Top 23 schönste Strände auf Korsika – Mit Bilder + Tipps

0

Wo befinden sich die schönsten Strände auf Korsika?

Du planst nach Korsika zu fahren und bist auf der Suche nach den schönsten Stränden?

Dann bist du hier genau richtig!

Eins ist sicher: die Hauptschwierigkeit besteht darin sich zu entscheiden, welchen Strand man besuchen möchte! Die Wahl ist gross: Auf Korsika gibt es überall sehenswerte erstaunliche Strände!

Um dir zu helfen, die schönsten Strände Korsikas zu entdecken, habe ich diesen ausführlichen Reiseführer mit den besten Strandurlaubszielen (im Norden und im Süden der Insel) vorbereitet:

  • Die schönsten Strände in Nordkorsika
  • Die schönsten Strände in Südkorsika.

Und am Ende dieses Artikels habe ich auch eine Karte der Strände erstellt, damit du sie leicht finden kannst.

Wo befinden sich also die schönsten Strände auf Korsika?

Lass es uns herausfinden!

Korsika: Schönste Strände im Norden

Hier ist eine Liste der schönsten Badeorte, die du entdecken kannst, während deiner Rundreise im Norden Korsikas.

1. Saleccia-Strand

Beginnen wir diesen Reiseführer der schönsten Strände im Norden  Korsikas mit dem Strand von Saleccia.

Der Strand von Saleccia gehört zweifellos zu den beliebtesten Stränden Korsikas und ist in der ganzen Welt bekannt.

Dieser weiße Sandstrand in dem Désert des Agriates bietet herrliches türkisfarbenes Wasser und ist von Pinien begrenzt.

An diesem wilden und abgelegenen Strand wirst du keine Gebäude finden, nur eine kleine Strohhütte, hinter den Pinien versteckt, wo du zu Mittag essen kannst. Auch wenn dieser Strand in der Hochsaison ziemlich überfüllt ist, hat man hier trotzdem das Gefühl auf einer verlorenen Insel zu sein!

Dies ist eindeutig der beste Ort, um einen entspannten Tag mit Schwimmen und Sonnenbaden zu verbringen.

Der einfachste Weg, um den Strand von Saleccia, der sich im Désert des Agriates befindet, zu erreichen, ist mit einem Pendelboot von Saint-Florent aus. Die Schiffsfahrt dauert weniger als 30 Minuten.

Weitere Informationen über Saleccia findest du in meinem ausführlichen Artikel: Desert des Agriates: der ultimative Reiseführer.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du vorhast an den Strand von Saleccia zu gehen, solltest du eine Nacht in Saint-Florent verbringen.

Ich gebe dir, in diesem Artikel, eine Liste der besten Unterkünfte in der Nähe des Strandes von Saleccia.

Strand von Saleccia
Saleccia Strand, einer der schönsten im Norden Korsikas!

2. Lotu Strand

Der Strand von Lotu ist ein weiterer schöner Strand, den du im Désert des Agriates entdecken kannst. Dieser Strand ist kleiner als der Saleccia Strand, aber genauso schön mit seinem weißen Sand und dem durchsichtigen Wasser.

Der Lotu Strand ist ebenfalls ein wilder Strand. Auch hier gibt es nur eine kleine Bar, die du in 5 Minuten zu Fuß erreichst, wenn du am Meer entlang schlenderst. Manchmal kann man sogar ein paar wilde Kühe beobachten, die dort die Sonne genießen!

Wenn du an den Strand von Lotu gehen möchtest, musst du auch, wie für den Saleccia Strand, mit dem Pendelboot von Saint-Florent aus, dorthin fahren. Die Schiffsfahrt dauert ebenfalls etwa 30 Minuten.

Alle Informationen, die du benötigst, um den Strand Lotu zu besuchen, findest du in meinem Artikel: Desert des Agriates: Der ultimative Reiseführer.

su_box title=“Voyage Tips – Ratschläge“ box_color=“#ff6600″ radius=“2″]

Es ist möglich (und einfach), die Strände von Saleccia und Lotu am selben Tag zu entdecken.

Eine 45-minütige Wanderung (direkter Weg) verbindet diese beiden Strände. Es gibt jedoch auch einen etwas längeren Weg (1h30), der am Meer entlang geht und viel schöner ist!

