Koh Yao Noi Sehenswürdigkeiten: Top 12 Attraktionen und Aktivitäten

0

Koh Yao Noi: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du planst, Koh Yao Noi während deines Aufenthalts in Südthailand zu besuchen ?

Das ist eine sehr gute Wahl!

Diese kleine Insel in der Andamanensee ist der perfekte Ort, um einen ruhigen entspannenden Urlaub zu verbringen, weit weg von dem Massentourismus und der hektischen Atmosphäre, die auf der Nachbarinsel Phuket herrscht.

Um dir bei der Planung deiner Reise zu helfen, habe ich diesen kompletten Reiseführer mit den 12 besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die du auf Koh Yao Noi unbedingt sehen und machen solltest, zusammengestellt.

Zusätzlich zu den Highlights dieser Trauminsel, die du auf keinen Fall verpassen solltest, gebe ich dir auch (wie immer in meinen Reiseführern) alle meine besten Reisetipps, sowie meine Auswahl der besten Unterkünfte auf Koh Yao Noi, je nach Budget, damit du deinen Aufenthalt optimal gestalten kannst.

Was sind also die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Koh Yao Noi? Wo befinden sich die besten Unterkünfte?

Lies weiter um alles über diese Insel zu erfahren!

Koh Yao Noi: Must-See Attraktionen

1. Die schönsten Strände auf Koh Yao Noi

Wenn man an eine thailändische Insel denkt, denkt man natürlich auch sofort an wunderschöne Strände! Und Koh Yao Noi ist da keine Ausnahme.

Schönste Strände auf Koh Yao Noi, die du auf keinen Fall, während deines Aufenthalts, verpassen solltest:

  • Potsai Beach: Ein toller Strand, ideal zum Schwimmen, der nicht sehr überlaufen ist. Du findest hier auch einen schönen Aussichtspunkt auf einem Hügel der direkt über dem Strand liegt. Von dort aus hat man einen tollen Blick auf die Nachbarinseln.
  • Strand am Koh Yao Seaview Bungalow (Dieser Strand hat keinen Namen): Ein sehr schöner Strand mit feinem Sand, ideal zum Schwimmen. Im Gegensatz zu einigen anderen Stränden auf der Insel gibt es hier keine Steine im Wasser.
  • Klong Jark Beach (zwischen dem Holiday Resort und dem Koyao Island Resort): Dieser Strand bietet ebenfalls einen schönen Blick auf die Nachbarinseln. Er ist jedoch sehr steinig und daher nicht wirklich zum Schwimmen geeignet.
  • Pasai Beach (auch Sor Ngam Beach genannt): Dieser Strand ist einer der beliebtesten Strände der Insel. Viele Bars und Restaurants erwarten dich hier. Es ist jedoch nicht der schönste Strand und auch nicht der geeignetste zum Schwimmen, da er sehr steinig ist.
  • Laem Kor Beach: Ein sehr ruhiger Strand (Kein Mensch war da, als ich dort war), aber ebenfalls mit vielen Steinen und Erde.
  • Long Beach, im Nordosten: Ein sehr schöner Strand mit ein paar Mangroven und einem kleinen Restaurant. Ideal zum Schwimmen und um seine Ruhe zu haben. Da einige Teile des Strandes durch Bäume abgetrennt sind, fühlt man sich wie allein auf der Welt!
  • Luild Beach (oder Little Long Beach): Auch sehr schön und geruhsam, größer als Long Beach. Etwas wilder.
  • Im Nordwesten der Insel, nachdem du einen Teil der Mangrovenwälder hinter dir gelassen hast, findest du mehrere kleine, sehr feine Sandstreifen mit Blick auf die Inseln. Ideal für ein erfrischendes Bad.
Voyage Tips - Ratschläge

Die Unterschiede zwischen Ebbe und Flut auf der Insel Koh Yao Noi sind wirklich beeindruckend. Das Meer zieht sich über hundert Meter zurück, sodass es an manchen Stränden unmöglich wird, zu baden, da nur noch Steine übrig sind.

Der Strand des Koh Yao Seaview Hotels ist da eine Ausnahme! Auch bei Ebbe (du musst dann natürlich etwas laufen um das Wasser zu erreichen), bleibt dieser Strand ein Sandstrand ohne Steine.

Plane deinen Aufenthalt auf Koh Yao Noi in einem Hotel mit Pool, damit du dich bei Ebbe abkühlen kannst. Du findest, etwas weiter unten in diesem Artikel, meine Auswahl mit den besten Hotels der Insel.

Plage Long beach Koh Yao Noi
Long Beach auf Koh Yao Noi

2. Inselumrundung per Scooter

Die beste Art, Koh Yao Noi zu erkunden, ist, einen Motorroller zu mieten.

