf die Links um zu buchen):

Voyage Tips - Ratschläge

Praktische Tipps für den Besuch des Miracle Garden, der sich außerhalb des Stadtzentrums befindet:

  • Geöffnet von November bis Mai von 9h bis 21h/22h
  • Metro bis zur Mall of the Emirates + Bus Nr. 105
  • Eintritskarte für 55 AED.
  • Es ist auch möglich, ein Pauschalticket (Eintritt+ Abholung an deinem Hotel) zu kaufen: Klicke hier.

Madinat Al Jumeirah
Souk Madinat Al Jumeirah

Tag 6: Abu Dhabi

Während deiner einwöchigen DubaiReise, solltest du auch Abu Dhabi entdecken.

Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate ist nur eineinhalb Autostunden von Dubai entfernt.

Es ist daher sehr einfach einen Tagesausflug dorthin zu machen und abends wieder nach Dubai zurückzukehren. Um dorthin zu gelangen, kannst du ein Auto mieten (klicke hier, um die Mietpreise zu vergleichen), den Bus nehmen oder dich für einen organisierten Ausflug entscheiden.

Je nach deinen Interessen gibt es mehrere mögliche Besichtigungskombinationen. Zögere nicht, auf die orangefarbenen Links zu klicken, um alle Einzelheiten über die vorgeschlagenen Besuche zu erfahren:

Diejenigen, die sich nicht für die organisierte Tour entscheiden, sollten meinen ausführlichen Artikel über Abu Dhabi lesen.

In meinem Abu Dhabi Reiseführer findest du alle Informationen über die Sehenswürdigkeiten, die man sich unbedingt ansehen sollte, wie die Große Moschee, das Louvre-Museum oder den Qasr Al Watan (den Präsidentenpalast).

Um diesen Artikel zu lesen, klicke hier: Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi .

Voyage Tips - Ratschläge

Du kannst vorsehen 2 Tage in Abu Dhabi zu bleiben: Es gibt hier wirklich viel interessantes zu sehen. Plane eine Nacht in Abu Dhabi zu verbringen.

Besichtige dann diese Stadt am siebten und letzten Tag deiner 7-tägigen Dubai-Reiseroute und fahre am Abend nach Dubai zurück.

Abu Dhabi Moschee
Die Große Moschee in Abu Dhabi

Tag 7: Sehenswertes in und um Dubai

Leider geht dein einwöchiger Aufenthalt in Dubai schon zu Ende. Aber die gute Nachricht ist, dass es noch viel zu entdecken gibt. Genieße deinen letzten Tag in vollen Zügen !

In der nahen Umgebung von Dubai kannst du auch die Stadt Al Ain, ein UNESCO-Weltkulturerbe, besichtigen. Diese Stadt ist nur 2 Stunden von Dubai entfernt.

Der einfachste Weg, um dorthin zu gelangen und sich nicht um den Transport kümmern zu müssen, ist eine geführte organisierte Tour, über die folgende Schaltfläche, zu buchen:

Du kannst aber auch, an diesem letzten Ferientag, noch weitere Sehenswürdigkeiten in Dubai besichtigen oder einige super Aktivitäten unternehmen:

  • Spaziergang entlang des Canal Walk, um das Panorama der Buildings und des Burj Khalifa zu bewundern. Es werden auch Kanalkreuzfahrten angeboten: Hier verfügbar!
  • Die Wolkenkratzer des Finanzviertels entdecken: den Jumeirah Emirates Tower, das Gate Building, das World Trade Center.
  • Spaziergang durch den riesigen Creekside Park, direkt am Wasser gelegen.
  • Hubschrauberflug über Dubai (klicke hier) oder Wasserflugzeug-Tour (klicke da).
  • 5* Kreuzfahrt mit Abendessen in der Bucht von Deira
  • Shopping, noch und noch, um deine letzten Dirham auszugeben!

Du kannst aber auch, zwischen den verschiedenen Optionen des Tag 3 oder Tag 5, eine Aktivität auswählen, die du vielleicht noch nicht gemacht hast.