Und wenn du keine Lust hast zu laufen, ist das auch kein Problem, da es im Sommer auch 4WD-Shuttles zwischen den Stränden von Saleccia und Lotu gibt.

[/su_box]

désert des Agriates
Lotu Strand, im Désert des Agriates

3. Ostriconi-Strand

Der Strand von Ostriconi ist ein weiterer großartiger Strand, den es auf deiner Nordkorsika-Reise zu entdecken gilt.

Er befindet sich an der Mündung des Flusses Ostriconi, zwischen Saint-Florent und Calvi und in der Nähe des Badeortes Ile-Rousse.

Dieser wunderschöne Sandstrand zeichnet sich durch sein kristallklares Wasser aus, das von der Macchia und den Sümpfen begrenzt wird. Eine echte Postkartenlandschaft!

Wenn du den Strand von Ostriconi besuchen möchtest, musst du an der Straße parken und 5-10 Minuten zu Fuß gehen. Ein schöner kleiner Spaziergang mit Blick auf den Strand, ideal für schöne Bilder zu machen!

Strand von Ostriconi
Ostriconi-Strand

4. Nonza Strand

An der Westküste des Cap Corse, wirst du den Strand von Nonza entdecken: Hier herrscht eine ganz andere Atmosphäre!

Dieser schwarze Kieselstrand befindet sich unterhalb des Dorfes Nonza. Seine Kieselsteine sind die Überreste eines alten Asbest-Steinbruchs.

Wie du es vielleicht schon vermutet hast, ist dieser“schwarze Strand“ nicht sehr einladend, um einen entspannten Nachmittag in der Sonne zu verbringen! Es ist besser, ihn von oben zu bewundern!

Viele Künstler und Touristen zeichnen und schreiben Botschaften am Strand aus weißen Kieselsteinen. Einige von ihnen kann man sogar vom Dorf Nonza aus lesen!

Wenn du dein eigenes Kunstwerk kreieren möchtest, hast du 2 Möglichkeiten, um den Strand zu erreichen:

  • Zu Fuss: Gehe vom Dorf Nonza aus die steile Treppe hinunter, die zum Strand führt.
  • Mit dem Auto: Nimm die kleine Straße die zu diesem Strand führt, 3 km nördlich von Nonza.

Der Strand von Nonza ist nicht der beste Ort zum Schwimmen im Norden Korsikas, denn das Wasser ist tief und bei Wind gefährlich.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du das Dorf Nonza besuchst, vergiss nicht die atemberaubende Aussicht, die man vom genuesischen Turm aus hat,  zu bewundern!

Strand von Nonza
Der schwarze Kieselsteinstrand von Nonza

5. Ficajola Strand

Der Strand von Ficajola ist der einzige Strand in den Calanques de Piana, den man zu Fuß erreichen kann.

Von Porto aus, fahre bis zum Dorf Piana und setze dann deine Route 1 km lang fort. Anschliessend biege rechts ab und folge der schmalen und kurvenreichen Straße, um zu einem Parkplatz zu gelangen. Von dort aus geht man etwa 10 Minuten lang zu Fuß, um den Strand von Ficajola zu erreichen.

Dieser kleine Kiesel- und Sandstrand ist wunderschön, aber schnell überfüllt!

Wenn du keine Lust hast, dorthin zu fahren, kannst du dich auch für eine Kreuzfahrt entscheiden, um die Calanches von Piana mit dem Boot zu besuchen. Vom Hafen von Porto aus wirst du an den Küsten entlang fahren bis zu den Calanques und so Ficajola vom Meer aus bewundern können!

Weitere Informationen über diese Bootsfahrt findest du in meinem Artikel: Calanques de Piana: Der ultimative Reiseführer.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du, in Ficajola, ein Bad nehmen und eine Bootsfahrt zu den Calanques de Piana unternehmen möchtest, solltest du eine Nacht in Porto verbringen.

Eine Auswahl der besten Hotels in Porto und Piana findest du in meinem Artikel: Beste Unterkünfte in der Nähe der Calanques de Piana.

Strand von Ficajola
Der Strand von Ficajola in den Calanques de Piana

6. Arone Strand

Der Strand von Arone ist einer der schönsten Strände in der Nähe der Calanques de Piana.