Die Insel ist klein, sodass das du sie, auf diese Art und Weise, problemlos an einem Tag umrunden und erkunden kannst. Fahre von Strand zu Strand  und halte wo es dir am besten gefällt, um dich zu sonnen und um  zu schwimmen.

Es gibt nichts besonderes zu sehen auf Koh Yao Noi, keine sehenswerte Dörfer zum Beispiel. Auf Koh Yao Noi genießt man in erster Linie die herrliche thailändische Natur und entspannt sich. Wandere also, je nach Lust und Laune, quer durch die Insel! Das tut wirklich gut, vor allem wenn du wie ich eine Rundreise durch Thailand machst und aus Phuket oder Bangkok kommst, die viel touristischer sind.

Reisetipp: Wenn du nach Thailand reist, musst du damit rechnen, dass du an vielen Sehenswürdigkeiten oder auf den Inseln nicht alleine sein wirst und dass manche Strände wirklich überfüllt sind. Wenn du dich also nach Ruhe sehnst, fahre nach Koh Yao Noi. Ruhe garantiert!

In den meisten Gästehäusern und Hotels kannst du einen Motorroller mieten. Du musst mit 300 Baht pro Tag rechnen. Vergiss nicht, einen Helm aufzusetzen 😊. Die Zufahrten zu einigen Stränden führen über steinige Pisten und ein Sturz ist schnell passiert, vor allem, wenn du es nicht gewöhnt bist Motorroller zu fahren.

Voyage Tips - Ratschläge

Beende den Tag im Süden der Insel, in der Nähe der Koh Yao Treehouses und dem Tha Laem Sai Pier, wo es mehrere ideale Spots gibt, um den Sonnenuntergang zu bewundern.

Dieser Ort hat sehr viel Charme mit seinen bunten Fischerhütten und den vielen kleinen Booten!

Koh Yao Noi tour scooter
Koh Yao Noi mit dem Scooter entdecken

3. Bootsausflug zu 4 anderen Inseln

Eine der Hauptaktivitäten auf Koh Yao Noi sind ganztägige Bootsausflüge zu den kleinen paradiesischen Inseln in der Umgebung.

Es werden mehrere Ausflüge angeboten, wobei jedes Mal andere Inseln auf dem Programm stehen. Aus eigener Erfahrung empfehle dir ganz besonders den Ausflug zu den „4 Inseln“, der einfach der beste Ausflug war, den ich während meines Roadtrips in Thailand gemacht habe!

Während diesem Tagesausflug von Koy Yao Noi aus wirst du 4 Inseln des Than Bok Khorani Nationalparks entdecken:

1) Koh Ka Mit: Diese Insel wird auch Monkey Island genannt (wegen den vielen Affen). Wenn du mit dem Boot ankommst, kommen viele Affen auf dich zu, um von dir gefüttert zu werden.

2) Koh Pak Bia: Eine sehr schöne kleine Insel mit Blick auf eine andere große Insel direkt gegenüber. Der Strand ist mit Holzschaukeln und Picknicktischen ausgestattet. Du kannst hier schwimmen gehen und viele schöne Fotos machen.

3) Koh Lao Lading:

Die Ankunft erfolgt über eine Bucht zwischen zwei Felsen. Du wirst hier Zeit genug haben, um schwimmen zu gehen und die vielen verschiedenen Fische zu beobachten.

Es gibt noch eine zweite kleine Bucht, die du über einen Pfad auf der linken Seite erreichen kannst, aber sie ist nicht sehr schön und ausserdem ist sie sehr steinig. Reisetipp: Bleibe lieber am Hauptstrand!

4) Koh Hong: Um nach Koh Hong zu gelangen, musst du eine Eintrittsgebühr von 300 Baht pro Person bezahlen (zusätzlich zu dem Preis deines Ausflugs).

Du hast dann Zugang zu einem großen Sandstrand (Doppelbucht), der von Klippen begrenzt wird. Dieser Ort ist ein bekannter Schnorchelplatz, aber denke daran alte Schuhe oder Flossen mitzubringen wenn du schnorcheln willst. Es gibt hier sehr viele super scharfe Korallen und Seeigel, und du wirst dir schnell die Füße aufschlitzen.

Zusätzliche Warnung: Sei doppelt vorsichtig um nicht in den Korallen zu enden, denn an diesem Strand ist die Strömung sehr stark!

Auf dieser Insel kannst du auch eine 10-minütige Wanderung durch den Wald (einen Naturtrail) machen. Vielleicht siehst du sogar thailändische Warane, aber bitte störe sie nicht da sie dir sonst nachlaufen könnten!

