Catania sehenswürdigkeiten: Top 12 Attraktionen und Aktivitäten

0

Catania Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du hast dich entschieden die Ostküste Siziliens bei deiner nächsten Reise und deren interessante Orte zu besuchen?

Du landest dann sicher auf dem Flughafen von Catania. Die meisten Leute gehen dann direkt nach Taormina oder Syrakus, aber wenn du Zeit hast ist Catania mindestens einen Tag deiner Zeit wert!

Um dir bei der Planung deines Aufenthalts in der Stadt zu helfen, habe ich diesen Reiseführer mit den besten Attraktionen und Aktivitäten in Catania und Umgebung geschrieben. Am Ende des Artikels findest du auch eine Liste meiner Lieblingsunterkünfte, abhängig von deinem Budget.

Also, was sind die besten Sehenswürdigkeiten in Catania?

Sehenswürdigkeiten in Catania: Top 12 Sehenswertes

Wenn du am Flughafen ein Auto gemietet hast und die Stadt besuchen wollen, musst du zunächst das Parkplatzproblem lösen. Einen Parkplatz in den größten Städten Siziliens zu finden, ist oft eine echte Herausforderung. Und das Gleiche gilt für die Gewöhnung an den sizilianischen Fahrstil! Es ist Teil der lokalen Folklore x)

Am besten übernachtest du hier in einem Hotel mit Parkservice.

Sobald du geparkt hast, kann Catania vollständig zu Fuß besichtigt werden.

1. Piazza del Duomo

Beginne mit dem Besuch der Piazza del Duomo, die (wie überall in Sizilien) das Herz der Stadt ist.

In der Mitte des Platzes kann man das Wahrzeichen der Stadt bewundern: den Elefantenbrunnen (auf italienisch: fontana dell’elefante). Dieser Brunnen zeigt einen in schwarzer Lava geschnitzten Elefanten, der von einem ägyptischen Obelisken überragt wird und ist eine großartige Sehenswürdigkeit. Die Legende besagt, dass diese Statue die Macht hat, Ätnas Vulkanzorn zu besänftigen.

Auf diesem Platz kann man auch den Palazzo Municipio von Catania sehen.

Gut zu wissen, dass die Piazza del Duomo der Ausgangspunkt für Stadtrundfahrten mit dem Bus oder dem Touristenzug ist.

fontana dell elefante
Fontana dell’elefante

2. Catania Kathedrale

Hinter dem Brunnen befindet sich die Kathedrale von Catania die jeden Tag der Woche kostenlos besucht werden kann. Seine Außenfassade ist sehr schön, ganz aus weißem Marmor und das Innere ist der Heiligen Agatha gewidmet, einer jungen Jungfrau die gefoltert wurde nachdem sie die amourösen Annäherungsversuche eines römischen Präfekten abgelehnt hatte.

Dieser christliche Märtyrer wurde zum Schutzpatron der Stadt und feierte jeden 5. Februar während des Festes von Sant’Agata. Seine Reliquien befinden sich im Inneren der Kathedrale.

In der Kathedrale kann man auch das Grab von Vincenzo Bellini, dem berühmten klassischen Komponisten, sehen. Geboren 1801 in Catania, ist er Autor zahlreicher Opern, darunter die „Norma“, sein Meisterwerk.

Kathedrale von Sant'Agata - Catania
Die Kathedrale von Sant’Agata – Catania

3. La pescheria

Gleich hinter der Piazza del Duomo machst du einen Spaziergang auf dem Fischmarkt, der Pescheria. Aber Vorsicht, es ist ein echter, authentischer Markt an einem interessanten Ort! du schlenderst zwischen geköpften Schwertfischen, lebenden Hummern, Sardinen und Sardellen. Die Fische werden vor deinen Augen geleert und du musst eventuell ein wenig in Wasser und Blut waten.

Neben La pescheria befindet sich ein klassischerer Markt, der für seine große Auswahl an Käsesorten bekannt ist, aber auch und das ist weniger attraktiv für den Verkauf von Tierkadavern und Schafsköpfen, einschließlich Hörner!