Dieser schöne große Sandstrand, umgeben von Bergen und großen roten Felsen, befindet sich 12 km südlich von Piana, nach Capo Rosso. Auf dem Weg dorthin wirst du herrliche Ausblicke auf den Golf von Porto und die Buchten bewundern können.

Es gibt einen kostenlosen Parkplatz und mehrere Bars und Restaurants am Strand. Es ist ein großartiger Ort, um zwischen Porto und Ajaccio, ein erfrischendes Bad zu nehmen!

Strand Arone auf Korsika
Strand von Arone, auf Korsika

7. Strände des Zöllnerpfads von Cap Corse

Der Zöllnerpfad am Cap Corse, ist einer der besten Wanderwege Korsikas.

Dieser wunderschöne Küstenweg verbindet die Dörfer Macinaggio, Barcaggio und Centuri.

Während deines Spaziergangs am Meer wirst du auch viele herrliche Strände und Buchten entdecken. Es ist der perfekte Ort, um ein erfrischendes Bad zu nehmen!

Die schönsten Strände entlang des Zöllnerpfads am Cap Corse sind:

  • Tamarone Strand: Der nächstgelegene Strand von Macinaggio, mit dem Auto oder zu Fuß erreichbar. Dieser große Sandstrand ist oft mit Neptungräsern bewachsen. Es gibt ein Restaurant am Strand, das gutes Essen serviert. Tipp: Du solltest deinen Tisch im Voraus reservieren, besonders im Sommer!
  • Cala Genovese: ein schöner feiner Sandstrand mit türkisfarbenem Wasser. Meiner Meinung nach ist es der beste Strand entlang des Zöllnerpfads.
  • Cala Francese: ein weiterer großer Strand, direkt neben der Cala Genovese.
  • Barcaggio Strand: ein wunderschöner Sandstrand, der von Dünen und Macchia begrenzt ist, in einem Naturschutzgebiet. Sein flaches Wasser ist ideal für Kinder!

Voyage Tips - Ratschläge

Es dauert mehr als 3,5 Stunden, um Barcaggio von Macinaggio aus zu erreichen (ein Weg), so dass du für diese Wanderung einen ganzen Tag einplanen musst. Plane also eine Nacht in Macinaggio zu verbringen und die Wanderung am nächsten Tag zu machen.

Alle Informationen über Cap Corse und seine besten Unterkünfte, findest du in meinem Artikel: Cap Corse: Der ultimative Reiseführer.

Strand Cala Francese Cap Corse
Der Strand Cala Francese und sein genuesischer Turm, am Cap Corse

8. Calvi-Strand

Mit seinen 2,8 km feinem Sand ist der Strand von Calvi einer der längsten Strände Korsikas.

Dieser wunderschöne Sandstrand, der von Pinien begrenzt ist, bietet flaches, durchscheinendes Wasser und einen wunderschönen Blick auf die Zitadelle von Calvi!

Entlang des ganzen Strandes findet man zahlreiche Bars und Restaurants und man kann hier Liegestühle und Sonnenschirme mieten.

Am Strand von Calvi kannst du auch eine Vielzahl von nautischen Aktivitäten wie Kajakfahren, Windsurfen, Stehpaddeln oder Katamaran ausüben.

Dieser Strand ist einer der touristischsten im Norden Korsikas, aber er ist so groß, dass man sogar im Sommer immer ein ruhiges Plätzchen findet!

Voyage Tips - Ratschläge

Vor oder nach deinem Strandbesuch in Calvi solltest du auch einen kurzen Spaziergang durch die Stadt Calvi machen.

Weitere Informationen über die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Calvi, findest du in meinem Artikel: Top 15 Sehenswürdigkeiten in Calvi.

Strand von Calvi
Calvi Strand, einer der größten Sandstrände Korsikas

9. Die anderen sehenswerte Strände im Norden Korsikas

Nun weist du alles über die 8 schönsten Strände Nordkorsikas!

Es gibt aber noch viele andere großartige Orte, die sich ebenfalls gut eignen wenn du ein erfrischendes Bad nehmen möchtest! Zögere also nicht, während deines Roadtrips durch Nordkorsika, auch an diesen etwas weniger schönen Badeorte anzuhalten, um dich zu erfrischen.

