2 Wochen Roadtrip in Sardinien: die ultimative Reiseroute

0

2 Wochen in Sardinien: Die perfekte 14-15-tägige Reiseroute

Du planst, während deiner nächsten Reise, 2 Wochen auf Sardinien, zu verbringen? Du suchst nach der besten Reiseroute?

Dann bist du hier genau richtig!

Um dir bei der Planung deiner Reise zu helfen, habe ich für dich einen zweiwöchigen Reiseplan für eine Reise in Nordsardinien vorbereitet. Während deiner Reise wirst du die besten Reiseziele auf diesem Teil der Insel entdecken!

Eine kurze Anmerkung: Wenn du lieber Südsardinien  besuchen möchtest, solltest du meinen Artikel lesen 15 Tage in Südsardinien Reiseroute, indem du hier klickst.

In diesem Reiseführer gebe ich dir, zusätzlich zu den Sehenswürdigkeiten, die man unbedingt sehen muss, auch meine besten Tipps sowie eine Liste der besten Unterkünfte je nach deinem Budget.

Was sind also die besten Must-See Attraktionen und Aktivitäten, die man während einer zweiwöchigen Reise nach Sardinien sehen und machen kann?

Entdecken wir jetzt die Costa Smeralda, den Archipel von La Maddalena, den Golf von Orosei, Alghero und noch vieles mehr!

1) Costa Smeralda / Porto Cervo (2 Tage)

Für diese zweiwöchige Rundreise in Sardinien ist es am einfachsten, auf dem Flughafen Olbia im Nordosten der Insel zu landen.

Um Sardinien zu besuchen, musst du, wenn du nicht vorhast mit deinem eigenen Fahrzeug zu kommen, ein Auto mieten. Persönlich benutze ich immer die Website Rentalcars.com für meine Autovermietung: Ich habe sie für Sizilien, Spanien und sogar für weit entfernte Ziele wie Thailand oder Kanada benutzt!

Alles über die Autovermietung auf Sardinien werde ich dir am Ende dieses Artikels in der Rubrik „Autovermietung auf Sardinien“ erzählen.

Nimm also dein (eigenes oder gemietetes)Auto und lass uns deine 2-wöchige Autoreise in Sardinien beginnen!

Zuerst geht es zur berühmten Costa Smeralda, der wunderschönen Nordostküste, die sich vom Golf von Cugnana bis zum Golf von Arzachena erstreckt.

Mit all seinen Luxushotels und Boutiquen ist es mit Sicherheit der schickste Teil Sardiniens!

Im Juli und August kommt der Jetset aus der ganzen Welt mit seinen Yachten und Segelbooten hierher. Wenn du dich zu dieser Jahreszeit an der Costa Smeralda aufhalten solltest, halte die Augen offen, vielleicht entdeckst du einige Berühmtheiten! Der beste Ort dafür ist der Jachthafen von Porto Cervo.

An deinem ersten Tag auf Sardinien fahre entlang der Küste, um Porto Cervo, die Hauptstadt der Costa Smeralda, zu erreichen.

Diese Stadt ist nur 40 Minuten von Olbia entfernt, zögere also nicht, an einigen der erstaunlichen Strände entlang der Straße anzuhalten. Meine Lieblingsstrände sind: Der Strand von Liscia Ruja, Caprioccioli, Romazzino und die Spiaggia del Principe.

Übernachtung in Porto Cervo.

Porto Cervo
Porto Cervo, die Hauptstadt der Costa Smeralda

Beginne deinen 2. Tag auf der Insel mit dem Besuch des Hafens von Porto Cervo und der Geschäfsstraßen.

Wenn du damit fertig bist, nimm dein Auto und fahre weiter nach Arzachena (ebenfalls an der Costa Smeralda, aber mehr im Landesinneren).

Diese Region ist besonders für ihre nuragischen Stätten berühmt: Dort kann man mehrere sardische Nuraghen und die Gräber der Riesen besuchen. Die berühmteste Nuraghe ist sicherlich „Prisgiona“, die nur 25 Autominuten von Porto Cervo entfernt liegt.

Und wenn du eine typisch sardische Stadt besuchen willst, solltest du auch das charmante Dorf San Pantaleo besuchen. Von dort aus hat man einen schönen Ausblick auf die umliegenden Berge.

Für den Rest des Tages wirst du dich wahrscheinlich ein wenig entspannen wollen.

Warum also nicht zu einem der Strände in der Nähe von Porto Cervo fahren? Oder wenn du es vorziehst, kannst du in einem der anderen Küstenorte der Costa Smeralda ein bisschen einkaufen gehen: Poltu Quatu, Canniogione oder Baia Sardinia. Zwei großartige Möglichkeiten, deinen Tag stilvoll zu beenden!

