Siena: Top 20 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

2

Siena Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du planst, Siena in der Toskana, während deines Aufenthaltes in Italien zu besuchen ?

Sehr gute Wahl!

Um dir bei der Planung deines Besuchs zu helfen, habe ich dir die Top 20 der besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Stadt Siena, aber auch in ihrer nahen Umgebung, zusammengestellt.

Hier findest du alle Must-See Attraktionen, die du nicht verpassen solltest, darunter natürlich auch die wunderschöne Kathedrale von Siena!

Ich gebe dir auch (wie immer in meinen Reiseführern), alle meine besten Reisetipps, Reiserouten um Siena in 1 oder 2 Tagen optimal zu besuchen, sowie meine Auswahl der besten Hotels, je nach deinem Budget.

Also, was sind die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Siena? Wo befinden sich die besten Unterkünfte?

Siena: Alle Must-See Attraktionen

1. Piazza del Duomo

Die Piazza del Duomo ist DER Ort, den man sich, während einem Aufenthalt in Siena, unbedingt ansehen musst.

Ein Muss wenn man die Stadt zu Fuß erkundet!

Auf diesem Platz befinden sich fast alle Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt:

  • Kathedrale von Siena: Eine der schönsten, die ich je gesehen habe! Ich gebe dir alle praktischen Informationen, um sie zu besichtigen, gleich hier im Anschluss.
  • Baptisterium (Abschnitt 4 in diesem Siena-Reiseführer)
  • Krypta (Abschnitt 5)
  • Museo dell‘ Opera del Duomo: Für mehr Informationen, siehe Abschnitt 6 dieses Artikels.
  • Panorama des Facciatone (Abschnitt 7)
  • Museumskomplex Santa Maria della Scala (Abschnitt 8 in diesem Siena-Reiseführer).
Voyage Tips - Ratschläge

Der einfachste Weg, um alle Sehenswürdigkeiten auf der Piazza del Duomo (außer dem Complesso Museale di Santa Maria della Scala) zu besichtigen, ist, sich den Siena Pass (oder „OPA Si Pass“) zu besorgen.

Dieser wird dir auf dein Smartphone geschickt und du musst ihn dann am Ticketschalter auf der Piazza del Duomo einlösen.

Du musst dafür nicht anstehen, sondern kannst direkt zum Schalter 1 oder 2 gehen, um deinen Siena Pass abzuholen, den du bereits im Internet gebucht hast. Das ist super praktisch!

Um den Siena OPA Si Pass zu kaufen, klicke einfach auf die folgende Schaltfläche:

Die Touristeninformation von Siena befindet sich ebenfalls auf der Piazza del Duomo. Dort kannst du auch den Stadtplan kaufen.

Piazza del Duomo Sienne
Piazza del Duomo in Siena

2. Kathedrale von Siena

Die Kathedrale Santa Maria Assunta ist DIE Hauptsehenswürdigkeit von Siena.

Der Bau der Kathedrale begann im 12. Jahrhundert auf den Grundmauern einer ersten Kirche und wurde im 14. Jahrhundert beendet.

Im Jahr 1339 wurde sogar eine Erweiterung der Kathedrale in Angriff genommen, um eine neue Kuppel zu bauen. Die Stadt Siena wollte eine Kuppel, die mit den Kuppeln von Pisa und Florenz konkurrieren konnte.

Der Dom von Siena sollte eine der größten Kathedralen Italiens werden! Leider wurden die Arbeiten aufgrund der Pest, die 1348 in der gesamten Toskana wütete, abgebrochen.

Die italienische romanische und gotische Architektur der Fassade ist nicht zu übersehen: Sie besteht aus vielfarbigem Marmor in Weiß, Grün und Rot, ebenso wie der Glockenturm.

Obwohl die Kathedrale von außen sehr schön anzusehen ist, hat mich das Innere am meisten beeindruckt. Sie ist für mich eine der schönsten und am reichsten verzierten Kathedralen, die ich je gesehen habe!

Wenn man in die Kathedrale hineingeht, weiss man nicht wo man mit der Besichtigung anfangen soll: Alles ist verziert, gemeisselt und bemalt. Aber in einem wirklich harmonischen Stil, der nicht überladen wirkt!

Der Boden der Kathedrale besteht aus Marmormosaiken mit mehr als 50 Szenen, die Sybillen und Szenen aus der Bibel darstellen.

Cathédrale de Sienne
Kathedrale von Siena

Der Bodenbelag der Kathedrale (fast 3000 m²!) wurde im 14. Jahrhundert begonnen als Teil eines Kunstprogramms.

Die Arbeiten wurden bis zum 19. Jahrhundert fortgesetzt. Der Mosaikboden von Siena ist weltweit einzigartig und wird streng geschützt.

Die meiste Zeit des Jahres sind diese Böden abgedeckt, um sie zu schützen von den Spuren der vielen Besucher.