Die meisten dieser Strände und Buchten befinden sich am Cap Corse:

  • Pietracorbara Strand, ein großer Sandstrand, 40 Autominuten von Bastia entfernt, an der Ostküste.
  • Cagnano Strand, neben dem Dorf Porticciolo.
  • Santa Severa Kieselstrand.
  • Meria Strand, windgeschützt und mit einem genuesischen Turm.
  • L’Anse d’Aliso, 9 km südlich von Centuri gelegen, ist einer der besten Strände der Calanques de Piana. Du musst eine kleine Nebenstraße nehmen, um ihn zu erreichen.
  • Die Marine di Scalo, 1 km von Pino entfernt.
  • Die Marine von Giottani, 11 km von Pino entfernt. Verlasse die Straße D80 und nimm die kleine Nebenstraße, die zu diesem kleinen Kieselstrand führt.

Du möchtest mehr über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten des Cap Corse erfahren? Dann empfehle ich dir meinen folgenden ausführlichen Artikel zu lesen: Cap Corse: Der ultimative Reiseführer.

cap corse bay
Ein kleiner Strand unterhalb der Panorama Strasse des Cap Corse

Korsika: Die schönsten Strände im Süden

Lass uns nun diesen Reiseführer über die schönsten Strände auf  Korsika  im Süden der Insel fortsetzen.

Während deiner Korsika-Reise, sei es in Ajaccio, Bonifacio oder Porto-Vecchio, wirst du herrliche Strände entdecken, die  zu den schönsten Stränden der Welt gehören!

10. Palombaggia-Strand

Palombaggia ist einer der schönsten und berühmtesten Strände Korsikas. Man kann diesen Strand auf vielen Postkarten der Insel sehen!

Du wirst von diesem paradiesischen Strand mit türkisfarbenem Wasser, weißem Sand, großen Felsen am Wasserrand und von Pinien begrenzt, begeistert sein.

In Palombaggia gibt es auch mehrere trendige Bars und Restaurants, da es sich um einen der beliebtesten Strände im Süden Korsikas handelt.

Von Porto-Vecchio aus erreicht man Palombaggia in etwa 15 Minuten mit dem Auto:

  • Nimm zuerst die Straßen T10 in Richtung Bonifacio,
  • Folge dann den Wegweisern Richtung Palombaggia (etwa 10 km).

In der Nähe des Strandes von Palombaggia gibt es einen gebührenpflichtigen Parkplatz (5€/Tag). Du kannst aber auch auf den kostenlosen Parkplätzen entlang der Straße parken und dann zu Fuß zum Strand weiter gehen.

Du solltest morgens früh hierher kommen, wenn du einen kostenlosen Parkplatz finden willst, vor allem in der Hochsaison!

Voyage Tips - Ratschläge

Da dieser Strand trendy, berühmt und schön ist, ist er immer sehr überfüllt.

Wenn du einen ebenso schönen Strand suchst, aber mit einer familiären Atmosphäre, solltest du 5 Minuten zu Fuß weiter gehen, um den Strand von Tamaricciu zu erreichen.

Die meisten der schönsten Strände Südkorsikas befinden sich in der Nähe von Porto-Vecchio. Plane also ein paar Nächte dort zu verbringen, um sie alle entdecken zu können!

Alle Informationen über die besten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Unterkünfte in Porto-Vecchio, findest du in meinem Artikel: Top 17 Sehenswürdigkeiten in Porto-Vecchio.

Tamaricciu
Eine schöne kleine Bucht zwischen Palombaggia und Tamaricciu. Man kann sie auf vielen Postkarten von Korsika sehen!

11. Rondinara Strand

Während deiner Korsika-Rundreise solltest du auch den Strand von Rondinara nicht verpassen. Auch er gehört zweifellos zu den schönsten Stränden Korsikas!

Die herrliche und perfekt geformte Bucht von Rondinara bietet ruhiges und durchsichtiges Wasser.

Am rechten Ende des Strandes gibt es ein Restaurant und man kann hier auch Liegestühle und Sonnenschirme mieten.

Wenn du Rondinara von Porto-Vecchio aus erreichen willst, ist es sehr einfach:

  • Nimm zuerst die Straße T10 in Richtung Bonifacio (13 km)
  • Biege dann Links ab in Richtung Suartone/Rondinara.