Anekdote: Als ich dort am Strand war, sah ich wie zwei Leute aus dem Wald rannten und schrien, weil sie von einem wütenden Waran verfolgt wurden. Das war natürlich lustig anzusehen, aber ich glaube dass die Betroffenen die Angst ihres Lebens hatten!

Während der Rückfahrt, kommst du an der Lagune der Insel Ko Hong vorbei, die nur bei Flut zugänglich ist. Bei Ebbe ist es möglich, zu Fuß dorthin zu gehen, wenn du Badeschuhe dabei hast.

5) Koh Nok: Einige Touren beinhalten auch einen Abstecher zur kleinen Insel Koh Nok. Wir haben unser Hotel gebeten, sie in das Programm aufzunehmen! Sie ist zweifellos die beste Insel in der Umgebung, um einen herrlichen Sonnenuntergang zu erleben. Verpasse sie also nicht!

Auf dieser Insel kannst du auf einen kleinen Hügel hochsteigen, von dem aus man eine tolle Aussicht auf die Umgebung hast. Der Weg dorthin ist jedoch sehr steil und du musst 10-15 Minuten lang mit Hilfe von Seilen, klettern.

Da ich nur Flip-Flops hatte, habe ich es barfuß gemacht, aber es ist besser, gute Schuhe zu tragen. Denke daran, wieder herunterzukommen, bevor es dunkel wird, sonst könnte es schwierig werden!

Koh Nok ist der ideale Ort, für ein romantisches Abendessen am Strand. Du hast die Wahl zwischen verschieden Angeboten, vom einfachen Picknick für Verliebte bis zur Luxusversion mit Tischen, Stühlen und Kellner. Wenn du interessiert bist, frag am besten direkt an deiner Hotelrezeption: Sie werden dein Abendessen am Strand, je nach deinen Wünschen, perfekt organisieren.

Gut zu wissen: Es werden am späten Nachmittag auch Touren organisiert, die dich nur nach Koh Nok bringen. Rechne mit 600 Baht für diese Tour.

Alle Hotels und Gästehäuser auf Koh Yao Noi bieten diesen Ausflug an. Du kannst diesen Ausflug mit einem privaten Long Boat Tail (die typischen thailändischen Boote ) für 2500 Baht machen.

Du kannst die Ausflugskosten natürlich auch teilen. Du musst nur ein anderes Paar finden, das den Ausflug mit dir machen möchte auf dem selben Boot. Wichtig ist nur euch abzusprechen, was die Badezeiten betrifft, damit die einen nicht auf die anderen 30 Minuten lang warten müssen.

Der Preis beinhaltet die Fahrt mit dem Jeep zum Hafen und zurück, den Tagesausflug zu den vier Inseln (Koh Nok oder nicht), Wasser und Obst.

Die Abfahrt erfolgt in der Regel gegen 9 Uhr und die Rückkehr um 14 Uhr.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du vermeiden willst, mit allen anderen Touristen gleichzeitig auf den Inseln zu sein, kannst du (wenn du einen privaten Ausflug buchst) verlangen dass du erst am frühen Nachmittag zu den Inseln fahren willst.

Das haben auch wir gemacht und es war wirklich cool, fast die einzigen am Strand zu sein. Und ausserdem konnten wir so am Ende des Tages auch noch den Sonnenuntergang auf Koh Nok erleben!

Koh Yao Noi
4-Insel-Tour von Koh Yao Noi aus

4. Bootsausflug zur Insel James Bond

Und noch ein Bootsausflug, den du auf keinen Fall verpassen solltest wenn du auf Koh Yao Noi bist: Mache einen Ausflug zu den Inseln in der Bucht von Phang Nga, wo sich die berühmte James Bond Island befindet. Mit ihren vielen Karstfelsen und den kleinen Inseln, die überall verstreut sind, gehört diese Bucht zu den schönsten der Welt. Es wäre wirklich eine Schande, sie während deiner Thailand-Reise nicht zu besuchen!

Hier findest du im Anschluss eine Liste mit allen Inseln und vorgesehenen Badestopps, die in diesem Bootsausflug enthalten sind:

1) Koh Ku Du Yai: Fotostopp: Diese Bucht ist ideal wenn du schöne Fotos machen willst, denn sie ist von Karstgipfeln umgeben und hat einen schönen Strand. Die Landschaft ist wirklich wunderschön.

2) Ko Roi (Die Fledermausinsel) :  Stopp um dutzende dieser kleinen Säugetiere, die in den Bäumen hängen, beobachten zu können.

3) Koh Panak: Stopp für ein Höhlenbesuch. Im Anschluss fährt das Schiff auch noch ganz langsam rund um die Insel, damit du die Felsformationen der Insel bewundern kannst. Sie sind wirklich beeindruckend!