Dubai water canal
Dubai Canal Walk

Unterkünfte in Dubai

Jetzt weisst du, wie und was du in Dubai in 7 Tagen besuchen kannst!

Vergiss aber auch nicht, vor deiner Abreise, deine Unterkunft zu buchen!

Um dir bei deiner Auswahl zu helfen, gebe ich dir jetzt hier eine Liste der besten Hotels, je nach deinem Budget, aber auch je nach geographischem Standort.

Und für all diejenigen, die einen außergewöhnlichen Aufenthalt verbringen oder sich in einem der schönsten Luxushotels der Stadt verwöhnen lassen möchten, habe ich eine besondere Auswahl getroffen.

Um die besten Preise zu erhalten, ist es am besten, so früh wie möglich zu buchen.

Die besten Hotels in der Innenstadt von Dubai (in der Nähe des Burj Khalifa)

  • DoubleTree by Hilton Dubai – Business Bay: Befindet sich 1,5 km vom Burj Khalifa und der Dubai Mall entfernt. Sehr geräumiges und komfortables Zimmer, gut dekoriert und ausgestattet ab 110€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Kostenloser Shuttle zur Dubai Mall, Frühstück mit großer Auswahl, Komfort, Ruhe. Dies ist unser Favorit wegen seines Preis-Leistungs-Verhältnisses in Dubai.
  • Rove Downtown: Nur 600 Meter von der Dubai Mall entfernt. Helles und sauberes Doppelzimmer mit Blick auf den Burj Khalifa, ab 150€, Frühstück für 15€. Pluspunkte: Zugang zur Dubai Mall zu Fuß, hilfsbereites Personal, kostenloser Pendelverkehr zum Strand, zum Dubai Museum oder zum Madinat Souk.
  • Taj Dubai: Befindet sich 800 Meter vom Burj Khalifa entfernt. Modernes und luxuriöses Zimmer mit Erkerfenster mit Blick auf die Stadt und Marmorbad ab 220€, Frühstück für 32€. Pluspunkte: Die herrliche Aussicht vom Dach, die indische Dekoration, das große Schwimmbad. Eine ausgezeichnete Wahl für eine Unterkunft in der Nähe des Stadtzentrums von Dubai!
  • Palace Downtown: Direkt am See am Fusse des Burj Khalifa gelegen, bietet dieses 5-Sterne-Hotel herrliche Zimmer mit Balkon, mit einem außergewöhnlichen Blick auf den Burj Khalifa. Ab 380€, Frühstück für 39€. Pluspunkte: die aussergewöhnliche Lage, die herrliche Umgebung, das sehr aufmerksame und hilfsbereite Personal. Dies ist unsere Empfehlung für einen Luxusaufenthalt so nahe wie möglich an Dubais Hauptattraktion!
Palace Downtown - Luxushotel am Fuße des Burj Khalifa
Palace Downtown – Luxushotel am Fuße des Burj Khalifa

Die besten Hotels im alten Dubai (Deira und Bur Dubai)

  • Golden Sands Hotel Apartments: Befindet sich in Bur Dubai, 1,5 km vom Dubai Museum entfernt. Studio, ausgestattet mit Kochnische und Waschmaschine, ab 80€ pro Nacht, Frühstück für 11€. Pluspunkte: Sauberkeit, beheiztes Schwimmbad, Komfort.
  • Swissôtel Al Ghurair Dubai: Befindet sich im Bezirk Deira. Warmes und geräumiges Zimmer ab 115€, Frühstück für 27€. Pluspunkte: das angenehme Personal, die Aussicht, das gute Frühstück. Es ist unser Favorit wegen seines Preis-Leistungs-Verhältnisses im alten Dubai.
  • Hyatt Regency Creek Heights Residences: Befinden sich neben dem Creekside Park. Sehr geräumige, superbequeme und sehr gut ausgestattete Zimmer ab 130€ pro Nacht, Frühstück für 33€. Pluspunkte: 5 Gehminuten von der Metro, netter Empfang, ruhig gelegen, Spa.
  • Radisson Blu Hotel, Dubai Deira Creek: 5* Hotel am Rande der Bucht von Deira. Doppelzimmer mit Balkon und Blick auf die Bucht ab 150€, Frühstück für 29€. Pluspunkte: Die Nähe der U-Bahn und der Geschäfte, das schöne Schwimmbad, die gute Bettwäsche und die Aussicht. Dies ist unsere Empfehlung für einen gehobenen Aufenthalt im alten Dubai.