Die Märkte finden jeden Morgen an Wochentagen statt.

4. Via Etnea

Von der Piazza del duomo nimmst du die Via Etnea, die Hauptstraße von Catania. Du hast es erraten, der Name dieser Straße kommt von der Aussicht die du dort haben wirst. Am Ende der Straße, wenn das Wetter klar ist, kannst du die Silhouette des berühmten Vulkans sehen, den viele Touristen aus aller Welt bewundern: den Ätna.

Während du hier bist, kannst du in den vielen Geschäften der Via Etnea einkaufen oder einen Kaffee trinken und ein Gebäck genießen!

5. Piazza dell’Universita

Am südlichen Ende der Via Etnea befindet sich die Piazza dell’Universita.

Dieser Platz ist von zwei prächtigen Palästen umgeben, die sich gegenüber liegen: Der Palazzo dell’Universita, der die alte Universität und den Palazzo San Giuliano beherbergt. Beide Paläste haben schöne Fassaden und schöne Innenhöfe. Zögere nicht die Universität zu betreten, um sie zu bewundern, denn auch sie ist eine großartige Sehenswürdigkeit.

Zu sehen: Die vier Laternenpfähle, die jeweils eine mythische Episode von Catania symbolisieren.

Palazzo dell'Università
Palazzo dell’Università

6. Villa Bellini

Du sollst unbedingt in die Gärten der Villa Bellini gehen, sie sind ideal, um ein wenig Frische zu genießen, sich auszuruhen oder ein Picknick zu machen. Dieser Park in der Via Etnea ist bis 22 Uhr geöffnet. Du kannst um die großen Bäume und die vielen Brunnen schlendern oder einfach auf einer Bank im Schatten sitzen. Der Ort ist sehr angenehm, mit einem Kinderspielplatz (falls du Kinder hast!). Dort werden regelmäßig Feste, wie z.B. Konzerte, veranstaltet.

Du kannst auch die Gelegenheit nutzen, die Villa Bellini zu besuchen (wenn du das Glück hast und sie geöffnet hat).

villa Bellini
Die Villa Bellini

7. Via Crociferi

Via Crociferi ist die 2. Straße, die du während deines Besuchs in Catania entlanglaufen könntest. Man könnte es auch „die Kirchenstraße“ nennen, da man nicht weniger als 4 Kirchen entlang der Straße bewundern kann.

Hier sind die Kirchen, die du dort besuchen könntest:

  • Die Kirche San Francesco: zu sehen für ihre riesigen Kandelaber
  • San Benedetto, soll in einer Nacht gebaut worden sein.
  • Kirche San Benedetto, dem Heiligen Benedikt geweiht
  • San Giuliano Kirche
  • San Nicolo all‘ Arena Kirche: sicherlich nicht die Schönste, da der Bau nie fertig gestellt wurde.

Wenn du die Kirchen besuchen möchtest, sollten du beachten, dass die meisten nur am Morgen geöffnet sind.

Die Sehenswürdigkeit der Via Corciferi ist sicherlich das ehemalige Benediktinerkloster San Nicolò l’Arena, das heute einen Teil der Universität beherbergt. Es ist das zweitgrößte in Europa und du kannst es frei oder mit einem Führer besuchen.

Die Führungen sind nur in italienischer Sprache, aber du kannst sie dank der in englischer Sprache verfassten Broschüre verfolgen.

Und wenn du einen herrlichen Ort besuchen möchtest, der den Touristen völlig unbekannt ist, empfehle ich dir dringend die „Biblioteca Ursino Recupero“ neben dem Kloster zu besuchen. Der Besuch dauert ca. 1 Std.

Mehr über die Termine und Eintrittspreise erfährst du auf der offiziellen Webseite des Klosters.