Wenn du auf Koh Phanak an Land gehen willst, musst du die Nationalparkgebühr von 300 Baht pro Person bezahlen.

4) Koh Hong: Noch ein Stopp für Höhlen, aber diesmal besuchst du sie mit dem Kajak. Sobald du an Land gehst, werden dir hier etliche Kajaktouren mit Begleiter angeboten, denn man kann leider diese Kajaktour durch die Höhlen nicht allein machen. Auf dieser Insel wimmelt es von Touristen… und Kajaks!

5) James Bond Island: Stopp um die Insel (wie du es sicherlich schon erraten hast wegen des Namens der Insel), die durch den James-Bond-Film „Der Mann mit dem goldenen Colt“ berühmt wurde, der hier gedreht wurde, zu entdecken. Wenn du nicht schon in Koh Panak bezahlt hast, musst du jetzt hier 300 Baht bezahlen, um im Nationalpark an Land gehen zu können.

Einmal an Land, nimm den Weg der dich zum dem berühmten Felsen des Films führt und mache Fotos von ihm aus allen Perspektiven! Am Strand wirst du auch mehrere Souvenirläden finden.

Du solltest jedoch damit rechnen, dass du deine Ellenbogen einsetzen musst, um ein Foto zu machen, da dieser Ort wirklich sehr touristisch ist.

Dies ist der Ort, an dem ich während meines gesamten Aufenthalts in Thailand die meisten Touristen pro Quadratmeter gesehen habe!

6) Ko Raya Ring: Stopp für eine Kajaktour

7) Koh Panyee: Stopp um den großen schwimmenden Markt zu entdecken, wo du essen und Souvenirs kaufen kannst.

8) Badestopp auf einer namenlosen Insel, wo kein Mensch war, als wir dort waren!

9) The Big Tree: Fotostopp um den Big Tree (Grosser Baum) mit seinem riesigen Stamm, der sich auf der Insel Koh Yao Noi befindet, fotografieren zu können. Man kann ihn aus der Nähe nur sehen wenn man mit dem Schiff dorthin fährt.

10) Fischer-Höhle: Letzter Fotostopp

So, das war es! Jetzt kennst du das komplette Programm dieser Schifftagestour!

Du kannst diesen Ausflug in jedem Hotel auf der Insel buchen. Wir haben insgesamt 4.500 Baht bezahlt, einschließlich des Transfers zum Hafen. Wasser und Obst stehen dir, den ganzen Tag lang, kostenlos zur Verfügung.

Die Abfahrt erfolgt gegen 9 Uhr und die Rückkehr gegen 16 Uhr. Auch hier kannst du dich entscheiden, zusammen mit anderen Touristen ein Boot zu teilen, damit der Ausflug dir billiger kommt.

James Bond island
James Bond Island – Ausflug von Koh Yao Noi aus

5. Bootsausflug zur Insel Koh Poda

Von Koh Yao Noi aus kannst du auch einen Tagesausflug zur Insel Koh Poda machen.

Diese Insel liegt jedoch ziemlich weit weg von Koh Yao Noi. Mit dem Schiff braucht man mindestens 1,5 Stunden, um dorthin zu gelangen.

Auf dieser paradiesischen Insel mit feinem Sand und türkisfarbenem Wasser steht nichts anderes auf dem Programm als Schwimmen, Schnorcheln und Sonnenbaden. Kurz gesagt, ein Tag voller Entspannung! Richtiger Urlaub!

Da Koh Poda im Mu Koh Phi Phi Marine Nationalpark liegt, musst du eine Eintrittsgebühr von 400 Baht bezahlen, um in den Park zu gelangen.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du vorhast, nach deinem Aufenthalt auf Koh Yao Noi, noch Krabi und Ao Nang zu besuchen, ist es besser, von dort aus nach Koh Poda zu fahren.

Von Ao Nang nach Koh Poda dauert die Schiffsüberfahrt nur 30 Minuten!

Koh Poda
Koh Poda

6. Bei Ebbe spazieren gehen

Ein Besuch auf Koh Yao Noi bedeutet auch, dass du dir Zeit für einen gemütlichen Spaziergang nimmst.

Wenn Ebbe herrscht, kannst du schöne Spaziergänge entlang der Strände machen, nach den schönsten Muscheln Ausschau halten und Hunderte von Krabben beobachten.

