Sizilien Rundreise mit Mietwagen: 2 Wochen | Routenvorschlag + Tipps

0

2 Wochen auf Sizilien: Die perfekte 14-15 Tage Reiseroute

Du planst 2 Wochen in Sizilien und suchst eine komplette Reiseroute für deinen Aufenthalt?

Du bist am richtigen Ort!

Eine gute Nachricht: 14, 15 oder 16 Tage in Sizilien ist die ideale Zeit, um die Sehenswürdigkeiten der Insel zu besuchen.

Von Catania nach Palermo, vorbei an Taormina, Syrakus, dem Agrigento tal der Tempel, Selinunte, Cefalù und mehr, hier ist die ultimative Route, um Sizilien in 2 Wochen zu besuchen.

Für jede Etappe deiner Reise gebe ich dir neben den Sehenswürdigkeiten auch die besten Übernachtungsvorschläge entsprechend deinem Budget. Und natürlich gebe ich dir meine besten Tipps und Tricks, um deinen Aufenthalt unvergesslich zu machen!

Eine kurze Notiz, bevor wir anfangen: Für diese 2-wöchige Tour in Sizilien haben wir ein Auto gemietet. Das ist eindeutig die einfachste Art, die Insel zu besuchen!

Für deinen Roadtrip empfehle ich dir dringend dein Auto im Voraus über eine seriöse Webseite zu buchen: gefälschte Schadensbetrügereien (+ absichtliche Schäden, wie z.B. ein Schlüsselkratzer) sind in Sizilien sehr verbreitet.

Persönlich gesagt, haben wir aus 2 Gründen über Rentalcars.com gebucht:

  • Das Wichtigste: Auf ihrer Webseite kannst du eine günstige „Vollkaskoversicherung“ abschließen. Viel billiger als die, die du bei den Autovermietern kaufen kannst! Wenn der Autovermieter dir einen Schaden in Rechnung stellt (real oder gefälscht), wird Rentalcars.com dir den vollen Betrag innerhalb von 7 Tagen zurückerstatten.
  • Die Webseite ermöglicht es dir, die Preise zwischen den verschiedenen Vermietungsagenturen zu vergleichen und es ist der beste Weg, um ein gutes Geschäft zu machen.

Es ist ganz einfach, jedes Mal wenn wir nach Sizilien fuhren, wurden wir für Schäden extra berechnet (zwischen 450 und 850 Euro jedes Mal). Hoffentlich war die Versicherung von Rentalscar super effektiv!

Also unterschätze dieses Problem nicht und buche dein Auto jetzt auf die clevere Art und Weise, um beruhigt zu reisen können!

Etna Sicily
Ein Auto in Sizilien zu mieten kann Kopfschmerzen bereiten!

1) Catania (2 Tage)

Um deine 2-wöchige Reiseroute in Sizilien zu beginnen, solltest du am besten am Flughafen von Catania landen. Auch deine Rückreise erfolgt aus gutem Grund von Catania aus: zur Begrenzung der Mietwagenkosten. Es kostet dich weniger dein Auto bei der gleichen Vermietungsagentur abzuholen und abzugeben.

Wenn du in Catania ankommst, hast du etwa einen halben Tag Zeit um die Stadt zu besuchen.

Hier ist eine kurze Reiseroute, die es dir ermöglicht die Höhepunkte der Stadt zu besuchen:

Am besten beginnt man an der Piazza del Duomo, berühmt für den Elefantenbrunnen und den Dom von Catania (Catania Kathedrale). Dann nimmst du die Via Etnea, die Hauptstraße der Stadt. Von dort aus kann man den Ätna sehen, den berühmtesten Vulkan Siziliens!

Mache einen Spaziergang um die Piazza dell‘ Universita, um die beiden Paläste zu bewundern: den Palazzo dell’Universita und den Palazzo San Giuiliano.

Dann gehe zu den Gärten der Villa Bellini, einem sehr angenehmen Ort mit vielen Brunnen. Und wenn du noch etwas Zeit vor dem Abendessen hast, solltest du unbedingt die Via Crociferi besuchen, um das Benediktinerkloster San Nicolò l’Arena und einige schöne Kirchen zu besichtigen.

Für deinen zweiten Tag in Sizilien werden die ernsten Dinge beginnen. Es ist Zeit für einen Tagesausflug zum Vulkan Ätna!