Nur zwei Monate im Jahr, zwischen Mitte August und Oktober, werden sie vollständig freigelegt und den Besuchern zugänglich gemacht (Ich war zu diesem Zeitpunkt in Siena und hatte das Glück diese Böden zu bewundern!)

Aber keine Sorge, auch wenn du geplant hast zu einer anderen Jahreszeit nach Siena zu reisen, gibt es in der Kathedrale noch viele andere Meisterwerke, die du bewundern kannst:

  • Die Säulen aus weißem und grünem Marmor
  • Der Altar-und Chorbereich
  • Die Buntglasfenster
  • Die Cappella della Madonna del Voto und ihre goldene Kuppel
  • Die nachtblaue Deckenkuppel mit ihren goldenen Sternen
  • Die Statuen und Gemälde von berühmten Künstlern wie Michelangelo, Pisano und Donatello.

Von der Kathedrale aus kannst du auch zum Himmelstor (porta del cielo) gehen. Dort kannst du die Aussicht von der Kuppel und dem Dach der Kathedrale aus bewundern.

Der Besuch des Himmelstors ist nicht im OPA Si Pass enthalten, du musst einen Aufpreis bezahlen oder den ACROPOLI Pass „all inklusive“ kaufen. Diese Tickets werden direkt am Ticketschalter gekauft und nicht online.

Voyage Tips - Ratschläge

Der Besuch der Kathedrale von Siena (außer der Himmelspforte) ist im OPA Si Pass enthalten.

Du kannst auch eine geführte Tour durch die Kathedrale buchen, die auch einen Rundgang durch Siena mit einem Stadtführer beinhaltet. Auf diese Weise erhältst du alle historischen Erklärungen und kannst neben dem Dom auch das historische Zentrum erkunden.

Diese Führung durch die Kathedrale und Siena kannst du gleich hier buchen:

3. Libreria Piccolomini

Die Libreria Piccolomini befindet sich im Inneren der Kathedrale. Ihr Zugang ist im OPA Si Pass enthalten.

Kardinal Francesco Todeschini Piccolomini beschloss 1492, diese Bibliothek zu bauen. Er liess sich von den französischen Kathedralen inspirieren, da diese fast alle eine Bibliothek besaßen.

Ziel war es, die zahlreichen illuminierten Handschriften und wertvollen Bücher aus der Sammlung seines Onkels, Papst Pius II, dort aufzubewahren.

Der Lesesaal ist Pabst Pius II ganz gewidmet: Ein Dutzend Fresken von Pinturicchio (einem berühmten Maler, der in Rom und im Vatikan gearbeitet hat) stellen die wichtigsten Episoden seines Lebens dar.

libreria Piccolomini
Bibliothek Piccolomini

4. Baptisterium San Giovanni

Während deines Aufenthaltes in Siena, solltest du auch unbedingt das Baptisterium besichtigen. Es wäre eine Schande, diesen Besuch zu verpassen, da er im Siena City Pass enthalten ist.

Die Fassade des Baptisteriums wurde zwischen 1310 und 1320 erbaut und weist dieselben Codes auf wie die der Kathedrale.

Das Innere ist reich verziert und beherbergt zahlreiche Gemälde und Fresken aus dem 15. Jahrhundert, alle im typischen Kunststil, der die Stadt Siena charakterisiert.

Hier entdeckst du 12 Szenen, die den Credo illustrieren: Es handelt sich um die christliche Lehre, die von den Aposteln gelehrt wurde und 12 Artikel enthält.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du den OPA Si Pass nicht gekauft hast und nur das Baptisterium San Giovianni besichtigen möchtest, musst du dein Ticket am Ticketschalter, der sich auf der Piazza del Duomo befindet, kaufen und nicht am Eingang des Gebäudes.

Das gilt für alle Gebäude des Museumskomplex des Doms von Siena.

baptistère San Giovanni
Baptisterium San Giovanni

5. Krypta der Kathedrale von Siena

Ebenfalls auf der Liste der Sehenswürdigkeiten, die du in Siena an der Piazza del Duomo besuchen solltest: Die Krypta des Doms.

Bei Bauarbeiten im Jahr 1999 wurde die Krypta völlig zufällig entdeckt. Es wird angenommen, dass der Ort während der Erweiterung der Kathedrale im Jahr 1339 zugemauert und vergessen worden war. Fast 700 Jahre lang!

Wunderschöne, farbenfrohe, sehr gut konservierte Gemälde aus dem 13. Jahrhundert wurden hier zum Vorschein gebracht, die Szenen aus dem Alten und Neuen Testament darstellen.

crypte de la cathédrale de Sienne
Krypta der Kathedrale von Siena

6. Museo dell’Opera

Deine Siena-Entdeckung geht nun weiter mit dem Besuch des Museo dell’Opera, dem Museum der Kathedrale.