Benediktinerkloster Catania
Das Benediktinerkloster, in Catania

8. Römisches Theater Catania

Heute ist nicht mehr viel davon übrig, aber wenn du Zeit hast schaue dir das römische Theater neben der Piazza del Duomo an – ein interessanter. Du wirst von der Architektur und den Gewölben überrascht sein. Inmitten moderner Gebäude zu stehen ist schon überraschend!

Catania römisches Amphitheater
Catania römisches Theater

9. Burg Ursino

Die Burg Ursino (castello Ursino) ist eine alte normannische Festung, die heute das Stadtmuseum beherbergt (kostenloser Besuch).

Ursprünglich wurde diese Burg auf einem Hügel auf einer Klippe mit Blick auf das Meer erbaut. Es ist wirklich schwer vorstellbar, da es heute etwa 1 km landeinwärts liegt!

Viele Erdbeben und der gewaltige Vulkanausbruch des Ätna im Jahre 1669 veränderten die Landschaft des Gebietes völlig. Hoffentlich umgeben die Lavaströme die Burg, ohne es zu beschädigen.

Das Burgmuseum beherbergt eine bedeutende archäologische Sammlung mit Keramikvasen, Skulpturen und zahlreichen Gemälden.

Burg Ursino
Die Burg Ursino

10. Acireale

Wenige Kilometer von Catania entfernt kannst du die kleine Barockstadt Acireale besuchen. Die Stadt ist berühmt für ihre zahlreichen Kirchen: Es gibt etwa 100 für nur 60.000 Einwohner!

Du hast es erraten, die wichtigsten befinden sich natürlich rund um die Piazza del Duomo. Es ist einen Besuch wert, da es auf der Straße zwischen Catania und Taormina liegt.

Piazza dell Duomo der Acireale Stadt
Piazza dell Duomo der Acireale Stadt

11. Aci Trezza

Die Hauptattraktion von Aci Trezza, einem kleinen Badeort, sind die Farraglioni oder „Felsen der Zyklopen“. Die Legende besagt, dass diese 8 Basaltgesteine von Polyphem dem Riesen vom Ätna auf Odysseus geworfen worden wären, um ihn daran zu hindern die Insel zu verlassen. Die Stadt selbst ist nichts Besonderes aber sie ist gut genug, um das Meer und die Sonne mit ihren vielen Bars und Restaurants zu genießen.

acitrezza-faraglioni

12. Ätna

Von Catania aus bieten viele Reiseveranstalter Tagesausflüge zum Ätna an. Sie bringt dich zum Fuße des Vulkans, stellen einen Führer und eine Ausrüstung zur Verfügung und organisieren die Fahrt mit dem Allradantrieb zum Krater. Wahrscheinlich die beste Option in Sachen Sicherheit!

Du kannst auch einen Bus nehmen (tägliche Abfahrt um 8 Uhr morgens zur Schutzhütte Sapienza für 5,60€ für eine Rundfahrt) oder mit dem Auto dorthin fahren, der Ätna ist etwa 20 Kilometer von Catania entfernt.

Denke jedoch daran, dass du die 1. Ebene des Ätna nur alleine erreichen kannst. Um den Krater zu erreichen, muss der Aufstieg zur zweiten Ebene in einem geführten Kleinbus erfolgen.

Wenn du während deines Aufenthaltes in Catania zum Vulkan Ätna fahren möchtest, empfehle ich dir eine Tour bei Getyourguide zu buchen. Es ist einfach und sie haben die besten Führer! Und der Preis ist auch sehr gut.

Klicke auf den folgenden Knopf für weitere Informationen über die Reise zum Vulkan Ätna:

Ätna Ausbruch - Sizilien
Ätna Ausbruch – Sizilien

Unterkunft in Catania

  • City-In Hostel B&B: Gegenüber der Burg Ursino gelegen. Übernachtung im Mehrbettzimmer ab 17€, Frühstück 3€. Kostenloses W-Lan. Kostenloser öffentlicher Parkplatz. Tipp: Vermeide Räume an der Straßenseite, sie sind etwas laut.
  • Tra L’Etna E Il Mare B&B: Einen Kilometer von der Piazza duomo entfernt. Großes Zimmer mit raffinierter Dekoration ab 50€ pro Nacht. Frühstück inbegriffen. Kostenloses W-Lan. Starke Punkte: Kostenloser Privatparkplatz. Es ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Catania!
  • Il Giardino Di Piazza Falcone: Etwa 15 Gehminuten von der Piazza duomo entfernt. Großes helles Zimmer ab 68€ pro Nacht. Frühstück inbegriffen. Kostenloses W-Lan. Öffentliche Parkplätze für 10€ pro Tag. Stärken: ein großer Garten mit Terrasse.
  • Duomo Suites & Spa Catane: Nur 100 Meter von der Piazza del Duomo, dem Herzen von Catania entfernt. Schönes großes und helles Doppelzimmer ab 190€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Stärken: die perfekte Lage, das komfortable Bett, die Aussicht von der Terrasse. Es ist mein Lieblingshotel in Catania, perfekt für einen Luxusaufenthalt!

Wo kann man in Catania essen?

  • Canni & Pisci-Fleisch & Fisch :Meeresfrüchte- und Fischrestaurant, schön eingerichtet in einem gewölbten Raum. Sehr ruhig. Typisch sizilianische Küche. Menü für 25€ oder 30€, sehr reichhaltiges und sehr gutes Essen. Reservierung empfohlen.
  • Eat Pizzeria : Sehr gute Pizzeria. Große Auswahl an exzellenten und reichhaltigen Pizzas. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Freundliche Atmosphäre, freundliches Personal..
  • Feelin’ Good : Restaurant, spezialisiert auf Salate und Burger. Du kannst deinen eigenen Salat machen. Frische Produkte. Gute Burger zu einem vernünftigen Preis. Für Veganer geeignet.

Wie komme ich nach Catania?

Mit dem Flugzeug fliegen die meisten Fluggesellschaften von den großen Städten nach Catania, wobei Easyjet oft die billigste Fluggesellschaft ist. Bei rechtzeitiger Buchung kann die Rundreise 60 € kosten (ohne aufgegebenes Gepäck). Der Flughafen ist ca. 7 km vom Stadtzentrum entfernt und es gibt viele Busse die den Transfer durchführen (1€, alle 30 Minuten).

Du kannst auch ein Auto mieten wenn du ankommst, die Preise sind nicht sehr hoch, aber sei vorsichtig bei der Wahl deines Vermieters und der angebotenen Versicherungen. Bevorzuge Agenturen, die dir anbieten das Auto mit vollem Tank zurückzugeben (vor der Rückgabe selbst zu tun), da sie dir sonst automatisch den vollen doppelten Fahrpreis berechnen!

Wenn du das Auto abholst, beachte den kleinsten Kratzer oder Aufprall und wenn du zurückkehrst, bestehe darauf mit dem Vermieter herumzugehen. Der häufigste Betrug wenn dein Flug außerhalb der Öffnungszeiten des Vermieters liegt, ist dir zu sagen, dass du die Schlüssel in den Briefkasten werfen sollst und die Agentur wird sich um die Rückgabe des Autos kümmern.

Wenn du wieder zu Hause bist, werden dir 300 bis 900€ für gefälschte Schäden in Rechnung gestellt! (Yep, es ist mir auch passiert).

Es ist leider ein häufiger Betrug in Sizilien und das ist der Grund, warum du bei der Buchung deines Autos eine Versicherung abschließen musst um eine Rückerstattung zu erhalten. Denke daran, alle vom Autovermieter übergebenen Dokumente aufzubewahren, sie werden während des Rückerstattungsverfahrens abgefragt.

Planst du Catania während deiner Reise nach Sizilien zu besuchen?

Sizilien Reiseführer

Du reist in Sizilien herum? Diese Artikel wird dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Sizilien: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anstecken!

Catania reiseführer
Catania reiseführer: Top 12 sehenswertes
Catania sehenswürdigkeiten: Top 12 Attraktionen und Aktivitäten
5 (100%) 16 votes

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber

Leave A Reply