Von Catania aus ist es am einfachsten und sichersten, sich für einen organisierten Tagesausflug zu entscheiden. Diese Touren dauern ca. 6 Stunden und werden von vielen Agenturen angeboten. Sie beinhalten:

  • Klettern mit dem Auto zum Ätna (Du wirst an deiner Unterkunft abgeholt)
  • Eine geführte Wanderung zwischen den alten Kratern und Lavaströmen
  • Die Erforschung einer Lavahöhle
  • Auf dem Weg zum Aussichtspunkt des Valle del Bove
  • Die Ausstattung
  • Die Kosten der Führung der Tour

Voyage Tips - Ratschläge
Wenn du etwas Geld bei deiner Autovermietung sparen möchten, kannst du es jetzt, am 3 Tag. Du brauchst es nicht,um die Stadt oder den Ätna zu besuchen (da Führungen von Catania aus organisiert werden). Auch wenn du es erst jetzt mit nimmst, empfehle ich dir, es am Flughafen von Catania abzuholen, da es einfacher ist, es am Ende deiner Reise zurückzugeben.

Wenn du Catania während deiner Tour in Sizilien besuchen möchtest, empfehle ich dir meinen ausführlichen Artikel zu lesen: Die 12 besten Sehenswürdigkeiten in Catania.

Unterkunft in Catania

  • City-In Hostel B&B: Gegenüber der Burg Ursino gelegen. Übernachtung im Mehrbettzimmer ab 17€, Frühstück 3€. Kostenloses W-Lan. Kostenloser öffentlicher Parkplatz. Tipp: Vermeide Räume an der Straßenseite, sie sind etwas laut.
  • Tra L’Etna E Il Mare B&B: Einen Kilometer von der Piazza duomo entfernt. Großes Zimmer mit raffinierter Dekoration ab 50€ pro Nacht. Frühstück inbegriffen. Kostenloses W-Lan. Starke Punkte: Kostenloser Privatparkplatz. Es ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Catania!
  • Il Giardino Di Piazza Falcone: Etwa 15 Gehminuten von der Piazza duomo entfernt. Großes helles Zimmer ab 68€ pro Nacht. Frühstück inbegriffen. Kostenloses W-Lan. Öffentliche Parkplätze für 10€ pro Tag. Stärken: ein großer Garten mit Terrasse.
  • Duomo Suites & Spa Catane: Nur 100 Meter von der Piazza del Duomo, dem Herzen von Catania entfernt. Schönes großes und helles Doppelzimmer ab 190€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: die perfekte Lage, das komfortable Bett, die Aussicht von der Terrasse. Es ist mein Lieblingshotel in Catania, perfekt für einen Luxusaufenthalt!
Benediktinerkloster Catania
Das Benediktinerkloster, in Catania

2) Syrakus / Insel Ortigia (2 Tage)

Die 2. Etappe deiner 2-wöchigen Reise nach Sizilien führt dich nach Syrakus und in die Altstadt: Insel Ortigia.

Für deinen ersten Tag wirst du dir Zeit nehmen, die schöne Insel Ortigia zu besuchen.

Du kannst den folgenden Weg gehen:

  • Start am Piazza del Duomo
  • Dann gehst du zum Markt und zum Tempel des Apollo.
  • Spaziergang entlang der Kaianlagen des Fischerhafens.
  • Besuche Castello Maniace
  • Spaziergang durch die kleinen Gassen der Altstadt
  • Bewundere den Sonnenuntergang am Brunnen von Arethusa.
Hafen von Syrakus
Fischer im Hafen von Syrakus

Für deinen 2. Tag empfehle ich dir einen Spaziergang entlang des Syrakus-Radweges entlang der Küste. Es ist wirklich wunderbar und bietet einen schönen Blick auf die Insel Ortigia und die Klippen!

Ausgangspunkt des Radweges ist die Piazza dei Cappuccini (mit Pferdestatuen, die man nicht verfehlen kann). Du kannst von Ortigia aus zu Fuß dorthin gehen, es dauert etwa 30 Minuten.

Die Wanderung ist sehr angenehm und völlig flach. Es gibt keinen Schatten, also nimm ein paar Hüte und Sonnencreme mit!

Es ist der beste Weg, den Tag zu beginnen, bevor du am Nachmittag nach Syrakus fährst: Der Archäologische Park von Neapolis.

Dinge die man im Park sehen kann:

  • Das römische Amphitheater in den Felsen gegraben
  • Das griechische Theater
  • Hieron II. Altar, der zum Opfern von Tieren diente
  • Ohr des Dionysius, ein alter Kalksteinbruch. Er ist mehr als 20 Meter hoch!

Zum Abschluss des Nachmittags kannst du einen ungewöhnlichen Besuch wählen: die Katakomben von San Giovanni. Sie sind für Touristen ziemlich unbekannt und liegen in der Nähe des archäologischen Parks.

Wenn du mehr Informationen über Syrakus benötigst, solltest du meinen ausführlichen Artikel über die Stadt lesen: Die 15 wichtigsten Aktivitäten in Syrakus.