Dubais beste Strandhotels

  • Delta Hotels by Marriott Jumeirah Beach, Dubai: Liegt 300 Meter vom Strand entfernt. Zimmer und Appartements mit Meerblick ab 125€, Frühstück für 27€. Pluspunkte: Die Aussicht, die bequemen Betten, die Lage in Strand- und Yachthafennähe.
  • Amwaj Rotana, Jumeirah Beach – Dubai: Befindet sich entlang des „The Walk“. Zimmer mit Balkon mit Blick auf den Golf und Palm Jumeirah ab 175€, Frühstück für 24€. Pluspunkte: die außergewöhnliche Aussicht, die Nähe der Straßenbahn und der U-Bahn, Restaurants und Geschäfte am Fuße des Hotels.
  • Sofitel Dubai Jumeirah Beach: Liegt 150 Meter vom Strand entfernt. Zeitgenössisches Zimmer mit Balkon und Meerblick ab 230€, Frühstück für 22€. Pluspunkte: der Infinity-Pool, das sehr gute Frühstück, das Spa, die ideale Lage, um das Meer zu genießen.
  • Grosvenor House Hotel and Apartments: Befinden sich an der Hafenpromenade. Elegantes und helles Doppelzimmer ab 290€, Frühstück für 42€. Pluspunkte: Komfort, Zugang zum Privatstrand, die Qualität der Gerichte.

Die schönsten Luxushotels in Dubai

  • Atlantis The Palm, Dubai: Eines der emblematischen Hotels der Stadt, auf der Palm Jumeirah gelegen. Zimmer ab 300€, Frühstück für 42€. Pluspunkte: Inklusiver Zugang zum Aquaventure Park und The Lost Chambers, Privatstrand, Schwimmbäder.
  • Rixos The Palm Hotel & Suite – Ultra All Inclusive: Dieser auf dem Archipel von Palm Jumeirah gelegene Luxuskomplex bietet All-Inclusive-Zimmer (alle Mahlzeiten inbegriffen) ab 452€. Pluspunkte: die Qualität der Mahlzeiten, der Rahmen, der Komfort der Räume.
  • Das Ritz-Carlton, Dubai: Direkt am Strand von JBR Walk gelegen. Elegant eingerichtete Zimmer mit Balkon und Meerblick ab 500€, Frühstück für 39€. Pluspunkte: 6 Schwimmbäder, Privatstrand, Spa, Servicequalität.
  • Armani Hotel Dubai: Befindet sich im Burj-Khalifa-Turm! Zimmer, deren Dekoration der Modeikone Giorgio Armani zu verdanken sind, ab 550€ pro Nacht, Frühstück zu 41€. Pluspunkte: das Privileg, im Burj Khalifa zu schlafen, die Raffinesse des Ortes, die Aussicht.
  • Kempinski Hotel & Residences Palm Jumeirah: Befindet sich in Palm Jumeirah. Luxuriöse Suite mit Wohn-und Esszimmer für 750€, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Der Privatstrand, der riesige Swimmingpool und die schönen Außenanlagen.
  • Burj Al Arab Jumeirah: Das Luxushotel par excellence, einem der seltenen 7*-Hotels der Welt! Die „kleinste“ Suite ist 170m² groß und die Preise beginnen bei 1290€ mit Frühstück bei 74€. Zu diesem Preis kann ich dir versichern, dass dein Aufenthalt in Dubai wirklich außergewöhnlich und unvergesslich sein wird!
Voyage Tips - Ratschläge

Hast du in dieser Auswahl nicht gefunden, wonach du gesucht hast?