Am Strand des Koh Yao Seaview Bungalows gibt es auch eine Sandbank, von der aus du ans Meer gelangen und baden kannst. Und nach diesem Spaziergang gibt es nichts Besseres, als sich mit einem Smoothie in einem Liegestuhl niederzulassen! Du hast ja schliesslich Urlaub! Nutze also deinen Aufenthalt auf Koh Yao Noi auch aus, um dich etwas zu entspannen 😉!

koh Yao Noi marée basse
Bei Ebbe auf Koh Yao Noi spazieren gehen

7. Ein Kajak mieten

Eine andere Aktivität, die man auf Koh Yao Noi unbedingt ausprobieren sollte, ist eine Kajaktour zu machen, um die Insel aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Auf diese Art und Weise kannst du die herrliche  thailändische Landschaft entdecken und  dich gleichzeitig sportlich betätigen!

Reisetipp: Miete ein Kajak und rudere bis zu der kleinen Insel, die direkt gegenüber des namenlosen Strandes liegt, den ich weiter oben schon erwähnt habe (Strand des Suntisook Resorts). Sie liegt nur ein paar hundert Meter von Koy Yao Noi entfernt.

Einmal dort angekommen, kannst du eine Badepause einlegen, bevor du dich wieder auf den Weg machst. Die Erfahrensten können sogar mit dem Kajak bis nach Koh Nok rudern, wenn das Meer nicht zu bewegt ist (ca. 2,5 km vom Pasai Beach entfernt).

Voyage Tips - Ratschläge

Wiederholte Warnung: Vergiss nicht dass auf dieser Insel die Differenz zwischen Ebbe und Flut sehr gross ist ! Du musst also unbedingt deine Kajaktour vor der nächsten Ebbe beenden.

Andernfalls wird dich nichts anderes übrig bleiben als dein Kajak zu tragen, um wieder zum Strand zu gelangen! Und ein Kajak über 150 Meter durch den Sand zu tragen, kann schnell zu einer Herausforderung werden, die höchstwahrscheinlich zu Ehestreitigkeiten führen wird 😅!

Vom Strand aus gesehen waren manche Situationen sehr lustig anzusehen, wir haben mehrmals herzhaft gelacht!  (aber wir sind ja nicht so, wie du siehst, warnen wir dich, damit es dir nicht auch passiert) 😆

Koh Nok Coucher de soleil
Sonnenuntergang auf Koh Nok

8. Koh Yao Yai

Koh Yao Yai ist die Nachbarinsel von Koh Yao Noi.

Diese Insel, mit nur sehr wenig Hotels, ist noch wirklich vom Massentourismus verschont ! Hier kannst du die wunderschönen Strände in aller Ruhe geniessen.

Die Bootsüberfahrt von Koh Yao Noi nach Koh Yao Yai dauert etwa 10 Minuten. Einmal auf der Insel angekommen, miete wieder einen Motorroller um die Insel zu umrunden und halte wo du willst zum Schwimmen an.

Du kannst auch eine der vielen Gummibaumplantagen besuchen und die Latexernte beobachten, die neben dem Fischfang der größte Reichtum dieser Insel ist.

vue sur koh Yao Yai
Blick auf Koh Yao Yai

9. Kochkurse

Du hast nun bereits die Insel Koh Yao Noi mit dem Scooter umrundet und erkundet, die Strände genossen und fragst dich, was du sonst noch auf Koh Yao Noi machen könntest, bevor du diese Insel wieder verlässt?

Wie wäre es mit einem thailändischen Kochkurs?

Das thailändische Essen ist so gut, dass es sich wirklich lohnt, ein oder zwei Rezepte zu lernen, die du zu Hause dann wieder für deine Familie oder Freunde kochen kannst.

Wirklich empfehlenswert ist der Kurs Mina’s Cooking Classes. Mina ist sehr nett, spricht Englisch und unterrichtet in ihrem authentischen thailändischen Haus.

Du hast sogar die Wahl zwischen verschiedenen Gerichten, darunter köstliche Currys oder Pad Thai. Am Ende der Kochstunde kannst du deine Kreationen zusammen mit den anderen Kursteilnehmer probieren und bekommst ein kleines Rezeptheft, dass du mit nach Hause nehmen kannst.

Ja, auf diese Art und Weise, nimmst du ein bisschen „Thailand“ mit nach Hause und kannst die thailändische Gerichte deinen Freunden oder deiner Familie „nachkochen“! Sie werden sicherlich angenehm überrascht und beeindruckt sein!

Es werden zwei Kurse angeboten: Morgens von 10:30 bis 13:00 Uhr und nachmittags von 15:30 bis 18:00 Uhr. Die Kurse kosten ca. 1.600 Baht pro Person , einschließlich des Transfers von deinem Hotel auf Koh Yao Noi (Hin und zurück).

Eine Reservierung ist erforderlich. Alle Kontaktinformationen findest du auf der offiziellen Website.