Unterkunft in Syrakus

Ein Tipp: In den meisten Fällen ist es besser, auf der Insel Ortigia zu schlafen als in Syrakus selbst, die Preise sind nicht unbedingt höher und die Umgebung ist viel angenehmer.

  • TRE Archi B&B: 50 Meter von der Piazza del Duomo entfernt, ruhig gelegen. Buntes und authentisches Zimmer. Kostenloses W-Lan. Doppelzimmer ab 50€, inklusive Frühstück.
  • II Duomo: Auf der Piazza del Duomo gelegen, kann man nicht von einer besseren Lage träumen. Großer Raum mit klassischer Dekoration. Blick auf den Garten oder den Platz. Kostenloses W-Lan und gebührenpflichtige Parkplätze. Doppelzimmer ab 80€, inklusive Frühstück.
  • Alla Giudecca: 5 Gehminuten von der Piazza del Duomo entfernt. Großes und helles Doppelzimmer ab 120€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Starke Punkte: Die schöne Aussicht von der Terrasse, die Lage, das gute Frühstück.
  • Caportigia Boutique Hotel: 1 km vom archäologischen Park Neapolis entfernt (nicht auf der Insel Ortigia). Schönes modernes Doppelzimmer ab 200€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Starke Punkte: Das tolle Frühstück, das Personal, der Whirlpool auf der Terrasse. Wenn du etwas Modernes möchtest, ist es der Ort an dem du buchen musst! Es ist das Beste für einen Luxusaufenthalt in Syrakus.
Syrakus
Syrakus

3) Noto / Ragusa / Modica (1 Tag)

Für die dritte Etappe Ihrer 14-tägigen Reiseroute nach Sizilien kannst du die 3 Barockstädte besichtigen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören: Noto, Modica und Ragusa. Sie gehören zu den schönsten Städten Siziliens, vor allem wegen ihres typischen historischen Zentrums.

Ich rate dir wirklich Syrakus früh am Morgen zu verlassen, gegen 8h30-9h. Um die 3 Städte zu besuchen benötigest du einen ganzen Tag.

  • In Noto kannst du den Corso Vittorio Emanuele entlang gehen. Dort befinden sich die meisten der barocken Schlösser und Kirchen, die man besichtigen kann!
  • In Modica mache einen Spaziergang in der mittelalterlichen Altstadt, um die Wunder der Architektur zu entdecken.
  • In Ragusa solltest du die Piazza del Duomo mit der Kathedrale San Giorgio nicht verpassen.

Für diese Route ist es am besten, Ragusa zuletzt zu besuchen und dort zu schlafen, da sie der nächsten Etappe am nächsten ist: Agrigentotal der Tempel!

Unterkunft in Ragusa

  • Le Scale Sul Barocco: Dieses niedliche Bed and Breakfast befindet sich in der Nähe des Zentrums. Die Gastgeber sind sehr freundlich und einige der Zimmer haben sogar einen Balkon! Mit 49€ pro Nacht ist es die beste „Budget“-Auswahl in Ragusa!
  • La Dimora di Piazza Carmine Hotel: Zwischen der Altstadt und dem historischen Zentrum, 500 Meter von der Kathedrale San Giovanni entfernt. Ein geräumiges und sehr komfortables Doppelzimmer ab 75€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: die perfekte Lage um die Stadt zu Fuß zu besuchen, die Aussicht, das freundliche Personal, das reichhaltige und abwechslungsreiche Frühstück. Es ist mein Favorit in der Stadt, weil es ein erstaunliches Preis-Leistungs-Verhältnis hat! Buche frühzeitig!
  • Aurà Guest House Iblea: 300 Meter vom Dom von San Giorgio entfernt. Brandneues, sehr helles Zimmer ab 85€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: der herzliche Empfang des Gastgebers, die Lage, die ruhige Umgebung, das Frühstück mit lokalen Produkten und frisch gepressten Fruchtsäften.
  • Hôtel San Giorgio Palace: In der Nähe des Doms, im Stadtteil Ragusa Ibla. Das Hotel befindet sich in einem sorgfältig renovierten alten Kloster mit geräumigem und luxuriösem Doppelzimmer ab 98€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was uns gefiel: der Charme des Hotels, die geographische Lage, der herzliche Empfang, die Terrasse mit schöner Aussicht zum Frühstück. Die beste Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt in Ragusa!
Noto Sizilien
Noto, eine wunderschönes barockes Dorf in Sizilien

4) Agrigento (1 Tag)

In 14 Tagen in Sizilien hast du Zeit, das berühmte Tal der Tempel zu besuchen, das sich neben der Stadt Agrigento befindet.

Diese archäologische Stätte, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, erlaubt es dir 8 Tempel zu bewundern, darunter 2 bemerkenswert erhaltene.