Für weitere Informationen über die Costa Smeralda solltest du meinen ausführlichen Artikel lesen: Costa Smeralda sehenswürdigkeiten.

Verbringe eine weitere Nacht in Porto Cervo.

Unterkünfte an der Costa Smeralda

Du hast es verstanden, die Costa Smeralda ist der touristischste und teuerste Ort Sardiniens. Es gibt viele Luxushotels, also ist es wirklich perfekt, wenn du ein gehobenes Erlebnis suchst!

Die besten Hotels sind jedoch schon Monate im Voraus ausgebucht, daher solltest du deine Unterkunft wirklich so früh wie möglich buchen.

  • Residenza Capriccioli: Sie liegt nur 3 Minuten zu Fuß vom Strand von Cappricioli und 8 km von Porto Cervo entfernt. Studio und Wohnung mit Kochnische und Balkon/Terrasse ab 100€ pro Nacht. In Anbetracht der Gegend ist es eine der billigsten Unterkünfte, die es gibt, also buche rechtzeitig! Pluspunkte: Laufentfernung zum Strand, zu den Swimmingpools, großartige Lage. Die beste Wahl an der Costa Smeralda, wenn du mit wenig Geld reist!
  • Das Grand Hôtel Poltu Quatu: In Poltu Quatu gelegen, 12 Minuten vom Strand entfernt. Sehr geräumiges und helles Doppelzimmer, mit traditionellen sardischen Möbeln, ab 190€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: die Lage, das ausgezeichnete Frühstück, das freundliche Personal. Es ist mein Favorit an der Costa Smeralda wegen seines erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses!
  • Hotel Cervo, Ferienanlage Costa Smeralda: Es befindet sich in Porto Cervo, 15 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Dieses 5*-Hotel bietet komfortable und warme Doppelzimmer, ab 280€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: außergewöhnlicher Rahmen, immer verfügbares Personal, Ruhe und schöne Einrichtung. Das ist meine Empfehlung für einen romantischen Aufenthalt an der Costa Smeralda!
  • Cala Di Volpe, a Luxury Collection Hotel: In einer natürlichen Umgebung gelegen, nur 6 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Dieses Luxushotel an der Costa Smeralda bietet herrliche Doppelzimmer mit Blick auf die Gärten oder auf die Bucht von Cala di Volpe, ab 400€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: 5-Sterne-Service, der Privatstrand, die atemberaubende Umgebung, das freundliche Personal. Es ist die beste Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt an der Costa Smeralda!
Principe beach Costa Smeralda
Strand von Principe, an der Costa Smeralda

2) La Maddalena-Archipel (3 Tage)

Nächste Etappe deiner 2-wöchigen Reise mit einem Auto in Nordsardinien: der Maddalena-Archipel. Mit seinen 7 Inseln ist es ein großartiges Ziel, um den Strand zu genießen, ein bisschen zu wandern und sogar einen Bootsausflug zu unternehmen.

Um die Inseln zu erreichen, musst du eine Fähre von der Stadt Palau aus nehmen, die 40 Minuten von der Costa Smeralda entfernt liegt. Mehrere Unternehmen bieten Fährfahrten an, aber da sie alle einen ähnlichen Service anbieten, wähle einfach den Fahrplan, der dir am besten passt.

Die Hin- und Rückfahrt für zwei Personen und ein Auto kostet ca. 40 €, wobei die Abfahrten alle 30 Minuten erfolgen. Die Fahrt dauert 20 Minuten und du kommst auf der Hauptinsel des Archipels an: Die Insel La Maddalena (leicht zu merken!).

An deinem ersten Tag auf der Insel solltest du die malerische Straße entlang des Meeres nehmen.

Es ist die beste Art und Weise, La Maddalena zu entdecken und gleichzeitig einen atemberaubenden Blick über die Insel zu genießen! Natürlich kannst du auch an einem der beliebten Strände wie Bassa Trinita, Monti d’Arena oder Spalmatore Halt machen.

Meiner Meinung nach ist der beste Strand der Insel jedoch ein weniger bekannter Strand: Der Strand Capoccia du Purpu. Dieser Strand ist einfach wunderschön mit seinen großen Felsen und dem türkisfarbenen Wasser!

Verbringe die Nacht in einem der Hotels, die ich für dich ausgewählt habe.

Neuer Tag, neue Insel!