Voyage Tips - Ratschläge

Es gibt einen großen gebührenpflichtigen Parkplatz (5€/Tag) neben dem Nordeingang des Strandes von Rondinara und   einen kleineren kostenlosen Parkplatz (zumindest war er kostenlos, als ich dorthin ging😄) auf der linken Seite, neben dem Südeingang.

Gut zu wissen: Die Südseite des Strandes ist ruhiger und wilder!

Rondinara-Strand Porto-Vecchio
Strand von Rondinara, in der Nähe von Porto-Vecchio

12. Santa Giulia Strand

Der Strand von Santa Giulia ist ein weiterer wunderschöner Strand in der Nähe von Porto-Vecchio.

Diese herrliche, am Fuße eines Berges gelegene Bucht bietet türkisfarbenes und flaches Wasser. Dieser Strand ist mindestens genauso bekannt wie Rondinara und Palombaggia und ist daher im Sommer ebenfalls sehr belebt.

Es gibt mehrere Restaurants am Strand, und auch hier kann man Liegestühle und Sonnenschirme mieten.

Viele nautische Aktivitäten wie Wasserskifahren, Schleppbojen oder Paddeln werden an diesem Strand angeboten.

Von Porto-Vecchio aus, sind es etwa 15 Autominuten, bis zum Strand von Santa Giulia:

  • Nimm zuerst die Straße N198 in Richtung Bonifacio und erreiche Precojo,
  • Und dann nimm die zweite Straße links in Richtung Santa Giulia.

Voyage Tips - RaItschläge

Wenn du ein paar erholsame Tage an diesen paradiesischen Stränden verbringen möchtest, solltest du vorsehen mehrere Tage in Porto-Vecchio zu bleiben.

Hier ist meine Liste der besten Hotels in Porto-Vecchio.

Strand von Santa Giulia Korsika
Strand Santa Giulia auf Korsika

13. Die Strände Petit und Grand Sperone

Der Strand Petit Sperone ist ein weiterer Strand, den du unbedingt während deines Urlaubs im Süden Korsikas entdecken musst.

In der Nähe von Bonifacio gelegen, zählt auch diese wunderschöne Sandbucht mit türkisfarbenem Wasser zu den 10 schönsten Stränden Korsikas und ist eindeutig einen Besuch wert!

Dieser Strand befindet sich nur 10 Gehminuten vom Strand von Piantarella entfernt (weitere Informationen über diesen Strand findest du weiter unten in diesem Artikel).

Vom Petit Sperone Strand aus kann man, in 10 Minuten zu Fuß, den Strand Grand Sperone erreichen, der etwas größer und windiger, aber auch sehr schön ist!

An diesen 2 völlig wilden Stränden wirst du keine Bars, Restaurants, Toiletten oder Liegestühle finden.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du einen erholsamen Tag an den Stränden von Petit und Grand Sperone verbringen möchtest, solltest du in Bonifacio übernachten. Hier ist meine Liste der besten Unterkünfte in Bonifacio.

Strand von Petit Spérone Bonifacio
Petit-Sperone-Strand, in Bonifacio

14. Piantarella-Strand

Den Strand von Piantarella habe ich bereits weiter oben schon erwähnt. Dieser Sandstrand befindet sich direkt neben dem Strand Petit Sperone.

Auch wenn die Strände von Petit und Grand Sperone hübscher sind, ist die Lagune von Piantarella der perfekte Ort, wenn du auf der Suche nach aufregenden nautischen Aktivitäten bist!

Du hast die Wahl zwischen Windsurfen, Stehpaddeln oder Kajakfahren. Es gibt auch eine Bar/Restaurant.

Da es in Piantarella und Sperone keine Parkplätze gibt, musst du dein Auto am Straßenrand parken.

Piantarella Strand
Piantarella Strand

15. Die Strände der Lavezzi-Inseln

Wenn du eine Reiseroute im Süden Korsikas planst, solltest du wirklich einen Tag einplanen, um die erhabenen Strände und Buchten der Lavezzi-Inseln zu entdecken.

Dort genießt man eine herrliche Landschaft, mit riesigen Felsen und kristallklarem Wasser. Der beste Ort zum Baden ist der Strand La Chiesa auf der Insel Lavezzu.

Auf dieser völlig wilden Insel gibt es keine Restaurants, kein Trinkwasser, keine Toiletten und nicht einmal Mülltonnen. Vergiss also nicht, alles mitzunehmen, was du für den Tag brauchst!