Der Besuch zu Fuß dauert ca. 2Std.30 und kostet 10€ pro Person.

Als berühmtester historischer Ort Siziliens ist es ein absolutes Muss während deiner 2-wöchigen Tour!

Am besten ist es, morgen früh dorthin zu fahren: Es ist weniger heiß, und die Touristenbusse kommen gegen 9:30-10:00 Uhr an. Also versuche um 8:30 Uhr bei der Eröffnung dabei zu sein!

Auf diese Weise hast du die Zeit, zum Mittagessen in die Altstadt von Agrigento zu fahren und am Nachmittag die Altstadt zu besichtigen.

Am Ende des Nachmittags ist die Scala dei Turchi, ein herrlicher Kalksteinfelsen, der ins türkisblaue Meer hinabsteigt. Sonnenuntergänge sind dort wirklich erstaunlich!

Wenn du gerne fotografierst, wirst du sicher ein wenig Zeit dort verbringen wollen. Es ist auch ein großartiger Ort, um die Aussicht zu genießen, zu schwimmen oder sogar ein Getränk auf der Terrasse des Strandcafés zu nehmen.

Am Ende des Tages ist es am besten, ein Hotel in der Nähe von Agrigento zu finden.

Wenn du planst, dorthin zu fahren, solltest du dir meinen ausführlichen Artikel über Agrigento ansehen: Die 10 besten Aktivitäten in Agrigento.

Unterkunft in Agrigento

  • B&B Sorahnia – Design House: Es liegt etwas abseits vom Herzen von Agrigento und 4 km vom Tal der Tempel entfernt. Modernes Doppelzimmer mit Terrasse ab 50€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Die Stärken: die Umgebung ist ruhig und zentrumsnah, der sehr herzliche Empfang und dazu das außergewöhnliche hausgemachte Frühstück + ein kostenloser Privatparkplatz. Es ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Agrigento!
  • Colleverde Park Hotel: 2 km vom Herzen von Agrigento und 15 Gehminuten vom Tal der Tempel entfernt. Ein klassisches aber helles Doppelzimmer ab 68€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Die Stärken: der große Garten mit Blick auf die Tempel, sizilianisches Frühstück.
  • Villa Athena Hotel: Luxushotel im Herzen des Tals der Tempel, 200 Meter vom Concorde-Tempel entfernt. Ein riesiges Doppelzimmer mit einem gut ausgestatteten Innenraum und einem herrlichen Blick auf die Tempel. Ab 205€ pro Nacht, mit Frühstück für 18€. Die Stärken: das Restaurant mit seiner Panoramaterrasse mit Blick auf das Tal, die außergewöhnliche Lage mit eigenem Eingang ins Tal, Luxus und Raffinesse, Swimmingpool. Es ist die beste Wahl für einen außergewöhnlichen Aufenthalt in Agrigento!
Tal der Tempel Agrigento
Der am besten erhaltene Tempel im Tal der Tempel

5) Selinunte (1 Tag)

Lasst uns diese 14-tägige Reiseroute in Sizilien fortsetzen und nach Selinunte fahren.

Da Agrigento und Selinunte relativ nah beieinander liegen, hast du die Zeit für ein paar Pausen auf dem Weg.

Die besten Sehenswürdigkeiten sind:

  • Naturschutzgebiet Torre Salsa
  • Heraclea Minoa Strand
  • Die schöne Kleinstadt Sciacca.

Je nachdem, was du besuchen wirst, wirst du dein Mittagessen in Sciacca oder Selinunte einnehmen. Wenn du gegen Mittag in Selinunte ankommst, solltest du zum Hafen gehen, dort gibt es viele Cafés und Restaurants!

Am Nachmittag besuchest du den archäologischen Park von Selinunte. Es ist nur am Eingang der Stadt, man kann es nicht verfehlen!

Da die archäologische Stätte in 2 Teile geteilt ist, ist es am besten, mit dem Auto dorthin zu fahren. Du musst es nehmen, um von einem Teil zum anderen zu gelangen.

Die Eintrittskarte kostet 6€ und du kannst für weitere 6€ den Touristenzug nehmen, der um die Tempel herum fährt.

Der Park ist recht groß und erlaubt es viele mehr oder weniger gut erhaltene Tempel zu bewundern. Du kannst den ganzen Nachmittag dort verbringen, wenn du zu Fuß unterwegs bist und den ganzen Ort entdecken möchtest.

Zum Abendessen, zurück an die Strandpromenade! Persönlich haben wir im DAG-Restaurant gegessen und es nicht bereut.

