Syrakus sehenswürdigkeiten: Top 15 Attraktionen und Aktivitäten

0

Syrakus Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Wenn du eine Reise an der Ostküste Siziliens planst, ist die Stadt Syrakus (Siracusa auf Italienisch) ein Muss da es ein sehr interessanter Ort ist.

Diese schöne Küstenstadt ist bekannt für ihr bemerkenswertes historisches Erbe und ihre charmante Altstadt: Ortigia Insel. Es ist der perfekte Ort, um ein paar Tage während deiner Reise in Sizilien zu verbringen!

Um dir bei der Planung deines Aufenthaltes in Syrakus zu helfen, habe ich einen Führer mit den 15 besten Attraktionen und Aktivitäten in und um die Stadt geschrieben.

Zusätzlich zu dieser Liste der Sehenswürdigkeiten, findest du auch Routen um Syrakus in 1, 2 oder 3 Tagen zu besuchen und eine Liste der besten Unterkünfte in der Stadt, damit du weißt, wo du in Syrakus, Sizilien wohnen kannst!

Wie immer gebe ich dir auch hier meine besten Tipps, damit du das Beste aus deinem Aufenthalt machen kannst.

Nun, lasse uns deine Reise planen!

Sehenswürdigkeiten in Syrakus: Top 15 Sehenswertes

1. Ortigia Insel

Die Insel Ortigia ist die Altstadt von Syrakus und sicherlich der attraktivste Stadtteil.

Wenn du die Brücke überquerst die Ortigia mit der Stadt verbindet, wirst du von der Ruhe überrascht sein die dort herrscht. Um dieses charmante Ambiente zu erhalten, ist die Insel meist nur für Fußgänger zugänglich und einige Parkplätze sind nur für die Bewohner reserviert.

Aber keine Sorge, du wirst tagsüber mehrere gebührenpflichtige Parkplätze finden und schnell feststellen, dass die Parkregeln in Sizilien nicht wirklich eingehalten werden. Nach 2 Tagen in Syrakus, wirst du wahrscheinlich das lokale Verhalten annehmen und dein Auto auf dem ersten Parkplatz parken den du findest, autorisiert oder nicht.

Ortigia Insel
Ortigia Insel
Syrakus Attraktionen und Aktivitäten
Küste von Syrakus

2. Tempel von Apollo und Syrakus Markt

Sobald das Parkplatzproblem gelöst ist, beginnst du deinen Tag in Syrakus mit einem Blick auf den Apollo-Tempel am Eingang der Insel Ortigia.

In der Nähe befindet sich der Markt von Syrakus, der jeden Morgen stattfindet. Von Farben und Gerüchen angezogen, ist es der richtige Zeitpunkt, um ein gutes Picknick mit Würstchen und sizilianischem Käse zu planen!

3. Syrakus Hafen

In der Nähe des Marktes gelegen, ist der Hafen von Syrakus der ideale Ort, um sizilianische Lebensszenen zu entdecken, besonders die Fischer und ihre Boote, die sie in der Vergangenheit einhundert Jahre lang begleiten. Es ist der Hafen, der die Stadt Syrakus und die Insel Ortigia verbindet.

Hafen von Syrakus
Fischer im Hafen von Syrakus

4. Castello Maniace

Danach kannst du Castello Maniace besuchen, an der Spitze der Insel Ortigia, die nur am Morgen geöffnet ist. Mit einem Eintrittspreis von 2 € dauert die Besichtigung etwa eine Stunde, und das Schloss ist besonders interessant für seine Aussicht. Es gibt auch ein paar Mini-Museumsräume zu besichtigen.

Ortigia, ein Muss in Syrakus
Ortigia, ein Muss in Syrakus
Castello Maniace - Syrakus
Castello Maniace – Syrakus

5. Arethusa-Brunnen

Mache einen Spaziergang durch die vielen engen und ruhigen Gassen. Es besteht keine Gefahr, dass du dich verläufst, Ortigia Island ist sehr klein und egal in welche Richtung du gehst, du wirst immer das Meer finden.