Auf der Insel wird auch noch ein anderer Kochkurs im Hotel The Paradise Koh Yao angeboten.

Hier lernst du, mit dem Chefkoch des Hotels, wie man 3 typische Gerichte der thailändischen Küche zubereitet. Du musst mit 950 Baht pro Person rechnen. Du musst dich einen Tag vorher an der Rezeption anmelden.

thailändische Küche
Entdecke die ausgezeichnete thailändische Küche

10. Koh Phi Phi

Es werden auch Ausflüge nach Koh Phi Phi von Koh Yao Noi aus angeboten wird, aber die Entfernung zwischen den beiden Inseln ist wirklich  sehr gross und ausserdem wird die Überfahrt nur mit Longtailboote  gemacht, die sehr langsam sind.

Reisetipp: Für einen Tag lohnt es sich also nicht, denn du wirst fast nur mit dem Boot unterwegs sein.

Wenn du Koh Phi Phi besuchen möchtest, ist es am besten, einen Ausflug von Phuket aus zu machen. Auf Phuket werden täglich Ausflüge mit viel schnelleren Booten angeboten. Um mehr Informationen zu erhalten und um deine Bootstour nach Koh Phi Phi ab Phuket zu buchen, klicke hier.

Koh Phi Phi
Koh Phi Phi

Aktivitäten rund um Koh Yao Noi

So, jetzt wo du bereits die Insel Koh Yao Noi und ihre herrlichen Strände erkundet und genossen hast und die Hauptausflüge die von dieser Insel aus angeboten werden, gemacht hast, ist es nun an der Zeit, diese Insel wieder zu verlassen und deine Thailand-Reise fortzusetzen!

Auf deinem Reiseprogramm stehen jetzt Phuket und Krabi, 2 sehr beliebte Reiseziele, die man von Koh Yao Noi aus leicht erreichen kann.

11. Phuket

Phuket liegt nur 30 Minuten mit dem Speedboot von Koh Yao Noi entfernt.

Aber du wirst es sofort selbst feststellen: So klein die Distanz zwischen den beiden Inseln ist, so verschieden ist die Atmosphäre! Phuket ist der perfekte Ort, wenn du auf der Suche nach einer lebhafte Insel bist, wo du dir jede Nacht um die Ohren schlagen kannst.

Beide Inseln haben jedoch etwas gemeinsam: Auch auf Phuket sind die Strände wunderschön!

Reisetipp:

Auf Phuket musst du jedoch, wie du dir sicherlich denken kannst, die Strände mit vielen anderen Touristen teilen! Wenn du dich also nach Ruhe und Natur sehnst ist Koh Yao Noi eine bessere Wahl für dich!

Wenn du hingegen ein Sportfreund bist, ist Phuket die beste Wahl für dich, da hier viele Wassersportarten angeboten werden, wie z.B. Bojen fahren oder Parasailing, im Gegensatz zu Koh Yao Noi, wo es unter Wasser sehr steinig ist.

Phuket ist auch ideal gelegen wenn du einen Ausflug nach Koh Phi Phi oder zu den Similan-Inseln machen willst.

Um alles über diese Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu erfahren, die du auf Phuket und Umgebung sehen und machen kannst, solltest du meinen folgenden Artikel lesen: Phuket: Der komplette Reiseführer.

Phuket plage
Die schönsten Strände auf Phuket

12. Krabi

Auf der anderen Seite der Andamanensee, kannst du aber auch Krabi entdecken.

Die Provinz Krabi ist berühmt für ihre tropischen Klippen, ihre Kalksteinfelsen und ihre kleinen, hübschen Inseln mit vielen Sandstränden und durchscheinendem Wasser.

Wenn du in Krabi bist, solltest du auf jeden Fall an den Railay Beach gehen, der mit dem Boot vom Ao Nang Beach (20 km vom Zentrum von Krabi entfernt) aus erreichbar ist. Dieser Ort ist zwar überlaufen, aber wirklich wunderschön.

Und Kletterliebhabern stehen hier, in diesem kleinen Teil Thailands, über 700 Kletterrouten zur Verfügung.

Wenn du mehr über alle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Krabi erfahren möchtest, solltest du meinen detaillierten Artikel über Krabi lesen: Must-See Attraktionen in Krabi.

Railay beach
Railay

Beste Aufenthaltsdauer auf Koh Yao Noi

Um Koh Yao Noi zu besuchen, solltest du mindestens 3 Tage einplanen. Du kannst aber natürlich auch 4, 5 Tage oder sogar eine Woche auf dieser Insel bleiben, um alles zu genießen und deine Batterien wieder aufzuladen.