Unterkunft in Selinunte

  • Agrisicilia (Relax Mare e Natura): Es liegt 10 Autominuten vom archäologischen Park entfernt. Ein großes Doppelzimmer mit Meerblick ab 45€, inklusive Frühstück. Stärken: die sehr schöne Lage inmitten von Olivenbäumen, die ruhige Umgebung, die Freundlichkeit und die Tipps der Gastgeber, der kostenlose Privatparkplatz. Das ist mein Favorit für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!
  • Terrazo di Venere la Reserva: Ein B&B befindet sich 20 Gehminuten vom Strand und 4 km vom archäologischen Park entfernt. Ein sehr komfortables Doppelzimmer mit einer schönen Dekoration ab 80€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: die Lage, der große Garten, das hausgemachte Frühstück, der private und kostenlose Parkplatz.
  • Il Vigneto Resort: 5 km vom Selinunte-Park entfernt, im Dorf Porto Palo. Geräumiges und helles Doppelzimmer ab 100€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Starke Punkte: die Aussicht auf die Weinberge und die Umgebung, das große Schwimmbad, die ruhige Umgebung und das köstliche Frühstück.
Selinunte-Tempel
Ein Tempel in Selinunte

6) Trapani (2 Tage)

Die nächste Etappe dieser 14-tägigen Rundreise führt dich nach Trapani.

Von Selinunte aus nimmst du die Straße nach Mazzaro del Vallo und dann nach Marsala. Es ist nicht das Schnellste, aber es ist definitiv das Schönste, denn es führt dich durch die SP21. Diese Straße, bekannt als die Salzstraße, führt entlang der wunderschönen Salzseen von Marsala nach Trapani. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region! In den Souvenirläden findest du viele Postkarten, die diese Salzteiche und die Mühlen, in denen Salz verarbeitet wurde, darstellen.

Wenn du in Trapani zur Mittagszeit ankommst, kannst du ein gutes Restaurant in der Altstadt wählen oder dich für ein schnelles Mittagessen entscheiden. Ich persönlich bevorzuge oft die zweite Möglichkeit zum Mittagessen, aber keine Sorge, ich hole am Abend auf!

Dann, wie in der Altstadt, kannst du einen kurzen Verdauungsspaziergang durch die Gassen machen und einen Spaziergang am Meer machen.

Dann geht es nach Erice, einem der Höhepunkte in der Region Trapani. Dieses hoch über der Stadt gelegene Dorf ist bekannt für seine herrliche Aussicht auf die Umgebung, aber auch für seine engen Gassen und seine mittelalterliche Burg.

Um nach Erice zu gelangen, kannst du dich entscheiden, ob du mit dem Auto oder mit der Seilbahn fahren möchtest. Der Besuch des Dorfes dauert ca. 2 Stunden. Verpasse nicht die berühmte Konditorei von Maria Grammatico für eine Snackpause!

Das ist ein ziemlich guter erster Tag in Trapani, nicht wahr?

Schloss Erice, mit Blick auf Trapani
Schloss Erice, mit Blick auf Trapani

Für deinen zweiten Tag solltest du unbedingt eine der Ägadischen Inseln besuchen. Von Trapani aus ist es mit dem Boot leicht erreichbar, bietet dir einige der schönsten Badeplätze der Gegend. Und da es mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdeckt werden kann, ist es eine gute Gelegenheit ein wenig Sport zu treiben und die Ruhe zu genießen!

Favignana ist die größte Insel und am besten mit dem Boot zu erreichen, daher ist es wahrscheinlich die beste Wahl für einen ersten Besuch. Es ist auch für Familien am besten zugänglich (einfache und flache Wege).

Alle Informationen über Trapani, Erice und die Ägadischen Inseln findest du in meinem Artikel: Was ist das Beste in Trapani?

Unterkunft in Trapani

Wenn du dich entschiedne hast in Trapani zu übernachten, buche am besten gleich dein Hotel. Es gibt nicht viele Hotels und die besten sind schnell ausverkauft! Hier sind meine Favoriten:

  • Moderno Hotel: Das Hotel befindet sich im Herzen der Altstadt von Trapani. Geräumiges und komfortables Doppelzimmer ab 55€ pro Nacht, Frühstück ab 5€. Warum ich es mag: die ideale Lage, in der Nähe von Restaurants, dem Strand und dem Hafen, um die Fähre zu den Ägadischen Inseln zu nehmen.
  • Trapani inn Hotel: Vor der Abfahrt der Fähren zu den Ägadischen Inseln gelegen. Modernes und gut eingerichtetes Doppelzimmer ab 72€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: Im Herzen der Stadt gelegen, ein sehr freundliches Personal und ein ausgezeichnetes Frühstück. Es ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Trapani!
  • San Michele Hotel: 5 Gehminuten vom Hafen entfernt, ebenfalls in der Altstadt von Trapani. Geräumiges Doppelzimmer mit liebevoller Dekoration ab 82€, inklusive Frühstück. Was ich liebte: die ruhige Lage, das aufmerksame Personal, ein gutes Frühstück und große Duschen im italienischen Stil!
  • Residence la Gancia:Im Herzen von Trapani, 30 Meter vom Strand entfernt. Modernes Studioappartement mit voll ausgestatteter Küchenzeile ab 125€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: die Dachterrasse zum Frühstücken oder zum Sonnenuntergang, die tolle Lage und das Studiodesign.
  • Firriato Hospitality – Baglio Soria: Das Hotel liegt 7 km vom Zentrum von Trapani entfernt, in den Weinbergen. Helles Doppelzimmer ab 200€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Starke Punkte: der sehr ruhige Ort, das herrliche Frühstück, die Aussicht, das Schwimmbad, das sehr hilfsbereite Personal. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig vom Stadtzentrum entfernt zu sein, ist dies die beste Wahl für einen Luxusaufenthalt in Trapani!
Favignana
Favignana, die größte Insel des Ägadische Inseln

7) Scopello / Zingaro Naturschutzgebiet (1 Tag)

Unweit von Trapani liegt das wunderschöne Naturschutzgebiet Zingaro, die 7. Etappe deiner Tour in Sizilien.

Ich empfehle dir, am südlichen Eingang des Reservats zu parken, denn es ist am nächsten zu Scopello, der Stadt, die man unbedingt sehen sollte. Der Parkplatz ist groß und es gibt einen kleinen Lebensmittelwagen, der Getränke und Lebensmittel verkauft. Es ist der letzte Ort, an dem du etwas kaufen kannst bevor du das Reservat betrittst, also stelle sicher, dass du alles hast, was du brauchst! (Besonders Wasser)

Der Eintrittspreis für das Zingaro-Reservat beträgt 5€. Wenn du einmal drinnen bist, musst du nur einem Weg folgen, der das Meer überblickt, du kannst dich nicht verirren! Auf dem ganzen Weg kannst du in wunderschönen Buchten mit kristallklarem Wasser schwimmen. Es ist wirklich der ideale Ort, um abwechselnd (einfache) Wanderungen und entspannende Momente am Strand zu verbringen.

Wenn du dich dafür entscheidest von einem Ende des Reservats zum anderen hin und her zu gehen, ohne eine Strandpause einzulegen, dauert es etwa 4 Stunden zu Fuß. Und wenn du schwimmen oder dich einfach nur am Strand ausruhen möchtest, kannst du den Tag dort verbringen, wenn du genügend Essen und Wasser hast (ja, ich wiederhole mich, aber es ist wichtig, besonders wenn es sehr heiß ist!)

Ein letzter Tipp: Gehe nicht mit Flip-Flops. Es gibt Schlamm und Steine auf dem Weg, so dass ein Paar Turnschuhe oder noch besser, Wanderschuhe, erforderlich sind!

Unterkunft in Scopello

  • Villa Anna: 5 Minuten vom Strand von Guidaloca und 10 Minuten von Scopello entfernt. Modernes und helles Doppelzimmer ab 60€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was uns gefiel: die geographische Lage in der Nähe von Scopello und dem Naturschutzgebiet Zingaro, die Ruhe des Ortes, die Rezeption des Gastgebers, die Zimmer mit privater Terrasse, der private kostenlose Parkplatz und vor allem das ausgezeichnete und reichhaltige Frühstück mit hausgemachten Kuchen. Wir empfehlen es sehr. Es ist unsere bevorzugte Wahl in Scopello, weil es sehr preiswert ist.
  • Tenute Plaia Agroturismo: 500 Meter von Scopello entfernt. Doppelzimmer mit klassischer Dekoration ab 79 € inkl. Frühstück. Stärken: die Lage auf dem Land, die Aussicht, das Frühstück und das Restaurant des Hotels, der Swimmingpool, der private und kostenlose Parkplatz.
  • B & B Talia:Befindet sich in Scopello selbst. Komfortables und farbenfrohes Doppelzimmer ab 124 € pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: die Lage und die Aussicht auf die Tonnara, die Freundlichkeit der Gastgeber, das hausgemachte Frühstück.
Naturschutzgebiet Zingaro
Das Naturschutzgebiet Zingaro

8) Palermo (2 Tage)

Jetzt ist es Zeit, für 2 Tage nach Palermo, der Hauptstadt Siziliens, zu fahren.