Über das Meer, eine schöne Idee ist es, ihm zu folgen und einen Spaziergang um die Insel zu machen. Neben den wunderschönen Panoramen entdeckst du auch den Arethusa-Brunnen (an der Westküste von Ortigia) mit seinen mythologischen Ursprüngen. Am Ende des Nachmittags ist es der ideale Ort, um den Sonnenuntergang zu bewundern, der einfach erstaunlich ist!

Syrakus Sonnenuntergang

Aussicht von dem Arethusa-Brunnen
Aussicht von dem Arethusa-Brunnen

6. Piazza del duomo

Ein weiteres Muss in Syrakus ist die Piazza del Duomo, der Hauptplatz der Insel und ein sehr interessanter Ort. Diese große Fußgängerzone ist von vielen weißen Steinhäusern umgeben, die dich blenden werden und das nicht nur, weil die Sonne sehr stark auf sie reflektiert! Ihre Architektur ist großartig und sie sind sehr gut erhalten.

Du kannst die Kathedrale von Syrakus („Duomo di Siracusa“), den Palazzo Beneventano, das Rathaus und den Erzbischöflichen Palast („Arcivescovile palazzo“) sowie die Kirche „Chiesa di Santa Lucia alla Badia“ bewundern.

Genieße einen Drink auf einer der vielen Terrassen des Restaurants auf der Piazza oder ein hausgemachtes Eis auf den Stufen der Kathedrale. Am Abend leuchtet der Platz und es ist noch schöner.

Piazza Duomo von Ortigia
Piazza Duomo von Ortigia

7. Brunnen der Diana

Auf der Piazza Archimede gelegen, ist es ein wunderschöner Brunnen direkt neben dem Piazza Duomo. Es wird auch „Fontana di Diana“ oder „Fontana di Artemide“ genannt.

Brunnen der Diana Ortigia
Der Brunnen der Diana in Ortigia

8. Mache einen Spaziergang durch die Gassen von Ortigia Insel.

Ein Spaziergang durch die kleinen Gassen der Altstadt von Syrakus ist eine großartige Möglichkeit, den Charme des italienischen Lebensstils zu entdecken. In 3 Tagen in Syrakus haben wir jeden Tag neue Gassen in Ortigia entdeckt!

Ortigia - Altstadt Syrakus
Ortigia – Altstadt Syrakus
Ortigia Gasse
Ortigia Gasse – Syrakus

9. Syrakus-Radweges

Wenn du die Brücke nimmst um die Insel Ortigia zu verlassen, biege rechts ab und gehe am Meer entlang bis zum Piazzale dei Cappuccini, Abfahrt des Syrakus-Radweges. Ideal für eine gute Radtour, dein tägliches Joggen oder einfach nur Wandern. Du wirst viele Aussichtspunkte auf der Insel Ortigia und den umliegenden Klippen genießen können.

10. Archäologischer Park Neapolis

Der Archäologische Park Neapolis befindet sich auf der Nordseite der modernen Stadt Syrakus, an der Viale Paradiso. Entlang der Straße stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung, so dass du problemlos parken kannst. Außer natürlich Mitte Juli und August, wenn es am besten ist, zu den Öffnungszeiten (um 9 Uhr) anzukommen.

Die Kasse befindet sich nicht am Eingang des Parks, sondern auf der linken Seite, weit hinten vor den Souvenirläden und Imbissständen. Der Eintritt kostet 10€ und ist jeden ersten Sonntag im Monat frei.

archäologische Park von Néapolis Syrakus
Der archäologische Park von Néapolis in Syrakus

Wenn man drin ist, kann man folgendes bewundern:

  • Ein römisches Amphitheater, fast vollständig in den Felsen gehauen. In der Vergangenheit gab es hier wilde Tiere und Gladiatorenkämpfe.
  • Ein riesiges griechisches Theater, das bis zu 20.000 Menschen aufnehmen kann.
  • Der Altar von Hieron II, dem Zeus geweiht und für Tieropfer verwendet.
  • Das Ohr des Dionysios (Orecchio di Dionisio auf italienisch). Es ist ein alter Kalksteinbruch von mehr als 20 Metern Höhe. Sein Name kommt von der Eingangsform, die wie das Innere eines riesigen Ohres aussieht. Der Legende nach war Denys, der Tyrann von Syrakus da, um den Gesprächen seiner Gefangenen zuzuhören. Im Inneren ist das Echo beeindruckend.
Ohr des Dionysios
Das Ohr des Dionysios