Koh Yao Noi in 1 Tag

Wenn du nur 1 Tag Zeit hast, um Koh Yao Noi zu besuchen, ist es am besten, einen Motorroller zu mieten, um die Insel zu umrunden.

An 1 Tag kannst du, auf diese Art und Weise, die schönsten Strände entdecken und jederzeit, nach Belieben, anhalten zum Schwimmen.

Koh Yao Noi in 2 Tagen

Wenn du planst 2 Tage auf Koh Yao Noi zu verbringen, solltest du zunächst dem Programm des ersten Tages folgen und am zweiten Tag einen Ausflug zu den vier Inseln machen.

Ich kann dir versichern, dass du es nicht bereuen wirst!

Koh yao Noi 4 Iles
Von Koh Yao Noi aus – Ausflug zu den 4 Inseln

Koh Yao Noi in 3 Tagen

Wenn du planst 3 Tage auf Koh Yao Noi zu verbringen, solltest du zunächst dem Programm der 2 ersten Tagen folgen.

An deinem 3. Tag, hast du die Wahl zwischen verschiedenen Optionen:

1) Mache einen Bootsausflug zur James Bond Island und zur Phang Nga-Bucht.

2) Nimm morgens an einem Kochkurs teil und miete nachmittags ein Kajak (oder umgekehrt)

3) Verbringe einen Tag auf Koh Yao Yai

Koh Yao Noi in 4 oder 5 Tagen / 1 Woche

Du hast die Chance, 4 oder 5 Tage oder sogar 1 Woche auf Koh Yao Noi zu verbringen?

Dann folge zunächst dem Programm der 2 ersten Tage und verteile dann die vorgeschlagenen Optionen des 3. Tages auf die übrigen Tage. Du wirst sehen, auf diese Art werden deine 8 Tage Urlaub auf Koh Yao Noi voll ausgefüllt sein!

Im Anschluss kannst du dann deine Thailand-Reise mit Phuket oder Krabi fortsetzen.

Beste Unterkünfte auf Koh Yao Noi

  • Tha Khao Bay View: Befindet sich im Osten der Insel. Ein einfacher Bungalow mit Ventilator kostet ab 25 € pro Nacht. Pluspunkte: Unglaublicher Blick aufs Meer, inmitten der Natur gelegen, sehr herzhafter Empfang des Besitzers. Eine ausgezeichnete Wahl für eine günstige Unterkunft auf Koh Yao Noi!
  • Koh Yao Seaview Bungalow: Direkt am Meer gelegen, 15 Minuten mit dem Songthaew vom Hafen entfernt. Sehr geräumiger Bungalow mit großem Bett und privater Terrasse mit Blick auf den Pool oder das Meer, ab 45€ pro Nacht. Pluspunkte: Strandnähe, Ruhe, Pool, das wirklich günstige, reichhaltige und leckere Restaurant. Das ist unser Favorit für sein Preis-Leistungs-Verhältnis!
  • Paradise Koh Yao Dieses Hotel liegt im Norden der Insel. Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit nach außen gerichtetem Badezimmer und privater Terrasse ab 95€, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Idyllische Umgebung, Infinity-Pool, Privatstrand, Lage in der Bucht.
  • Cape Kudu Hotel, Koh Yao Noi: Im Südosten der Insel gelegen. Geräumiges und helles Doppelzimmer mit sehr gepflegter Dekoration, ab 150€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Design,  Ruhe, traumhafte Umgebung, freundliches Personal. Ein sehr schönes Hotel in Koh Yao Noi, ideal für einen Aufenthalt zu zweit!
  • Laguna Villas Yao Noi: Das Hotel liegt im Südosten der Insel, direkt am Strand. Schöne, komplett ausgestattete Villen, eine perfekte Mischung aus modernem und traditionellem thailändischem Stil, ab 200€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Die Lage direkt am Meer, der große Pool, in der Nähe von ausgezeichneten Restaurants.
  • Six Senses Yao Noi: Dies ist das luxuriöseste Hotel auf der ganzen Insel. Es bietet wunderschöne Villen mit privatem Pool und sogar einen Butler, der dir für die gesamte Dauer deines Aufenthalts zur Verfügung gestellt wird. Ab 570€, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Spa, Fitnessraum, Privatstrand, Komfort, ausgezeichnetes Essen, außergewöhnlicher Service. Dies ist eindeutig das schönste Luxushotel auf Koh Yao Noi. Ein traumhafter Ort, um deine Flitterwochen oder einen romantischen Urlaub zu verbringen!
Six Senses Yao Noi - Hôtel de luxe à Koh Yao Noi
Six Senses Yao Noi – Luxushotel in Koh Yao Noi

Essen auf Koh Yao Noi

Entlang der Straße, die um Koh Yao Noi herumführt, gibt es mehrere kleine Bars und Restaurants, sowie auch am Strand Pasai Beach.