Die Lavezzi-Inseln sind mit dem Boot von Bonifacio aus erreichbar.

Alle Informationen, die du benötigst, um diese Inseln zu besuchen, findest du in meinem Artikel: Lavezzi-Inseln: Der ultimative Reiseführer.

Lavezzi strand
Die schönen Strände und Buchten auf den Lavezzi-Inseln

16. Mare e Sole Strand

Der Strand Mare e Sole, auch „Plage d’Argent“ (Silberstrand) genannt, ist ein wunderschöner weißer Sandstrand mit transparentem Wasser.

Sein flaches Wasser ist ideal, wenn man mit Kindern in Korsika unterwegs ist!

An diesem Strand kann man auch Tretboote mieten und mehrere kleine Strandrestaurants genießen.

Dieser Strand befindet sich südlich von Ajaccio und Porticcio. Der Zugang ist einfach und man kann leicht parken, da es hier viele Parkplätze gibt.

Strand Mare e Sole Korsika
Strand Mare e Sole, in der Nähe von Ajaccio

17. Portigliolo-Strand

Der Sandstrand von Portigliolo befindet sich nur 9 km von Propriano entfernt, einem der berühmtesten Badeorte Korsikas.

Dieser 4 km lange Strand, an der Mündung des Flusses Rizzanese gelegen, ist einer der längsten Strände im Golf von Valinco im Süden Korsikas. Die Landschaften sind hier wirklich magisch!

In Portigliolo kannst du zahlreiche nautische Aktivitäten wie Bojenschleppen, Wasserski, Tretboote oder Kajak ausüben. Du kannst dich auch für einen geführten Schnorchelausflug entscheiden oder ein Boot mieten, um die Umgebung zu entdecken (mit oder ohne Führerschein).

Auch gut zu wissen: Hier gibt es ein Restaurant mit Blick auf den Strand.

Voyage Tips - Ratschläge

Die Südseite des Strandes bietet flaches Wasser und ist daher ideal für Kinder.

Und wenn du eine ruhigere und wildere Umgebung suchst, solltest du eher an die nördliche Seite des Strandes gehen.

Strand von Portigliolo Propriano
Strand von Portigliolo, in Propriano

18. Roccapina-Strand

Der Strand von Roccapina befindet sich an der Straße zwischen Ajaccio und Bonifacio, 20 km südlich von Sartene.

Diese kleine geschützte Bucht bietet wunderschönes türkisfarbenes Wasser, das von großen Felsen begrenzt wird.

Es ist ziemlich schwierig, dorthin zu gelangen, da man etwa 2,5 km einem Feldweg folgen muss, aber dieser Strand ist trotzdem sehr beliebt und belebt! Am Anfang des Feldweges kannst du hingegen problemlos parken, da es hier einen großen und kostenlosen Parkplatz gibt.

An diesem wilden Strand gibt es keine Restaurants oder Liegestühle, so dass er noch relativ unberührt ist! Leider ankern aber viele Boote etwas zu nah am Ufer und verderben somit ein wenig die Aussicht.

Von Roccapina aus kannst du auch zu Fuß zum Strand von Erbaju gehen. Dieser wilde und abgelegene Strand ist herrlich!

Voyage Tips - Ratschläge

Auch wenn du keine Lust hast bis an diesen Strand hinunter zu gehen, solltest du trotzdem am Aussichtspunkt Casa di Roccapina Halt machen.

Dieser Aussichtspunkt bietet einen herrlichen Blick über den Strand und ausserdem wirst du einen großen Felsen in Form eines Löwens entdecken können!

Strand von Roccapina Korsika
Strand von Roccapina, auf Korsika

19. San Giovianni Strand

Der Strand von San Giovianni ist nicht der berühmteste im Süden Korsikas, aber ich persönlich finde dass er zu den schönsten Stränden der Insel gehört!

Dieser herrliche Strand wird von 2 riesigen Felsen und einem genuesischen Turm begrenzt. Dadurch sind die schönen Buchten mit feinem Sand windgeschützt.

Wenn du ein Schnorchelfreund bist, vergiss deine Tauchermaske nicht und erkunde den herrlichen Meeresgrund von San Giovianni!