Dann werfe einen Blick auf meinem Artikel, der ganz speziel den Unterkünften in Dubai gewidmet ist, indem du auf den folgenden Link klickst: Unterkünfte in Dubai.

Burj al arab
Burj al Arab – Hotel 7* in Dubai

Dubai in 1 Woche mit deiner Familie

Du kannst diese vorgeschlagene einwöchige Reiseroute in Dubai auch problemlos mit deinen Kindern machen. Die Stadt Dubai ist perfekt dafür geeignet.

Du wirst hauptsächlich die U-Bahn nehmen um dich zu deplacieren und für den Rest, ist das Taxi eine praktische und sparsame Lösung.

Die Dubaier gehen oft mit ihrer Familie spazieren und alles ist für Kinderwagen geeignet. An einigen Orten gibt es sogar spezielle Besuchstage, nur für Familien mit Kindern.

Hier findest du die besten und beliebsteste Attraktionen, die du mit deiner Familie in Dubai machen kannst:

  • Souks des Old Dubai, für die Farben und die zahlreichen kleinen Mitbringsel-Ideen, ideal als Reise-Souvenirs für dich und deine Bekannte.
  • Dubai Garden Glow und sein fantastisches Universum. Verpasse auch nicht den Dinosaurierpark gleich nebenan.
  • Strände (The Walk and The Beach / La Mer)
  • Aquarium und Unterwasserzoo in der Dubai Mall.
  • Klang- und Lichtspiel der Fontänen.
  • Besichtigung des Burj Khalifa
  • Aquaventure Park (1 Tag) im Hotel Atlantis
  • Global Village, eine Konzentration von Traditionen aus der ganzen Welt an einem Ort.
  • Wüsten-Exkursion, für die grösseren Kinder.
  • Vergnügungsparks wie der IMG Worlds of Aventure oder die Dubai Parks und Resorts
  • Miracle Garden.

Weitere Ausflugsziele für einen 7-tägigen Aufenthalt in Dubai

Um noch mehr Informationen über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Dubai zu erhalten, solltest du auch meinen folgenden Artikel lesen: Dubai: Der ultimative Reiseführer.

Karte deiner 7-tägigen Reiseroute in Dubai

Um dir die Visualisierung deiner Reiserouten während dieser 7 Tage in Dubai zu erleichtern, habe ich für dich eine Karte erstellt, mit allen Orte, die von Tag zu Tag zu besichtigen sind.

Du kannst die Legende der Karte anzeigen, indem du auf die linke obere Schaltfläche, die mit einem kleinen Pfeil, klickst. Du kannst so die vorgeschlagenen Reiserouten für jeden Tag einsehen.

Fliegen nach Dubai: Flugpreise

Da die Flugpreise nach Dubai sehr unterschiedlich sind, ist es ratsam, sie so bald wie möglich zu vergleichen. Du kannst unseren Flugkomparator in Zusammenarbeit mit Skyscanner verwenden. Du stellst so sicher, dass du den besten Preis erhältst.


Du brauchst Hilfe um deine einwöchige Dubai-Reise zu planen? Zögere nicht mir deine Fragen im Kommentarbereich am Ende dieses Artikels zu stellen, ich würde mich freuen dir bei der Organisation deiner 7-tägigen Reiseroute zu helfen.

Deine Reise buchen und dabei Geld sparen!

Du reist in Dubai herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Dubai: Meine besten Tipps, um deine Reise vorzubereiten!

  • Unterkünfte in Dubaï – Der ultimative Hotelführer: Die besten Hotels je nach Stadtteil und für alle Budgets
  • Dubai Pass: Kauf, Preis und Ratschläge um so viele Aktivitäten wie möglich in Dubai zu machen!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Dubai in 7 tagen
Dubai in 7 tagen
Vincent

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber.

Leave A Reply