Es ist ein angenehmer Ort, den man besuchen kann und der keine besonderen Schwierigkeiten bereitet, wenn man mit Hüten und Sonnencreme ausgestattet ist, denn es ist wirklich sehr heiß. Der Besuch dauert ca. 2 Stunden.

11. Santuario Madonna delle Lacrime

Dieser Schrein beherrscht die Stadt Syrakus und ist schon von weitem sichtbar. Sehenswert vor allem wegen seiner ungewöhnlichen Außenarchitektur! Du solltest die Madonna delle Lacrime besichtigen, wenn du zu Fuß vom archäologischen Park Neapolis nach Ortigia zurückkehrst.

Santuario Madonna delle Lacrime
Santuario Madonna delle Lacrime

12. Archäologisches Museum Paolo Orsi

500 Meter vom Archäologischen Park Neapolis entfernt ist es der ideale Ort, um deinen  Besuch im Park zu vervollständigen. Denke daran eine kombinierte Park + Museumskarte für 13,50€ zu nehmen, du sparst ein wenig. Ansonsten beträgt der Eintrittspreis für das Museum nur 8€. Montags ist geschlossen.

Das archäologische Museum Paolo Orsi („Museo archeologico regionale Paolo Orsi“ auf Italienisch) beherbergt eine Sammlung von Statuen, Skulpturen, Keramik und verschiedenen Objekten aus der Zeit der sizilianischen Vorgeschichte bis hin zur griechischen Kolonisation.

13. San Giovanni Katakomben

In der Nähe des Archäologischen Parks von Neapolis befinden sich auch die Katakomben von San Giovanni („Chiesa di San Giovanni alle Catacombe“ auf Italienisch). Nicht sehr bekannt bei Touristen, meiner Meinung nach ein Muss in Syrakus!

Diese Katakomben griechischen Ursprungs befinden sich unter der Kirche San Giovanni. Es ist möglich, eine Führung auf Italienisch oder Englisch zu machen. Der Besuch lohnt sich wirklich!

14. Strände um Syrakus

Für viele von euch bedeutet Reisen nach Sizilien auch, an den Strand zu gehen! Hier ist meine Auswahl der besten Strände rund um Syrakus:

  • Ortigia Strand: Es ist möglich zu schwimmen, ohne die Stadt Syrakus auf der Insel Ortigia zu verlassen. Neben dem Strand gibt es mehrere Pontons für einen einfachen Zugang zum Meer.
  • Vendicari Strand: Im gleichnamigen Naturschutzgebiet kannst du neben Schwimmen und Sonnenbaden auch rosa Flamingos beobachten.
  • Calamosche Strand: Die Schönheit des Ortes und seine kristallklaren Strände machen ihn zu einem der beliebtesten Strände rund um Syrakus!
  • Fontane Bianche: Abgesehen von Ortigia ist es der nächste große Strand zu Syrakus.
  • Avola Strände: Die Sandstrände von Avola, von denen „Gallina“ die bekannteste ist, sind ideal, wenn du mit Kindern reist, da das Wasser über weite Strecken sehr flach ist. Perfekt zum Spielen im Wasser!
  • Parco Marino del Plemmirio: Zum Abschluss, mein Lieblingsplatz zum Schwimmen in der Gegend! Mehrere schöne kleine Buchten ganz in der Nähe von Syrakus. Nebensaison, es ist ein sehr ruhiger Ort!
Eine Bucht in parco marino del Plemmirio
Eine Bucht in parco marino del Plemmirio

15. Riserva Naturale Orientata Cavagrande del Cassibile

Es ist der Naturausflug, den man in der Nähe von Syrakus nicht verpassen sollte! Das Naturschutzgebiet Orientata Cavagrande del Cassibile ist etwa eine Autostunde von der Stadt entfernt.