Das Museum wurde 1869 gegründet und beherbergt hauptsächlich die Statuen, die früher die Fassade der Kathedrale Santa Maria Assunta schmückten. Sie sind in der Galerie der Statuen im Erdgeschoss zu sehen.

In den anderen Stockwerken des Museums kannst du auch Gemälde aus dem 13., 14. und 15. Jahrhundert sowie einen Raum mit mehreren Reliquien bewundern.

Im obersten Stockwerk des Museums hast du Zugang zum Facciatone. Mehr Informationen darüber gleich hier im Anschluss.

Das Museo dell Opera und der Facciatone sind im OPA Si Pass enthalten .

museo dell'Opera
Museo dell’Opera in Siena

7. Facciatone

Eine weitere Touristenattraktionen in Siena ist der Facciatone. Einfach ein Muss, wenn man Siena besichtigt! Wie ich bereits erwähnt habe, befindet sich der Zugang zum Facciatone im Inneren des Museo dell’Opera.

Facciatione ist der Name, der für die Fassade der neuen Kathedrale von Siena verwendet wird, die aufgrund der Pestepidemie, die die Stadt heimsuchte, nie fertiggestellt wurde.

Nach einem kurzen Aufstieg über die schmale Wendeltreppe im Inneren der Fassade gelangst du auf eine Aussichtsterrasse, von der aus du einen 360°-Blick über die Dächer der Stadt, den Dom, die Piazza del Campo und die umliegende Landschaft hast.

Dies ist einfach einer der besten Aussichtspunkte in Siena!

Bitte beachte, dass nur 30 Personen gleichzeitig auf den Facciatone hochsteigen dürfen, um das Panorama zu bewundern. Es kann also vorkommen, dass man hier etwas warten muss.

Ein Wächter kontrolliert den Zugang am Eingang und ein weiterer beaufsichtigt die Aussichtsterrasse. Die Besuche sind zeitlich begrenzt. Du hast etwa 20 Minuten Zeit, um hinaufzusteigen, Fotos zu machen und wieder hinunterzusteigen.

Facciatone
Blick auf Siena vom Facciatone aus

8. Museumskomplex Santa Maria della Scala

Ich setze diesen Siena-Reiseführer mit dem Museumskomplex Santa Maria della Scalla fort.

Der Komplex ist in einem alten Krankenhaus untergebracht, einem der ältesten und größten in Europa, und beherbergt mehrere Museen, darunter das Archäologische Nationalmuseum und das Kindermuseum.

Zu sehen sind hier auch ausserdem interessante Fresken und Gemälde über das Leben der Pilger, Waisen und Kranken, die in diesem Hospiz wohnten oder gepflegt worden sind, sowie eine Ausstellung über Fonte Gaia, der Squarcialupi-Palast und die Kapellen.

Voyage Tips - Ratschläge

Der Besuch von Santa Maria della Scala ist nicht im OPA Si Pass enthalten, sondern in einem anderen Pass, dem ACROPOLI Pass.

Der ACROPOLI Pass beinhaltet die selben Besichtigungen wie der OPA Pass (Kathedrale, Krypta, Baptisterium usw.), aber er gibt dir auch zusätzlich Zugang zum Museumskomplex Santa Maria della Scala. Du kannst ihn gleich hier buchen, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst:

9. Oratorio di San Bernardino

Das Oratorium von San Bernardino ist die letzte Sehenswürdigkeit, die im OPA Si Pass enthalten ist.

Es befindet sich nicht an derselben Stelle wie die anderen Gebäude und ist etwa 10 Minuten zu Fuß von der Piazza del Duomo entfernt. Der Eingang befindet sich neben der Basilika San Francesco und einem Gebäude der Universität.

Das Oratorium aus dem 15. Jahrhundert beherbergt das Diözesanmuseum für sakrale Kunst (Gemälde aus dem 13. Jahrhundert bis zum 17. Jahrhundert).

oratoire de Saint Bernardin
Oratorium di San Bernardino

10. Piazza del Campo

Setze deine Tour durch Siena mit der Piazza del Campo fort. Neben der Piazza del Duomo ist dies eindeutig DER andere Platz, den man sich in Siena unbedingt ansehen muss: Er ist einfach beeindruckend!

Dieser riesige, elliptische Platz im Herzen der Stadt hat einen roten Ziegelsteinboden und ist in 9 Abschnitte unterteilt, die die 9 Bürger repräsentieren, die die Stadt regierten. Der Platz wurde im 13. Jahrhundert erbaut.

Heute gehört er zu den berühmtesten Plätzen Italiens und hat zweifellos dazu beigetragen, dass Siena zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.

Auf der Piazza del Campo findest du zahlreiche Cafés, Restaurants und wunderschöne Paläste.

Nicht zu übersehen: Der Palazzo Pubblico, der Torre del Mangia (Mehr Informationen über diese zwei Sehenswürdigkeiten, direkt im Anschluss) und die Fonte Gaia, der erste Marmorbrunnen der Stadt.