Heute geht es weiter nach Caprera, der Nachbarinsel von La Maddalena. Um dorthin zu gelangen, überquere einfach die Brücke, die die beiden Inseln verbindet.

Das erste, was dir auffallen wir, ist, dass Caprera authentischer und wilder ist als die Insel La Maddalena. Die meisten Strände sind nur zu Fuss erreichbar, aber sie sind es eindeutig wert!

Ich empfehle dir ganz besonders Cala Serena, Caprarese, Coticcio und Brigantina.

Und wenn du nicht den ganzen Tag am Strand verbringen willst, solltest du dich zum Aussichtsturm von Teialone oder zur Batteria Poggio Rasu Superiore begeben. Diese beiden Aussichtspunkte bieten einen wunderschönen 360°-Blick über den Archipel.

Verbringe eine weitere Nacht auf der Insel Maddalena.

Caprera
Insel Caprera

Für deinen dritten und letzten Tag auf La Maddalena solltest du einen Bootsausflug unternehmen, um die anderen Inseln des Archipels zu entdecken. Eine Bootsfahrt ist die einzige Möglichkeit, diese Inseln zu besuchen!

Die Tageskreuzfahrt beginnt im Hafen von La Maddalena. Während des Tages wirst du die Inseln Budelli, Santa Maria, Spargi und auch die Insel Razzoli besichtigen. Natürlich wirst du auch genügend Zeit haben um in wunderschönen Buchten etwas schwimmen zu gehen!

Diese Tagesausflüge kosten nur 40€ pro Person, inklusive Mittagessen. Da sie sehr beliebt sind, musst du sie im Voraus buchen.

Verbringe eine letzte Nacht auf La Maddalena.

Wenn du mehr Informationen über die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf La Maddalena benötigst, solltest du meinen Artikel lesen La Maddalena – Der ultimative Reiseführer.

Unterkünfte in Maddalena

  • AHR Residenz Leonis La Maddalena: Im Zentrum von La Maddalena gelegen. Vollständig eingerichtetes geräumiges Studio ab 70€ pro Nacht. Pluspunkte: die Lage (in der Nähe des Hafens und der Restaurants), die voll ausgestattete Küche, die hochwertige Bettwäsche.
  • Residenza Mordini: Nur 100 Meter vom Hafen von La Maddalena entfernt gelegen. Komfortables und geräumiges Doppelzimmer ab 110€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: herzlicher Empfang, ruhige Atmosphäre, Nähe zum Stadtzentrum, hausgemachtes Frühstück. Es ist mein Lieblingsort in Maddalena wegen seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses!
  • Residenza Marginetto: Es liegt im nördlichen Teil der Insel und nur eine Minute zu Fuß vom Strand entfernt. Ferienhaus mit Küche, Wohnzimmer, Terrasse und Barbecue ab 110€ pro Nacht. Pluspunkte: die sehr ruhige Lage am Rand der Insel, die atemberaubende Umgebung, der direkte Zugang zum Strand. Dies ist die beste Wahl für erholsame Ferien!
  • Grand Hotel Ma&Ma Resort: 100 Meter vom Strand von Punta Tegge entfernt. Dieses Luxushotel, das einzige 5-Sterne-Hotel der Insel, bietet herrliche Doppelzimmer ab 250€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: den Pool, das Spa, das sehr aufmerksame Personal, die Nähe zum Strand. Es ist das beste Hotel für einen Luxusaufenthalt im Maddalena-Archipel!
Maddalena islands
Insel Maddalena

3) Capo Testa / Santa Teresa di Gallura (1 Tag)

Heute wirst du die Maddalena-Inseln verlassen und nach Norden weiter fahren, um deine 2-wöchige Rundreise in Sardinien fortzusetzen.

Nimm die Fähre zurück nach Palau und fahre dann nach Capo Testa in der Nähe der Küstenstadt Santa Teresa di Gallura. Die Fahrt dauert etwa 35 Minuten.

Du wirst diesen ehemaligen Granitsteinbruch sicher lieben, seine riesigen Felsformationen, die direkt am Meer liegen, sind super fotogen! Es ist wirklich ein großartiger Ort, den man besuchen kann, besonders wenn man gerne ein bisschen wandert.

Du wirst auch einige wirklich schöne Buchten wie Cala Francese oder Cala di l’Ea entdecken, die sich in der schönen Valle de la Luna befinden.

Für den Rest des Nachmittags solltest du einen der nahe gelegenen Strände genießen. La Spiaggia Zia Culumba, zum Beispiel, am Eingang der Halbinsel gelegen, ist erstaunlich! Auf der linken Seite dieses Strandes gibt es auch einen kleinen Pfad, der zu einigen kleinen versteckten Buchten führt.