Vom Parkplatz aus sind es 30 Minuten zu Fuß bis zu den Schluchten. Der Aufstieg dauert 45 Minuten / 1 Stunde. Das Panorama ist herrlich, mit einem wunderschönen Blick auf die Schlucht. Es ist auch möglich, den Ätna in der Ferne zu sehen! Es ist ein idealer Ort zum Wandern, Picknicken und Schwimmen.

Einige Tipps für Ihren Besuch:

  • Plane Getränke und gute Schuhe mitzubringen, denn es ist ziemlich steil!
  • Gehe im Sommer früh morgens, um Menschenmassen zu vermeiden.
Schluchten in der Riserva Naturale Orientata Cavagrande del Cassibile bei Syrakus
Schluchten in der Riserva Naturale Orientata Cavagrande del Cassibile bei Syrakus

Wie viele Tage in Syrakus, Sizilien?

Meiner Meinung nach ist es eine gute Idee, mindestens 2 Tage in Syrakus zu bleiben. Es ist die Zeit die du brauchst um alle Sehenswürdigkeiten und interessante Orte der Stadt zu besuchen.

Syrakus ist auch ein guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge. Hier sind einige meiner Favoriten!

  • Besuche die Barockstädte Noto, Ragusa und Modica (Du kannst alle 3 an einem Tag machen).
  • Besuche den Parco Marino del Plemmirio, um das Meer zu genießen!
  • Verbringe einen halben Tag im Naturschutzgebiet Orientata Cavagrande del Cassibile.

1 Tag in Syrakus

Wenn du nur einen Tag in Syrakus hast, ist es am besten, sich auf die Insel Ortigia zu konzentrieren, den mit Abstand schönsten Teil der Stadt. Der Besuch ist komplett zu Fuß. Hier ist ein Routenvorschlag, damit du keine Sehenswürdigkeiten verpasst.

  • Starte mit dem Piazza del Duomo
  • Dann geh runter zum Tempel des Apollo und zum Lebensmittelmarkt. Unterwegs siehst du den Brunnen der Diana.
  • Schaue dich im Fischerhafen um.
  • Du wirst sicher wieder auf den Markt gehen wollen, um etwas zu essen!
  • Dann fährst du entlang der Küste nach Castello Maniace und besuchst dies.
  • Schlendere durch die Gassen von Ortigia Island, trinke ein Getränk auf der Terrasse eines Cafés und genieße das italienische Dolce Vita!
  • Dann gehe zum Brunnen von Arethusa, um den Sonnenuntergang zu genießen.
  • Beende deinen Tag mit einem Eis auf der Piazza del Duomo.

2 Tage in Syrakus

Wenn du 2 Tage in Syrakus hast, nimm die Reiseroute des ersten Tages, den ich oben erwähnt habe, und nutze diesen zweiten Tag, um die andere Hauptattraktion der Stadt, nach der Insel Ortigia, zu besuchen. Dieser Tag kann auch zu Fuß gemacht werden.

  • Beginne deinen Tag mit einem Spaziergang auf dem Syrakus-Radweg, der einen wunderschönen Blick auf die Insel Ortigia und das Meer bietet.
  • Mittagspause
  • Dann geht es in den archäologischen Park von Neapolis für den ersten Teil des Nachmittags.
  • Danach solltest du wirklich nach San Giovanni Katakomben fahren, bevor du zu deinem Hotel auf der Insel Ortigia zurückkehren.
  • Wenn du unserem Rat gefolgt bist und du dich auf der Insel Ortigia aufhältst, gehe durch das Santuario Madonna delle Lacrime.

3 Tage in Syrakus

In 3 Tagen in Syrakus hast du Zeit für einen Tagesausflug außerhalb der Stadt. Du hast mehrere Möglichkeiten:

  • Besuche Noto, Ragusa und Modica, 3 schöne Barockstädte in der Umgebung von Syrakus. Es ist die kulturelle Option.
  • Genieße die Strände in der Nähe von Syrakus, zum Beispiel im Parco Marino del Plemmirio.
  • Warum nicht halb Strand und halb Natur, und gehe in das Naturschutzgebiet Orientata Cavagrande del Cassibile am Morgen?