Jedes Jahr im Sommer findet auf der Piazza del Campo eines der wichtigsten Ereignisse für die Einwohner von Siena statt, bekannt unter dem Begriff: Der Palio.

Der Palio ist das berühmteste Pferderennen in Italien. Es handelt sich um einen Wettkampf zwischen den verschiedenen Stadtvierteln Sienas, die Contrade genannt werden.

Jede Contrada hat eine eigene Identität mit einem Wappen, einer Hymne, einem Motto, einer Schutzheiligen und einem Totemtier, nach der sie benannt wird: Aquila (Adler), Pantera (Panther) oder sogar Chiocciola (Schnecke!).

Die Pferderennen finden immer am 2. Juli und 16. August statt und die Stimmung ist einfach toll! Bevor der Palio beginnt, findet erst ein kostümierter Umzug, in historischen Kostümen, statt, an dem über 700 Personen teilnehmen.

Piazza del Campo Sienne
Piazza del Campo, Siena

11. Palazzo Pubblico – Museo Civico (Stadtmuseum)

Wenn du Siena besuchst und an der Piazza del Campo bist, solltest du dir auch den Palazzo Pubblico ansehen.

Seit dem Mittelalter ist der Palazzo der Sitz der Stadtregierung, in dem sich auch die Verwaltungsbüros befinden.

Aber die gute Nachricht ist, dass die oberen Stockwerke des Palastes das Museo Civico beherbergen. Zu entdecken sind hier mehrere wunderschöne Säle mit vielen Meisterwerken der Sieneser Kunstschule.

Sehenswertes im Museo Civico:

  • Sala del Mappamondo mit ihren Wandmalereien (Siege der Stadt Siena über ihre Rivalin Florenz).
  • Sala della Pace, in dem sich der Rat der neun Stadthalter versammelte, die die Republik Siena regierten. Hier befindet sich eines der bekanntesten Fresken des Museums: Die Allegorie und die Auswirkungen der Guten und der Schlechten Regierung.
  • Sala di Balia mit Fresken über den sienesischen Papst Alexander III
  • Cappella dei Signori
  • Sala del Concistoro mit Gobelin-Wandteppichen
  • Sala del Risorgimento mit seinen Fresken aus dem 19. Jahrhundert über die Unabhängigkeitskriege.

Der Eintritt kostet 10 €. Weitere Informationen findest du hier.

Palazzo Pubblico Museo Civico Sienne
Palazzo Pubblico: Museo Civico in Siena

12. Torre del Mangia

Du kannst ihn nicht übersehen, der Torre del Mangia dominiert die gesamte Piazza del Campo und grenzt an den Palazzo Publicco.

Der ab 1325 erbaute Backsteinturm ist 102 m hoch. Das ist genau die gleiche Höhe wie der Dom.

Mit diesem Turm sollte die Gleichheit zwischen Kirche und Staat demonstriert werden.

Es ist möglich, die etwa 400 Stufen des Turms zu erklimmen, die bis zur Spitze führen. Von dort oben hat man einen wirklich tollen Ausblick auf Siena, die Piazza, die Kathedrale und die Umgebung.

Wenn du nur die Aussicht von der Torre del Mangia aus geniessen möchtest, kostet die Eintrittskarte 10 €.

Du kannst dich aber auch für ein Kombiticket für 15 € entscheiden: Mit diesem Ticket kannst du den Turm besteigen und das Muséo Civico besuchen.

Torre del Mangia
Torre del Mangia

13. Fortezza Medicea

Neben dem Torre del Mangia und dem Facciatone gibt es noch einen weiteren schönen Aussichtspunkt, den du aufsuchen kannst, um Siena zu bewundern.

Und die gute Nachricht ist, dass DIESER Aussichtspunkt kostenlos ist!

Die Fortezza Medicea befindet sich in der Nähe des Stadions, etwa 15 Minuten zu Fuß von der Piazza del Duomo entfernt. Wenn du zu Fuß an den Stadtmauern entlangläufst, kannst du den Dom von Siena und die Stadt als Ganzes bewundern.

Du solltest bei Sonnenuntergang dorthin gehen, es ist die beste Uhrzeit um wunderschöne Fotos zu machen!

Voyage Tips - Ratschläge

Direkt unterhalb der Stadtmauer, in der Via Bruno Bonci und der Viale XXV Aprile, hast du eine weitere tolle Aussicht auf Siena (vielleicht sogar noch besser als von der Fortezza aus!).

Werfe einen Blick auf die Touristenkarte von Siena ganz am Ende dieses Artikels. Ich habe den Aussichtspunkt markiert, damit du ihn leicht finden kannst!

Es lohnt sich wirklich dorthin zu gehen. Das folgende Foto wurde dort gemacht!