Capo Testa ist definitiv einer der besten Orte, den man während einer zweiwöchigen Reise in Nordsardinien besuchen kann!

Verbringe die Nacht in Santa Teresa di Gallura, einem schönen Küstenort mit vielen Restaurants und kleinen Geschäften.

Unterkünfte in Capo Testa / Santa Teresa di Gallura

  • La Reggia Di Nausicaa: Sie liegt 10 Minuten zu Fuß vom Hafen von Santa Teresa entfernt. Apartment mit einem Schlafzimmer und einer Kochnische ab 55€ pro Nacht. Pluspunkte: das Schwimmbad und das freundliche Personal.
  • Villa Gandamar: 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Großes und komfortables Doppelzimmer ab 80€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: tolles Frühstück, schöne Atmosphäre, sehr ruhig. Es ist mein Lieblingshotel wegen seines erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses!
  • Hotel Corallaro: Es liegt im historischen Zentrum von Santa Teresa, 2 Minuten vom Strand entfernt. Modernes Doppelzimmer ab 140€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: das Schwimmbad, die Nähe zum Strand, sehr hilfsbereites Personal. Die beste Wahl für einen romantischen Aufenthalt auf Sardinien!
Capo Testa
Capo Testa, auf Sardinien

4) Castelsardo (1 Tag)

Lass uns diese 15-tägige Reiseroute in Nordsardinien fortsetzen und nach Castelsardo fahren.

Unterwegs solltest du an der Costa Paradiso, 45 Minuten von Capo Testa entfernt, Halt machen, um „Li Cossi„, einen der schönsten Strände Sardiniens, zu entdecken.

Nachdem du dein Auto geparkt hast, musst du etwa 10 Minuten am Meer entlang laufen, um den Strand zu erreichen.

Danach gehe wieder zurück zu deinem Auto und fahre nach Castelsardo. Die Fahrt von der Costa Paradiso nach Castelsardo dauert etwa 50 Minuten.

Bevor du in Castelsardo ankommst, wirst du auf eine der berühmtesten Kuriositäten Sardiniens stoßen: den Elefantenfelsen. Wie du es sicherlich schon richtig vermutet hast, hat dieser große Felsen die Form eines Elefanten mit hochgezogenem Rüssel. Du kannst nicht an ihm vorbeigehen ohne ein Foto zu machen!

Nach dieser kurzen Fotopause mache dich auf den Weg nach Castelsardo und besuche dieses bezaubernde mittelalterliche Dorf. Entdecke die Kathedrale und ihren Glockenturm, die Chiesa di Santa Maria und das Schloss.

In der Burg gibt es ein Museum, das der Korbflechterei, einem berühmten lokalen Handwerk, gewidmet ist. In der Stadt wirst du wahrscheinlich einige ältere Damen sehen, die auf der Straße kleine Körbe und andere Gegenstände herstellen und verkaufen.

Castelsardo ist wirklich ein großartiger Ort, den du während deiner 2-wöchigen Rundreise auf Sardinien nicht verpassen solltest!

Verbringe die Nacht in der Umgebung von Castelsardo.

Unterkünfte in Castelsardo:

  • La Roccia Dell’Elefante:  befindet sich 500 m vom Elefantenfelsen entfernt. Renoviertes und stilvolles Doppelzimmer mit Balkon ab 60€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: sehr freundliches Personal, tolle Dekoration, gutes Frühstück.
  • Baga Baga: 2 km von Castelsardo und 10 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt. Geräumiges Doppelzimmer mit Meerblick ab 100€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: charmantes Hotel, die Lage auf einem Hügel, atemberaubende Aussicht, freundliches Personal. Es ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der Gegend von Castelsardo!
  • Bajaloglia Resort: Es liegt auf einem Hügel mit Blick auf Castelsardo. Modernes und helles Doppelzimmer ab 250€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: fantastischer Swimmingpool, atemberaubender Blick über Castelsardo, großartiger Service, großzügiges Frühstück mit vielen Optionen. Ich empfehle dieses Hotel für einen romantischen und luxuriösen Aufenthalt in Castelsardo!
Castelsardo
Castelsardo auf Sardinien

5) Stintino (2 Tage)

Während deiner zweiwöchigen Rundreise durch Sardinien wirst du viele Orte besuchen, aber manchmal ist es auch eine gute Idee, eine Pause zu machen und einen Tag am Strand zu genießen.