Für deinen ersten Tag in der Stadt, hier ist ein Routenvorschlag, um die wichtigsten Denkmäler von Palermo zu besuchen:

  • Beginne mit dem Besuch des Palastes der Normannen, ein Muss in Palermo, der vor allem für seine pfälzische Kapelle mit goldenen Mosaiken bekannt ist.
  • Halte an, um die roten Kuppeln die St. John der Einsiedlerkirche zu bewundern, die sich in der Nähe des normannischen Palastes befindet.
  • Entdecke die herrliche Architektur der Kathedrale von Palermo und der Königsgräber.
  • Bummel durch die Altstadt, um die zahlreichen Paläste und Kirchen zu bewundern.
  • Genieße die Ruhe und das Grün des Foro Italico, des Botanischen Gartens und des Gartens der Villa Giulia.

Und für deine Nacht in Palermo empfehle ich dir die besten Hotels etwas weiter unten.

Für deinen zweiten Tag in der Stadt kannst du mit dem Besuch des Ballaro-Marktes beginnen, einem bunten Markt mit allen typischen sizilianischen Produkten. Ein Fest für Augen und Gaumen!

Je nach Vorliebe und Budget rate ich dir folgendes zu tun:

  • Besuche das Theater Massimo und entdecke die Hinterbühne einer der größten Opern Italiens (Eintritt: 20€).
  • Besuche das regionale archäologische Museum Siziliens (freier Eintritt) und erfahre mehr über die Geschichte, wobei einige Überreste vom Selinunte-Tempel stammen.

Am Nachmittag empfehle ich dir dringend Monreale zu besuchen, bekannt für seine wunderschöne Kathedrale mit 6500 Quadratmetern goldenen Mosaiken. Ein Muss während deines Aufenthaltes in Palermo!

Die Stadt Monreale ist wirklich schön, ein unvergessliches Erlebnis!

Am Abend kannst du eine zweite Nacht in Palermo verbringen.

Eine vollständige Liste der Aktivitäten in Palermo findest du in unserem Artikel: Die 15 besten Sehenswürdigkeiten in Palermo.

Unterkunft in Palermo

  • A casa di Amici: Die Jugendherberge liegt 1 km von der Kathedrale entfernt und bietet Betten im Mehrbettzimmer ab 20 € inklusive Frühstück. Stärken: die geographische Lage, die Terrasse, die Tatsache, dass sie super sauber ist, die komfortablen Betten und die Gemeinschaftsräume.
  • Due Passi: B&B befindet sich 500 Meter vom Massimo Theater entfernt. Modernes und helles Doppelzimmer ab 63€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Starke Punkte: sehr angenehme Nachbarschaft, B&B gut gelegen, die herzliche Aufnahme und Verfügbarkeit der Gastgeber, ruhiger Ort und sehr gutes Frühstück. Dieses Hotel bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Palermo unter 100€!
  • Alma Hôtel: 450m vom Theater Massimo und 1,5 km von der Kathedrale von Palermo entfernt. Sehr modernes und stilvolles Doppelzimmer ab 130€ inkl. Frühstück. Was mir gefiel: nette Besitzer mit vielen guten Ratschlägen, die Zimmerqualität und natürlich das außergewöhnliche Frühstück mit hausgemachten Kuchen.
  • Porta Di Castro: Im Herzen der Altstadt von Palermo gelegen, nur 5 Gehminuten von der Kathedrale von Palermo entfernt. Super Doppelzimmer ab 150€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich liebte: Die perfekte Lage, das Hoteldesign, das tolle Frühstück und das sehr freundliche Personal. Das beste Hotel für einen Luxusaufenthalt in Palermo!
Kathedrale von Palermo
Kathedrale von Palermo

9) Taormina (2 Tage)

Um diese 2 Wochen Rundreise in Sizilien stilvoll zu beenden, gehen wir in die kleine Stadt Taormina!

Um dorthin zu gelangen, empfehle ich die Route Palermo/Taormina entlang des Meeres (ca. 30 Minuten länger als die andere Straße). So kannst du schnell die kleine Stadt Cefalù besuchen. Es lohnt sich nur für ein Foto-Souvenir in der Bucht. Es ist eine der emblematischsten Ansichten Siziliens!

Nach dieser kleinen Pause fährst du Richtung Taormina.

Taormina ist „das sizilianische Saint-Tropez“, mit seinen vielen über die ganze Altstadt verstreuten Geschäften und den Touristenmassen. Aber die Stadt ist immer noch sehr schön und angenehm zu besuchen.

Wenn du in Taormina ankommst, kannst du zunächst durch die Altstadt schlendern und entlang des Umberto Corso zur Piazza IX Aprile gehen. Du solltest wirklich die Treppe zum Heiligtum der Madonna della Rocca hinaufsteigen, um die Stadt aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Wenn du nach dieser kleinen Anstrengung wieder nach unten gehst, hast du eine große Auswahl für dein Mittagessen! Wenn du eine ruhige und ruhige Umgebung wünscht, solltest du „den Sandwichweg“ gehen und ihn im öffentlichen Garten der Villa Comunale essen. Es ist ein großartiger Ort, um ein wenig Schatten und die schöne Aussicht über die ganze Bucht von Isola Bella zu genießen.