Point de vue Fortezza Medicea Sienne
Aussichtspunkt der Fortezza Medicea, Siena

14. Sehenswerte Kirchen in Siena

Du solltest auch, während deines Aufenthaltes in Siena, dir etwas Zeit nehmen, um auch einige andere Kirchen der Stadt zu besuchen:

  • Basilika San Domenico: Sehenswert ist vor allem das Äußere der Basilika, da das Innere zwar riesig, aber recht einfach ist. In einer der Kapellen befindet sich die Reliquie des Kopfes der Heiligen Katharina.
  • Basilika Santa Maria dei Servi: Von deren Vorplatz aus, hat man einen schönen Blick auf Siena
  • Kirche San Martino: Eine der ältesten Kirchen der Stadt
  • Basilika San Francesco: Eine schöne Kirche, mit einem eher nüchternen Innenraum, aber mit schönen Glasfenstern. Hier sind 18 Mitglieder der Familie Tolomei begraben, die von der rivalisierenden Familie Salimbeni getötet wurden. Während eines Banketts benutzten die Salimbeni die Fleischspieße, um alle zu töten! (Eine Szene die perfekt in die Serie Game of Thrones passen würde! 😅)
  • Kirche Santa Maria di Provenzano
  • Kirche des Heiligen Augustinus
Basilique Santa Maria dei Servi
Basilika Santa Maria dei Servi

15. Andere Plätze und Sehenswürdigkeiten in Siena

Wenn du durch das historische Zentrum von Siena spazierst, solltest du die Gelegenheit nutzen, um einige andere sehenswerte Plätze und Gebäude zu entdecken:

  • Piazza Salimbeni, wo sich der Palast der Familie Salimbeni und Monte dei Paschi, eine der ältesten Banken der Welt, befinden
  • Piazza Tolomei, wo sich der Palast der Tolomei (Rivalen der Salimbeni-Familie) und die Kirche St. Christoph befinden
  • Piazza del Mercato, die einen schönen Blick auf den Palazzo Pubblico auf der einen Seite und die Basilica di Santa Maria auf der anderen Seite bietet
  • Loggia della Mercanzia, die sich auf der Höhe des Croce del Tavaglio (Treffpunkt der drei historischen Zonen von Siena) befindet
  • Palazzo Piccolomini und die Logge del Papa, mit ihrer typischen Renaissance-Architektur
  • Nationale Pinakothek von Siena, in der die Werke großer sienesischer Künstler wie Simone Martini, den Brüdern Lorenzetti oder Duccio di Buoninsegna aufbewahrt werden.
  • Palazzo Chigi Saracini, in dem die Accademia Musicale untergebracht ist. Im Innenhof befindet sich ein kleines, ruhiges und günstiges Café, das ideal ist, wenn du eine kleine Pause weit weg vom Massentourismus machen möchtest.
Piazza Salimbeni Sienne
Piazza Salimbeni in Siena

Sehenswertes rund um Siena

So jetzt kennst du Siena schon etwas besser und hast die Hauptsehenswürdigkeiten gesehen! Es ist nun an der Zeit deine Siena-Reise fortzusetzen und die nahe Umgebung dieser Stadt zu erkunden.

Es gibt viele schöne Reiseziele in der Toskana, die man von Siena aus, leicht erreichen kann. Im Anschluss findest du meine Auswahl der 5 schönsten Orte, die man in dieser Region Italiens nicht verpassen sollte:

16. Weinberge des Chianti

Weinliebhaber sollten unbedingt einen Ausflug in die Chianti-Weinberge machen. Dies ist ein ideales Ziel für einen Tagesausflug in der nahen Umgebung von Siena.

Wenn du Lust auf eine toskanische Weinprobe hast, solltest du dich für eine organisierte Tour mit Reiseleiter entscheiden.

Du musst dich selbst zum Weingut begeben, aber einmal dort angekommen, wirst du von einem Reiseleiter empfangen, für eine Führung durch die Weinkeller und eine Weinprobe. Du kannst so 4 oder 5 Weine probieren. Diese Weinverkostung wird von verschieden Wurst- und Käsesorten begleitet.

Um diese 2-stündige Tour durch die Chianti-Weinberge in deutscher Sprache zu buchen, ist es sehr einfach: Du musst du nur auf die folgende Schaltfläche klicken:

Du kannst aber auch eine 3-stündige Tour mit Mittagessen inklusive buchen, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst:

Voyage Tips - Ratschläge

Zu guter Letzt, wenn du kein Auto gemietet hast, solltest du dich für DIESEN Ausflug entscheiden.

Dieser Tagesausflug, von Siena aus, beinhaltet den Transport mit einem Minibus bis zum Weingut, die Besichtigung der Weinberge und Keller, eine Weinprobe sowie ein Abendessen in einer wunderschönen Umgebung.

Um dein Abendessen in den Weinbergen des Chianti zu buchen, musst du nur hier klicken:

17. San Gimignano

Ein anderes Reiseziel in der nahen Umgebung von Siena ist San Gimignano.