Warum also nicht zu dem Strand gehen, den viele Reiseführer als DEN schönsten Strand der ganzen Insel beschreiben: Der Strand von Pelosa!

Wenn du online nach Bildern von Sardinien gesucht hast, bist du wahrscheinlich schon auf ein Foto von La Pelosa gestoßen. Es ist einfach ein Muss für jeden Besucher Sardiniens!

Ich möchte dich jedoch warnen: du wirst dort nicht allein sein!

Dieser Strand ist das ganze Jahr über sehr beliebt. Du kannst dein Auto entlang des Strandes parken, aber es gibt keine kostenlosen Parkplätze. Vergiss also nicht, an der Parkuhr zu bezahlen, denn die Polizei ist immer in der Nähe, um Strafzettel zu verteilen!

Gut zu wissen: In La Pelosa ist es obligatorisch, eine Matte auf den Sand zu legen und dann das Handtuch darauf zu legen. Lege dein Handtuch nicht direkt auf den Sand! Wenn du dich nicht mit dem Sicherheitspersonal streiten willst, musst du dich an diese Regel halten. Falls du  keine Matte mitgenommen hast,  keine Sorge, du kannst dort eine kaufen.

Die andere Möglichkeit ist eine Sonnenliege zu mieten und auf dem privaten Teil des Strandes zu bleiben.

So oder so du wirst den feinen Sand und das türkisfarbene Wasser dieses kleinen sardischen Paradieses auf alle Fälle genießen!

Du solltest in der Nähe von Stintino übernachten (empfohlene Hotels weiter unten), es ist der praktischste Ort, um am nächsten Tag deine Reise fortzusetzen!

Am nächsten Tag besuche die Insel Asinara. Dieser Naturpark ist für seine außergewöhnliche Tierwelt bekannt, darunter die berühmten sardischen Albino-Zwergenten. Verpasse diese Insel nicht während deines zweiwöchigen Aufenthalts in Nordsardinien.

Der Zugang zur Insel ist beschränkt: Die einzigen Fahrzeuge, die zugelassen sind, sind die von den Reisebüros verwendeten 4×4. Du musst also mit dem Boot (ohne Auto) dorthin fahren.

Es gibt jeden Morgen gegen 9.00 Uhr Abfahrten, die vom Hafen von Stintino abgehen. Da es recht touristisch ist, solltest du deine Tickets wirklich am Vortag reservieren,  zum Beispiel bevor du zum Strand von La Pelosa gehst.

Es gibt nur 3 Möglichkeiten, um diese Insel zu besuchen:

  • Ein Jeep-Ausflug, mit einem Reiseleiter für den ganzen Tag, bis du wieder dein Schiff zurück nach Stintino nimmst.
  • Mit dem Touristenzug (auch ganztägig mit der Gruppe)
  • Fahrradverleih, die einzige Möglichkeit, die Insel auf eigene Faust zu besuchen. Vergiss nicht, ein Picknick mitzubringen, da es auf der Insel Asinara nur ein Restaurant gibt. Pass auf dass du nicht am Ende des Tages dein Schiff verpasst, sonst wirst du die Nacht auf der Insel verbringen müssen!

Während dieses Tagesausflugs wirst du auch an dem ehemaligen Gefängnis (das während des Ersten Weltkriegs eröffnet und 1998 geschlossen wurde, als die Insel zum Naturpark wurde) vorbeikommen, ein Picknick am Meer machen und die Tierwelt beobachten. An den meisten Orten ist es nicht erlaubt zu schwimmen, da die Strände ebenfalls Schutzgebiete sind.

Nimm wieder das Boot zurück nach Stintino und verbringe dort eine zweite Nacht.

Unterkünfte in Stintino:

  • Hotel Cala Reale: In der Bucht von Asinara, neben dem Pier. Sauberes und komfortables Doppelzimmer ab 65€/Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: das große Schwimmbad, sehr nettes Personal, in der Nähe des Strandes von La Pelosa.
  • Hotel Silvestrino: Es liegt 5 Minuten Fahrtzeit vom Strand von La Pelosa entfernt. Helles und geräumiges Doppelzimmer ab 90€/Nacht, Frühstück inbegriffen. Pluspunkte: ruhige, großartige Lage, freundliches Personal, gutes Restaurant mit schmackhaften sardischen Gerichten.
  • Park Hotel Asinara: 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum von Stintino entfernt. Doppelzimmer mit Terrasse mit Blick auf den Garten und das Meer, ab 100€/Nacht, Frühstück inbegriffen. Was ich geliebt habe: ausgezeichnetes Frühstück mit Blick auf das Meer, kostenloser Shuttle zum Strand von La Pelosa, freundliches Personal. Es ist mein Lieblingshotel wegen seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses!
La Pelosa beach
Strand von La Pelosa – Stintino

6) Alghero (3 Tage)

Die nächste Etappe deiner zweiwöchigen Reise in Sardinien ist Alghero, eine schöne befestigte Stadt am Meer, die eine Autostunde entfernt liegt.