Unterkunft in Syrakus?

Ein Tipp: In den meisten Fällen ist es besser, auf der Insel Ortigia zu schlafen als in Syrakus selbst, die Preise sind nicht unbedingt höher und die Umgebung ist viel angenehmer.

  • TRE Archi B&B: 50 Meter von der Piazza del Duomo entfernt, ruhig gelegen. Buntes und authentisches Zimmer. Kostenloses W-Lan. Doppelzimmer ab 50€, inklusive Frühstück.
  • II Duomo: Auf der Piazza del Duomo gelegen, kann man nicht von einer besseren Lage träumen. Großer Raum mit klassischer Dekoration. Blick auf den Garten oder den Platz. Kostenloses W-Lan und gebührenpflichtige Parkplätze. Doppelzimmer ab 80€, inklusive Frühstück.
  • Alla Giudecca: 5 Gehminuten von der Piazza del Duomo entfernt. Großes und helles Doppelzimmer ab 120€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Starke Punkte: Die schöne Aussicht von der Terrasse, die Lage, das gute Frühstück.
  • Caportigia Boutique Hotel: 1 km vom archäologischen Park Neapolis entfernt (nicht auf der Insel Ortigia). Schönes modernes Doppelzimmer ab 200€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Starke Punkte: Das tolle Frühstück, das Personal, der Whirlpool auf der Terrasse. Wenn du etwas Modernes möchtest, ist es der Ort an dem du buchen musst! Es ist das Beste für einen Luxusaufenthalt in Syrakus.

Airbnb: Die billigste Wohnung auf der Insel Ortigia befindet sich auf Airbnb. Profitiere von einem 25 Euro Rabatt auf deine erste Buchung bei Voyage Tips! (Buchung von mehr als 69 Euro)

Ortigia island
Die Spitze der Ortigia Insel

Wo essen in Syrakus, Sizilien?

  • Caseificio Borderi: Am Ende des Marktes auf der Insel Ortigia gelegen. Beobachte, wie der Küchenchef ein GROSSES Sandwich nach seiner Inspiration des Augenblicks zubereitet. Jedes Sandwich ist ein Unikat und seine Herstellung ist ein echtes Spektakel. Das alles für nur 5€ für 2 Personen, die Sandwiches sind so groß, dass nur eines für 2 reicht. Plane früh zu gehen, denn die Warteschlange ist beeindruckend.
  • Sizilien in Tavola: Netter Platz und freundlicher Empfang, es ist die perfekte Trattoria für dein Essen. Pizzas, hausgemachte Pasta, Fisch, große Auswahl an Gerichten zu einem moderaten Preis. Verpasse nicht das Tiramisu-Dessert. Am besten ist es zu buchen.

Ortigia sehenswertes

Syrakus
Syrakus

Wie komme ich nach Syrakus?

Vom Flughafen Catania:

  • Mit dem Auto: 1 Stunde Autobahn über E45 und SS114
  • Mit dem Bus: Ein Bus jede Stunde von Montag bis Samstag.  6 Busse am Sonntag. 1 Std.15; 5.70€
  • Mit dem Zug: Es gibt viele Züge aber diese sind ein wenig langsam; 2Std. ; 6€

Ich hoffe dieser Artikel wird dir helfen, Syrakus zu besuchen! Wenn du Vorschläge für andere Dinge in Syrakus hast, zögere nicht mir diese in den Kommentaren mitzuteilen.

Sizilien Reiseführer

Du reist in Sizilien herum? Diese Artikel wird dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Sizilien: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anstecken!

Syrakus reiseführer
Syrakus reiseführer: Top 15 sehenswertes
Syrakus sehenswürdigkeiten: Top 15 Attraktionen und Aktivitäten
5 (100%) 10 votes

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber

Leave A Reply