Dieses mittelalterliche Dorf, umgeben von der toskanischen Landschaft, ist zweifellos eines der schönsten Dörfer rund um Siena. Es ist nur 50 Minuten von der Stadt entfernt und liegt auf halbem Weg zwischen Florenz oder Pisa.

San Gimignano, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, hat eine Besonderheit: In diesem Dorf gibt es nicht weniger als 14 Türme, die von überall her sichtbar sind. Sie verleihen dem Ort sehr viel Charme!

Diese Turmhäuser, von denen es zu ihrer Blütezeit 75 gab, wurden von Adelsfamilien erbaut. Je höher der Turm, desto reicher war die Familie.

Innerhalb der Stadtmauern kannst du auch einige historische Gebäude wie den Dom oder den Palazzo del Popolo besichtigen.

Um San Gimignano von Siena aus zu besuchen, kannst du einen organisierten Tagesausflug buchen. Dieser Ausflug beinhaltet: Die Besichtigung des Dorfes, eine Weinprobe, ein Mittagessen und einen Abstecher zur Festung von Montalcino.

Buche jetzt deinen Tagesausflug nach San Gimignano, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst:

San Gimignano
San Gimignano in der nahen Umgebung von Siena

18. Pienza

Eine andere Idee für einen Tagesausflug von Siena aus, ist Pienza zu entdecken, ein Dorf das nur eine Stunde mit dem Auto entfernt ist.

Pienza liegt im Val d’Orcia, der für seine wunderschönen typisch toskanischen Dörfer bekannt ist. Das historische Zentrum von Pienza gehört, wie das von Siena, zum UNESCO-Weltkulturerbe.

In diesem Dorf wurde der (spätere) Papst Pius II. geboren und er war es auch, der zur Entwicklung des Dorfes beitrug, indem er den Bau eines päpstlichen Palastes, eines Platzes und der Kathedrale anordnete. Ziel war es, Pienza zu einer der schönsten Städte der Renaissance zu machen.

Sehenswürdigkeiten in Pienza:

Auch um Pienza zu entdecken, hast du die Möglichkeit, einen Tagesausflug von Siena aus zu buchen. Das ist praktisch, wenn du kein Auto gemietet hast und Pienza und die anderen toskanischen Dörfer wie Montalcino und Montepulciano sehen willst.

Im Preis inbegriffen: Transport + Reiseleiter + 1 Weinprobe + freie Besichtigung von Montalcino, Montepulciano und Pienza. Tolles Tagesprogramm, oder?

19. Pisa

Eine weitere bekannte Stadt, die du in der Nähe von Siena besuchen kannst, ist Pisa.

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Pisa:

  • Piazza dei Miracoli, wo sich die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt befinden
  • Schiefer Turm von Pisa
  • Kathedrale von Pisa
  • Camposanto
  • Stadtmauern von Pisa
  • Borgo Stretto

Wenn du deinen Besuch in Pisa optimal planen willst, solltest du einen Blick auf meinen folgenden Artikel werfen: Pisa: Der ultimative Reiseführer (klicke hier).

Piazza dei Miracoli Pise
Piazza dei Miracoli in Pisa

20. Florenz

Florenz ist die größte Stadt, die nicht weit von Siena entfernt liegt. Es wäre eine Schande Florenz während deines Aufenthalts in Italien zu verpassen, zumal du diese Stadt in nur 1,5 Stunden mit dem Auto oder dem Zug von Siena aus erreichen kannst.

Must-See Attraktionen in Florenz:

  • Dom von Florenz: Steige hoch auf die Kuppel, um die herrliche Aussicht auf die ganze Stadt zu genießen!
  • Galleria dell’Accademia: Siehe dir Michelangelos Meisterwerk, der über 4 Meter hohe weltberühmte David, an!
  • Galleria degli Uffici : Bewundere die beeindruckende Sammlung von Gemälden der größten Künstler (Leonardo da Vinci, Caravaggio)
  • Basilika Santa Croce: Hier ist Michelange begraben.
  • Pitti-Palast und die Boboli-Gärten
  • Piazzale Michelangelo: Der beste Aussichtspunkt! Von hier aus kannst du alle Hauptmonumente von Florenz bewundern!
  • Palazzo Vecchio

Wenn du deinen Besuch in Florenz optimal planen willst, solltest du einen Blick auf meinen folgenden Artikel werfen: Florenz: Alle Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten.

Florence
Florenz

Beste Aufenhaltsdauer in Siena

Ein Tag ist ausreichend, um die Stadt Siena und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Wenn du planst 2 oder mehr Tage in Siena zu verbringen, solltest du es ausnutzen um auch die Umgebung dieser Stadt zu erkunden.