Am Morgen schlage ich dir vor im historischen Zentrum spazieren zu gehen. Verpasse nicht die Kathedrale und ihren Glockenturm, die Kirche St. Michael und die Kirche St. Barbara.

Während deines Spaziergangs durch Alghero wirst du viele Geschäfte sehen, die roter Korallenschmuck verkaufen. Es ist ein berühmtes lokales Handwerk. Es gibt hier sogar ein Korallenmuseum, das du besuchen kannst, wenn du dich dafür interessierst.

Setze deinen Spaziergang entlang der Lungomare bis zum Strand Lido San Giovanni fort, wo du ein Bad nehmen kannst.

Am Ende des Tages solltest du zur Stadtmauer von Alghero gehen, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Genieße anschliessend einen Drink und ein gutes Abendessen in einem der vielen Restaurants der Altstadt!

Verbringe deine erste Nacht in Alghero.

An deinem zweiten Tag begebe dich zu den Neptun-Höhlen, einem der besten Orte in der Umgebung von Alghero.

Wenn du nicht mit dem Auto dorthin fahren möchtest, kannst du einen Bootsausflug machen, der dich direkt zum Eingang der Höhlen bringt. Es gibt tägliche Abfahrten vom Hafen von Alghero aus.

Die Hin- und Rückfahrt mit dem Boot kostet nur 15 Euro, aber man muss den Eintritt zu den Höhlen extra bezahlen, wenn man sie besuchen will (Erwachsene: 13 Euro – Kind: 7 Euro).

Wenn du mit dem Auto zu den Höhlen fährst, wirst du ca. 35 Minuten brauchen, um den höchsten Punkt der Höhlen zu erreichen, wo sich der Parkplatz befindet.

Dann musst du die 654 in die Klippe gehauenen Stufen hinuntergehen, um den Eingang zu erreichen. Es ist natürlich ziemlich beeindruckend, auch wenn man keine Höhenangst hat!

Um die Höhlen zu besichtigen, muss man eine geführte Tour machen. Es gibt eine Führung pro Stunde, also überprüfen die Uhrzeiten der Führungen, bevor du hinunter gehst, um nicht zu lange unten warten zu müssen!

Neptune caves
Eingang zu den Neptun-Höhlen

Nach der Tour kehre auf die Spitze der Klippe zurück (das ist der schwierige Teil 😋) und verbringe den Nachmittag im Kap Caccia und im Regionalen Naturpark Porto Conte (die Höhlen gehören dazu). Im Park gibt es mehrere Wanderwege.

Und nach all diesen körperlichen Anstrengungen hast du eine Pause am Strand von Porto Ferro verdient. Es ist der wildeste und schönste Strand der Gegend, du wirst ihn sicher lieben!

Verbringe eine weitere Nacht in Alghero.

Am nächsten Tag empfehle ich dir Bosa zu besuchen, eine charmante Kleinstadt südlich von Alghero. Mit seinen farbenfrohen Häusern am Fluss und seinem Schloss, das die Stadt dominiert, ist es wirklich ein wunderschöner Ort.

Sehenswertes in Bosa:

  • Der Ponte vecchio, der den alten und den modernen Teil der Stadt verbindet.
  • Der Corso Vittorio Emanuele: die Hauptstraße, mit vielen Souvenirgeschäften und Restaurants.
  • Die Kathedrale von Bosa.
  • Das Museum Casa Deriu: Dort erfährt man mehr über die Stickerei, das lokale Handwerk von Bosa.
  • Die Burg Serravalle oder Burg Malaspina: Nimm die Treppe in der Altstadt, um zum Schloss zu gelangen und die schöne Aussicht über Bosa und seine Umgebung zu genießen.

Wenn du auf dem Rückweg nach Alghero noch etwas schwimmen gehen möchtest, solltest du zum Strand von Compultittu oder S’Abba Drucche gehen, die beiden schönsten der Gegend.

Verbringe eine letzte Nacht in Alghero.

Für weitere Informationen über Alghero und seine Umgebung solltest du meinen ausführlichen Artikel lesen: Alghero: Der ultimative Reiseführer.