Apropos Isola Bella ist für den Nachmittag angesetzt! Wandern und Besuch sind gut, aber vergiss nicht das du im Urlaub bist! Es wäre eine Schande einen Moment der Entspannung an diesem hübschen kleinen Strand mit kristallklarem Wasser zu verpassen. Es ist auch ein schöner Ort zum Schnorcheln.

Bei Sonnenuntergang fährst du zurück nach Taormina, um das griechische Theater zu besuchen. Es ist einfach die beste Zeit des Tages, sie zu besuchen!

Am nächsten Tag, für deinen letzten Urlaubstag in Sizilien (entschuldige, dass ich sie daran erinnere 😝), solltest du nach Castelmola fahren. 5 km von Taormina entfernt, bietet dieses mittelalterliche Dorf wunderschöne Aussichtspunkte auf den Ätna und das darunter liegende Tal. Gehe nicht ohne ein Glas Mandelwein zu probieren, die Spezialität des Dorfes. Trinke nicht zu viel, deine Tour ist noch nicht vorbei!

Am Nachmittag sollten du zu den Alcantara-Schluchten gehen. Diese zum Teil über 25 Meter hohen Wände wurden durch aufeinanderfolgende Lavaströme gebildet, die sich im Kontakt mit Wasser abgekühlt haben. Der Ort ist besonders beeindruckend. Allerdings brauchst du deinen Badeanzug nicht mitzubringen, das Wasser ist dort wirklich kalt! Wenn du mutig genug bist, kannst du einfach deine Füße ins Wasser stellen, für den Moment des Bildes.

Um die Schluchten zu erreichen, empfehle ich dir die gemeinsame Treppe zu nehmen. Sie kosten nur 2 Euro statt der 15 Euro Führung! Dieser „geheime“ Weg befindet sich gleich hinter dem großen Parkplatz auf der linken Seite. Du musst deine Eintrittskarte in einer kleinen Hütte auf der rechten Straßenseite kaufen. Ein guter Tipp, um Geld zu sparen!

Wenn du mehr Informationen über Taormina und den Zugang zu den Alcantara-Schluchten benötigst, solltest du unseren Artikel lesen: Besuche Taormina, die 10 besten Dinge zu sehen und zu tun.

Unterkunft in Taormina

  • Hostel Taormina: Die Jugendherberge liegt im Herzen von Taormina. Bett im Mehrbettzimmer ab 22,50€. Kostenloses W-Lan. Frühstück nicht inbegriffen. Ein kleines Extra: eine große Panoramaterrasse.
  • Casa La via del Mare: Auf halbem Weg zwischen dem Strand und dem historischen Stadtzentrum von Taormina gelegen. Modernes und helles Zimmer ab 80€ pro Nacht. Frühstück inbegriffen. Kostenloses W-Lan. Das Plus: Kostenloses Parken!
  • Medea Residence: In der Nähe der Hauptstraße von Taormina gelegen. Appartement mit Küche, modern und hell. Sehr ruhig. Außenschwimmbad. Kostenloses W-Lan. Private gebührenpflichtige Parkplätze: 10€ pro Tag. Minimum von 3 Nächten für 210€ = 70€ pro Nacht.
  • Hôtel Villa Diodoro: 5 Gehminuten vom historischen Zentrum entfernt. Großes und helles Doppelzimmer ab 190€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was uns gefallen hatte: der kostenlose Privatparkplatz, die Lage, das Schwimmbad, die hervorragende Aussicht, das sehr hilfsbereite Personal. Es ist die beste Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt in Taormina!
Isola-Bella
Isola Bella, Taormina

Und das war’s für deine 14-tägige Reiseroute! Es ist Zeit für dich, nach Catania zurückzukehren und deinen Flug nach Hause zu nehmen.

Ich hoffe für dich, dass die nächsten Feiertage bald kommen werden. Und vergiss nicht, wenn du mehr über dein nächstes Reiseziel wissen möchtest, können  Voyage Tips helfen!

Also, was hast du für Pläne für deine zweiwöchige Tour in Sizilien?

Sizilien Reiseführer

Du reist in Sizilien herum? Diese Artikel wird dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Sizilien: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anstecken!

Sizilien rundreise mietwagen 2 wochen
Sizilien rundreise mit mietwagen: 2 wochen
Sizilien Rundreise mit Mietwagen: 2 Wochen | Routenvorschlag + Tipps
4.9 (98.46%) 13 votes

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber

Leave A Reply