Hier findest du jetzt, direkt im Anschluss, Reiserouten-Vorschläge, um die Stadt Siena und ihre nahe Umgebung in 1 oder 2 Tagen optimal entdecken zu können:

Siena an 1 Tag

Wenn du planst nur einen Tag in Siena zu verbringen, solltest du diesem Tagesprogramm folgen:

  • Besuche alle Sehenswürdigkeiten, die sich auf der Piazza del Duomo befinden und in deinem OPA Si Pass enthalten sind

    • Kathedrale
    • Krypta
    • Baptisterium
    • Museo dell’Opera
    • Facciatione
  • Optional: Das Museumskomplex Santa Maria della Scala. Wenn du es besichtigen möchtest, solltest du eher den ACROPOLI Pass kaufen.
  • Entdecke die Piazza del Campo
  • Besuche den Palazzo Publico
  • Steige hoch bis zur Aussichtsplatform des Torre del Mangia und geniesse die Aussicht
  • Schlendere durch die Straßen des historischen Zentrums und entdecke Kirchen, Paläste und andere Plätze in Siena
  • Begege dich am Ende des Tages zur Fortezza Medicea, um den Sonnenuntergang zu bewundern
Duomo de Sienne
Dom von Siena

Siena in 2 Tagen

Wenn du vorhast, zwei Tage in Siena zu verbringen, folge zunächst dem Programm des Tag 1. Am 2. Tag, solltest du dann einen Tagesausflug, von Siena aus, in die nahegelegenen herrlichen Dörfer der Toskana buchen.

Meine Auswahl für einen Tagesausflug mit Rückkehr nach Siena am Abend: (Klicke auf die Links für weitere Informationen und zum buchen):

Wenn du nach Pisa oder Florenz fahren möchtest, solltest du vorsehen mindestens eine Nacht dort zu verbringen.

Beste Unterkünfte in Siena

  • Hotel Italia: Das Hotel liegt 20 Minuten zu Fuß von der Piazza del Campo entfernt. Die Doppelzimmer sind zwar etwas altmodisch (einige sind neu renoviert, aber nicht alle), aber geräumig und komfortabel. Ab 70 € pro Nacht, Frühstück inbegriffen. Pluspunkte: Nähe zum Bahnhof, reichhaltiges Frühstück, Parkplatz, sehr freundliches Personal.
  • NH Siena: Das Hotel liegt 10 Minuten von der Piazza del Campo und 1,5 km vom Bahnhof entfernt. Modernes Doppelzimmer mit Blick auf die Stadt ab 90€. Pluspunkte: Die ideale Lage, um Siena zu besichtigen, die angenehme Bettwäsche, das gute Frühstück. Dieses Hotel ist unser Favorit für sein Preis-Leistungs-Verhältnis in Siena.
  • Hotel Athena: Das Hotel liegt im Herzen der Stadtmauern, 10 Minuten zu Fuß von der Kathedrale entfernt. Geräumiges und elegantes Doppelzimmer ab 110€. Pluspunkte: Terrasse mit atemberaubender Aussicht, kostenloser Parkplatz, bequeme Betten.
  • B&B Il Corso: Das Hotel liegt an der Piazza del Campo. Gemütliches und einladendes Doppelzimmer ab 120€, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Der ausgezeichnete Empfang, das sehr gute Frühstück, die gepflegte Dekoration.
  • La Barriera di San Lorenzo: Das Hotel liegt 800 m von der Piazza del Campo entfernt. Helles und geräumiges Doppelzimmer ab 140€. Pluspunkte: Ruhe, Lage, sehr freundliche Besitzer, ausgezeichnetes Frühstück mit frischen Produkten und hausgemachten Marmeladen/Kuchen. Eine der besten Adressen für deinen Urlaub in Siena!
  • Grand Hotel Continental Siena – Starhotels Collezione: Dieses 5*-Hotel liegt im historischen Zentrum, nur 250 m von der Piazza entfernt. Doppelzimmer gut dekoriert mit schönen Kunstwerken und antiken Möbeln ab 230€, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Das aufmerksame Personal, das gute Frühstücksbuffet, das Niveau des Hotels und sein tadelloser Ruf. Dies ist unsere Empfehlung für einen luxuriösen Aufenthalt in Siena
Sienne Italie
Siena, Italien

Essen in Siena

  • Bagoga: Befindet sich in der Via della Galluzza, nicht weit von der Piazza del Campo entfernt. Das Restaurant bietet authentische und typische Gerichte aus der Region. Die Nudeln sind ausgezeichnet (wie übrigens auch alle anderen Gerichte!) und das Personal ist super freundlich. Und das alles zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Morbidi: Befindet sich in der Via Banchi di Sopra. Das Restaurant ist ideal für ein angenehmes Mittagessen und bietet ein all-you-can-eat-Buffet für nur 12 € pro Person (inklusive Wasser)! Die Auswahl ist groß, alles ist lokal (Wurst, Käse), frisch und gut zubereitet. Der beste Ort in Siena, um schnell und reichlich zu essen, in einer schönen Umgebung und einer herzlichen Atmosphäre.
  • Chianti & Pizza di Mister Pizza: In der Via delle Terme gelegen. Wenn du während deines Urlaubs in Siena eine leckere Pizza essen willst, dann geh in diese Pizzeria! Die Pizzen sind sehr gut, reichlich und preiswert. Du kannst dir eine ganze Pizza aussuchen oder mehrere Stücke bestellen, wenn du Lust hast, verschiedene Pizzen zu probieren (was sehr wahrscheinlich der Fall sein wird!).