Unterkünfte in Alghero:

  • B&B Sommerzeit: Das Hotel liegt 10 Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt. Neues und modernes Doppelzimmer ab 60€/Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: freundliche Gastgeber, tolles hausgemachtes Frühstück, sehr sauber.
  • Hotel Sa Cheya Relais & Spa: 5km von Alghero entfernt. Komfortables und geräumiges Doppelzimmer ab 120€/Nacht, Frühstück für weitere 15€. Was ich geliebt habe: das Schwimmbad, die Tennisplätze, die sehr ruhige und angenehme Atmosphäre, das qualitativ hochwertige Frühstück. Das ist mein Lieblingshotel wegen seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses!
  • Villa Las Tronas Hotel und Spa: Das Hotel liegt 10 Minuten zu Fuß von Alghero’s historischem Zentrum. Dieses luxuriöse Hotel bietet ein Doppelzimmer im antiken Stil ab 250€/Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: das Schwimmbad und seine Aussicht, die ideale Lage und Gesamtatmosphäre des Ortes, super Personal. Die beste Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt in Alghero!
Alghero, in Sardinia
Alghero, auf Sardinien

7) Golf von Orosei (2 Tage)

Für den letzten Teil deiner 2-wöchigen Sardinien-Rundreise, lass uns die sardischen Berge und den Golf von Orosei erkunden.

Von Alghero aus durchquere die Insel von Westen nach Osten, um Orgosolo, das berühmteste Bergdorf Sardiniens, zu erreichen. Vielleicht hast du sogar schon Bilder des Dorfes und seiner berühmten Wandmalereien gesehen, die direkt an die Hauswände gemalt sind.

Hunderte von ihnen sind entlang des Corso Repubblica und den angrenzenden Straßen zu sehen.

Es handelt sich in der Regel um politische Botschaften aber viele Gemälde sind auch Gedenken an große internationale Ereignissen wie beispielsweise an das Attentat des World Trade Center. Neben den Wandmalereien gibt es keine Hinweisschilder: wenn du also mehr darüber wissen willst, solltest du dir im Fremdenverkehrsamt einen Audioguide und eine Karte besorgen.

Nach der Besichtigung des Dorfes fahre nach Cala Gonone, dem Ausgangspunkt für Kreuzfahrten zum Golf von Orosei (eine Bootsfahrt ist die einzige Möglichkeit, den Golf zu besichtigen).

Um dorthin zu gelangen, nimm die Straße SP 22, die Orgosolo mit Oliena verbindet. Diese Straße bietet den ganzen Weg entlang sehr schöne Aussichtspunkte, aber mache dich auf viele Kurven gefasst! Du wirst etwa 1 Stunde brauchen, um Cala Gonone zu erreichen.

Verbringe die Nacht in der nahen Umgebung von Cala Gonone.

Am nächsten Tag mache eine Bootsfahrt, um die wunderschönen Buchten des Golfs von Orosei zu besichtigen. Es war wahrscheinlich wirklich mein Lieblingsort auf Sardinien!

Es gibt 3 Möglichkeiten, den Golf von Orosei zu besuchen (in jedem Fall ist die Abfahrt immer vom Hafen von Cala Gonone aus möglich):

  • Eine eintägige Segelkreuzfahrt, einschließlich Mittagessen und Strandpausen – ca. 90€ pro Person,
  • Eine Zodiac-Kreuzfahrt, bei der ein Skipper das Boot steuert. Du wirst an mehreren Stränden anhalten – etwa 40€ pro Person,
  • Einen Zodiac selbst mieten und steuern für 120€ (bis zu 6 Personen). Man braucht keinen Bootsführerschein dafür. Das habe ich während meiner Reise getan, da ich es vorziehe, frei zu sein und zu fahren, wohin ich will! Und ein Boot zu steuern hat mir viel Spaß gemacht!

Die besten sehenswerten Strände des Golfs von Orosei:

  • Cala Luna
  • Cala Sisine
  • Cala Biriola
  • Cala Mariolu
  • Cala Gabbiani
  • Cala Goloritzé

Es ist wirklich eine fantastische Bootstour, die du während deiner 15-tägigen Rundreise in Nordsardinien unbedingt machen solltest. Du wirst  diesen Ausflug sicher lieben!

Verbringe eine letzte Nacht in der Gegend von Cala Gonone.

Für weitere Informationen über den Golf von Orosei kannst du meinen Artikel lesen: Alle Golf von Orosei sehenswürdigkeiten.

Wo sind die besten Unterkünfte im Gebiet des Golfs von Orosei?