Man isst auf der Insel überall gut! Lass es dir also schmecken!

Beste Fortbewegungsmittel auf Koh Yao Noi

Wie auf vielen thailändischen Inseln ist der beste Weg, um sich auf Koh Yao Noi fortzubewegen, einen Motorroller zu mieten. Du kannst ihn überall auf der Insel für 300 Baht pro Tag mieten.

Die Fahrt vom Hafen zu deinem Hotel kannst du mit einem Song Taew (Sammelbus) zurücklegen. Sie warten bei der Ankunft auf dich und fahren zu den verschiedenen Hotels. Du musst mit 100 Baht pro Person rechnen.

bateau Koh Yao Noi
Bootsfahrt, Koh Yao Noi

 Koh Yao Noi – Anreise

Um auf die Insel Koh Yao Noi zu gelangen, musst du ein Boot nehmen. Diese Insel hat keinen Flughafen.

Von Phuket aus

Um von Phuket nach Koh Yao Noi zu gelangen, musst du ein Speedboot am Rang Bang Pier nehmen, der sich im Nordosten der Insel befindet. Dies ist nicht zu verwechseln mit dem Hafen, der sich in Phuket Town befindet und von dem aus man z. B. Ausflüge nach Koh Phi Phi unternehmen kann.

Die Fahrt dauert etwa 30 Minuten und kostet 300 Baht pro Person+ 10 Baht Hafeneintrittsgebühr.

Wenn du mit dem Flugzeug in Phuket ankommst, musst du mit dem Taxi bis zum Hafen fahren (ca. 700 Baht) und von dort aus das Boot nehmen. Wenn du am Abend landest und keine Boote mehr fahren, ist es am besten, in einem Hotel in der Nähe des Hafens zu übernachten, um am nächsten Tag schon an Ort und Stelle zu sein für die Bootsüberfahrt nach Koh Yao Noi.

Du solltest eine Nacht im Hotel „Snooze Inn Phuket“ buchen, das nur 1 km vom Hafen entfernt liegt und den Transfer bis zur Schiffsanlegestelle anbietet.

Die Zimmer sind geräumig, modern und sehr sauber. Das Hotel besitzt ein Restaurant wo du zu Abend essen und frühstücken kannst (sehr gut). Preise ab 29€ pro Nacht. Du kannst buchen, indem du hier klickst.

Von Krabi aus

Die Abfahrt nach Koh Yao Noi von Krabi aus erfolgt vom Tha Len Pier. Die Fahrt nach Koh Yao dauert ca. 30 Minuten und kostet 300 Baht pro Person. Vom Flughafen Krabi aus musst du ein Taxi bis zum Hafen nehmen (ca. 800 Baht für 40 Minuten).

Von Bangkok aus

Wenn du in Bangkok ankommst, musst du,  entweder nach Phuket oder nach Krabi fahren, um nach Koh Yao Noi zu gelangen. Am besten ist es von Bangkok nach Phuket oder von Bangkok nach Krabi zu fliegen. Das ist eindeutig der schnellste Weg und die Ticketpreise liegen in der Regel unter 100 € für den Hin- und Rückflug.

Du kannst aber auch mit dem Bus nach Phuket oder Krabi fahren. Diese Option ist günstiger, aber du musst mit einer Fahrtzeit von 12 Stunden rechnen.

Da die Preise für Flüge nach Bangkok sehr unterschiedlich sind, ist es eine gute Idee, sie so früh wie möglich zu vergleichen. Dafür kannst du unseren unserem Flugkomparator in Zusammenarbeit mit Skyscanner benutzen. So stellst du sicher, dass du den besten Preis erhältst!

Touristische Karte von Koh Yao Noi

Damit du dir einen besseren Überblick verschaffen kannst, habe ich eine touristische Karte von Koh Yao Noi erstellt, auf der alle Sehenswürdigkeiten auf Koh Yao Noi und Umgebung aufgelistet sind, die ich in dieser Top 12 erwähne. Du kannst dir die Legende der Karte ansehen, indem du auf die Schaltfläche mit dem kleinen Pfeil oben links klickst.

Planst auch du, Koh Yao Noi zu besuchen? Wenn du Fragen zu Sehenswürdigkeiten oder Unterkünften hast, kannst du sie mir gerne im Kommentarbereich am Ende dieses Artikels stellen.

Deine Reise buchen und dabei Geld sparen!

Du reist in Thailand herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Thailand: Meine besten Tipps, um deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Koh Yao Noi reiseführer
Koh Yao Noi reiseführer
Anonymous

Leave A Reply