Und wenn du Lust hast, alle lokalen kulinarischen Spezialitäten auf einmal zu entdecken, dann solltest du dich für eine geführte gastronomische Tour entscheiden. Dein Guide wird dich zu den besten Geschäften und Tavernen der Stadt führen, wo du Wurst, Käse, Pasta, Trüffel und Kuchen probieren kannst.

Du kannst diese Aktivität in Siena gleich hier buchen, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst:

Wenn du Lust hast, selbst Hand anzulegen und alle Geheimnisse der regionalen Gastronomie kennenlernen willst, dann solltest du einen toskanischen Kochkurs buchen.

Die Kochkurse mit einem italienischen Chefkoch dauern etwa 4 Stunden. Und am Ende des Kurses kann selbstverständlich jeder Teilnehmer seine selbst zubereiteten Gerichte geniessen!

Um diesen Kochkurs in Siena zu buchen, klicke auf die folgende Schaltfläche:

Siena – Anreise

Die Stadt Siena hat keinen eigenen Flughafen. Die beiden nächstgelegenen Flughäfen sind Florenz und Pisa.

Da die Preise für Flüge nach Italien sehr unterschiedlich sind, ist es eine gute Idee, sie so früh wie möglich zu vergleichen. Dafür kannst du unseren Flugkomparator in Zusammenarbeit mit Skyscanner verwenden. Du stellst so sicher, dass du den besten Preis erhältst.

Wenn du in Pisa oder Florenz landest, hast du zwei Möglichkeiten, um nach Siena zu gelangen:

1) Mit dem Auto

Wenn du ein Auto mieten möchtest, um nach Siena zu gelangen, soltest du es über die Website Rentalcars.com machen.

Auf dieser Website kannst du die Preise aller nationalen und internationalen Autovermietungen vergleichen und sehen, wer das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Wenn die Versicherung deiner Kreditkarte eventuelle Schäden an deinem Mietwagen nicht abdeckt, kannst du dich zusätzlich für die Vollschutzversicherung entscheiden. Sie garantiert dir die Rückerstattung deiner vorgelegten Kosten im Falle eines Unfalls oder Diebstahls. Von mir getestet und definitiv angenommen: Sie haben mir bereits über 1.200 Euro zurückerstattet!

Ein weiterer Vorteil: Die Änderung oder Stornierung deiner Buchung ist kostenlos!

Vergleiche gleich jetzt die Preise für deinen Mietwagen in Siena:

2) Mit dem Zug.

Siena liegt etwa 1,5 Stunden mit dem Zug von Florenz und etwas mehr als 2 Stunden von Pisa entfernt.

Wenn du die Fahrpläne und Preise der Züge einsehen und deine Tickets buchen möchtest, kannst du es gleich hier machen, indem du auf die folgende Shaltfläche klickst:

Touristische Karte von Siena

Damit du dir einen besseren Überblick über die Stadt verschaffen kannst, habe ich eine touristische Karte von Siena erstellt, auf der alle Sehenswürdigkeiten, die ich in diesem Top 20 Must-See Attraktionen erwähne, aufgelistet sind.

Du kannst die Legende der Karte anzeigen, indem du auf die Schaltfläche mit dem kleinen Pfeil oben links klickst.

Und du, was hast du in Siena vor?

Wenn du Fragen zur Planung deines Besuches hast, kannst du sie mir gerne in Kommentarbereich dieses Artikels stellen.

Deine Reise buchen und dabei Geld sparen!

Du reist in Italien herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Italien: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Siena reiseführer
Siena reiseführer
Anonymous

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber.

Discussion2 Kommentare

  1. Julia

    Hi Vincent, wir fahren im Juni in die Toskana, das sind unsere Flitterwochen und wir sind total dankbar für deine Reisetipps zu den einzelnen Städten 🙂 Leider kann ich die touristische Karte von Siena nicht sehen, da ist kein Bild und kein Link. Vielleicht kannst du mal einen Blick drauf werfen? Viele Grüße aus Hessen! Julia

    • Vincent
      Vincent

      Hallo Julia,

      Danke, ich habe vergessen, den Link zur Karte zu setzen.
      Ich habe ihn jetzt hinzugefügt.
      Ich wünsche dir einen schönen Tag und eine gute Reise nach Siena!

Leave A Reply