  • Hotel Bue Marino: Direkt vor dem Hafen von Cala Gonone gelegen. Helles und geräumiges Doppelzimmer mit Garten- und Meerblick ab 65€ pro Nacht, Frühstück für zusätzliche 10€. Pluspunkte: ideale Lage für eine Bootsfahrt, Dachterrasse mit Whirlpool, gutes Frühstück.
  • Hotel la Playa: Das Museum liegt 5 Minuten zu Fuß vom Hafen und Strand in Cala Gonone entfernt. Komfortables Doppelzimmer ab 80€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: sehr freundliches Personal, großzügiges Frühstück, schöner Swimmingpool.
  • Cala Luna: Direkt am Strand gelegen, nur eine Minute vom Meer entfernt. Helles und modernes Doppelzimmer ab 100€ pro Nacht. Pluspunkte: schöne Gesamtatmosphäre, atemberaubende Aussicht von der Terrasse, herzlicher Empfang. Es ist meine Lieblingsunterkunft in Cala Gonone wegen seines erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses!
Gulf of Orosei
Bootsfahrt im Golf von Orosei

8) Rückfahrt nach Olbia (1 Tag)

Deine zweiwöchige Rundreise mit einem Auto in Nordsardinien ist nun fast vorbei. Es ist Zeit, nach Olbia zurückzukehren und nach Hause zu fliegen.

Von Cala Gonone aus dauert es, wenn man den schnellsten Weg aussucht, etwa 1h30 bis zum Flughafen, aber wenn dein Flug erst am Ende des Tages abgeht, kannst du auch die Küstenstraße nehmen, um zurück nach Olbia zu fahren. Auf diese Weise kannst du dich vor der Abreise noch ein wenig am Strand entspannen und dich auf sanfte Weise von Sardinien verabschieden.

Wenn dein Rückflug erst am nächsten Morgen von Olbia aus abgeht und du noch eine Nacht in Olbia verbringen musst, habe ich für dich die besten Unterkünfte in Olbia ausgewählt.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du „nur“ 14 statt 15 Tage auf Sardinien bleiben solltest, verbringe einen Tag weniger auf dem Maddalena-Archipel  oder lass den Tag in Bosa (von Alghero aus) ausfallen.

Unterkünfte in Olbia:

  • Residenze del Centro: Sie befindet sich im Herzen von Olbia. Neue, saubere und moderne Wohnung ab 65€ pro Nacht, mit einem zusätzlichen Frühstück 10€. Was ich geliebt habe: hochwertige Unterkunft, hilfsbereites Personal, gute Lage.
  • Jazz-Hotel: 2 km vom Stadtzentrum und 500 m vom Flughafen entfernt, komfortables und modernes Doppelzimmer ab 100 € pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: modernes Design, freundliches Personal, das Schwimmbad. Es ist das perfekte Hotel, um am Ende deiner Reise nach Sardinien zu übernachten, da es so nah am Flughafen liegt (10 Minuten zu Fuß aber man hört keinen Fluglärm)! Es ist meine Empfehlung für Olbia wegen seines erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses!
  • Maison et charme Hotel-Boutique: Es liegt 100m vom Stadtzentrum und 3km vom Flughafen entfernt. Neue und gut dekorierte Luxus-Suite, ab 120€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: die Dekoration, das Zimmer ist sehr komfortabel, der Besitzer ist immer verfügbar und sehr hilfsbereit.

Autovermietung auf Sardinien

In Sardinien musst du, wenn du die Insel besuchen möchtest, für deinen 2-wöchigen Aufenthalt, ein Auto mieten.

Um es zu buchen, solltest du die Website von Rentalcars.com benutzen. Es ist diejenige, die ich immer benutze, aus folgenden Gründen:

  • Du kannst leicht die Preise zwischen den verschiedenen Autovermietungen vergleichen.
  • Du kannst eine Vollkaskoversicherung abschließen: Du erhältst so eine Rückerstattung deiner Kosten im Falle eines Schadens, eines Unfalls oder eines Diebstahls des Autos. Von mir getestet und definitiv angenommen! Sie haben mir bisher mehr als 1.200 Euro zurückerstattet.
  • Du kannst deine Buchung kostenlos stornieren oder ändern.
  • Du kannst 100% sicher sein, dass du das beste Angebot erhalten hast: Wenn du anderswo einen besseren Preis für ein ähnliches Auto finden solltest, erstattet dir Rentalcars die Differenz zurück!

Sardinien Reiseführer

Du reist in Sardinien herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Sardinien: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

rundreise Sardinien 2 wochen
Rundreise Sardinien 2 Wochen
Vincent

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber

Leave A Reply