Dieser im Golf von Figari gelegene Strand ist ziemlich schwer zu finden, da es am Straßenrand viele hohe Bäume gibt und man den Strand fast nicht sieht. Pluspunkt: dieser Strand ist dadurch wild und ruhig geblieben!

San Giovianni Strand Korsika
San Giovianni Strand, auf Korsika

20. Chiuni-Strand

Der Strand von Chiuni liegt in der Nähe von Cargese.

An diesem großen Sandstrand befindet sich ein „Club Med“-Hotel, wo man viele nautische Aktivitäten wie Jet-Ski oder Schleppbojen ausüben kann. Ausserdem kann man hier sogar am Strand entlang reiten!

Wenn du einfach nur einen entspannten Nachmittag mit Sonnenbaden verbringen möchtest, ist dieser Strand ideal: Hier kannst du Liegestühle und Sonnenschirme mieten.

Und wenn du gerne wanderst, empfehle ich dir entweder an den nahen gelegenen genuesischen Turm zu laufen oder sogar eine 3-stündige Wanderung rund um das Cap zu unternehmen.

Es gibt einen kostenlosen Parkplatz entlang des Strandes, aber du kannst auch vom Peru Strand aus zu Fuß bis zum Chiuni Strand laufen. Diese Wanderung dauert etwa 1 Stunde.

Strand von Chiuni
Strand von Chiuni, auf Korsika

21. Paragan-Strand / Fazzio-Strand

Der Strand von Paragan ist ein sehr schöner Strand in der Nähe von Bonifacio.

Diese große Bucht, windgeschützt, bietet flaches und türkisfarbenes Wasser. Es ist eindeutig ein großartiger Ort, um im Süden Korsikas zu baden!

Es gibt keinen Parkplatz, aber es ist einfach, entlang der Straße, direkt am Strand, zu parken.

Vom Paragan Strand aus kann man auch 15 Minuten zu Fuß gehen (von der linken Seite des Strandes aus), um den Fazzio Strand zu erreichen. Umgeben von großen Felsen und Klippen, sieht diese kleine Bucht ein wenig wie ein Fjord aus und bietet eine sehr schöne Kulisse!

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du vorhast, während deines Roadtrips im Süden Korsikas, einen Tag am Paragan oder am Fazzio Strand zu verbringen, solltest du es auch ausnutzen um die Stadt Bonifacio zu entdecken, da diese nur wenige Autominuten entfernt liegt.

Wenn du mehr über die besten Sehenswürdigkeiten in Bonifacio erfahren willst, kannst du meinen folgenden Artikel lesen: Top 20 Sehenswürdigkeiten in Bonifacio.

Paragan-Strand Bonifacio
Paragan-Strand, in der Nähe von Bonifacio

22. Tunara-Strand / Stagnolu-Strand

Der Strand von Tunara ist ein weiterer schöner Strand in der Umgebung von Bonifacio.

Man kann ihn leicht mit dem Auto erreichen, da es neben dem Strandrestaurant einen großen Parkplatz gibt.

Dort wirst du einen ziemlich großen Sandstrand mit flachem Wasser entdecken.

Spaziere auf dem Weg am Meer entlang, um mehrere kleine Buchten zu entdecken, die ideal für ein erfrischendes Bad sind. Wenn du noch etwas weiter gehst (5 Minuten lang), erreichst du den Strand von Stagnolu.

Stagnolu ist ein herrlicher weißer Sandstrand, viel wilder als sein Nachbar!

Von dort aus kannst du auch einem Küstenpfad (auf der linken Seite) folgen und rund um Capo di Feno wandern, den Paragan Strand erreichen und sogar bis nach Bonifacio weiter gehen!

Stagnolu Strand
Stagnolu Strand

23. Die anderen sehenswerte Strände im Süden Korsikas

Nun ist es an der Zeit, diesen Reiseführer der besten Strände Korsikas abzuschließen! Man kann leider nicht alle Strände erwähnen, es gibt zu viele! Im Süden Korsikas, wie auch im Norden, gibt es noch viele andere großartige Strände und Buchten, an denen man baden kann.

Du findest hier eine Liste mit einigen weiteren schönen Stränden, die ideal für einen Badeaufenthalt sind:

Zwischen Porto und Ajaccio

  • Peru Strand: ein großer Sandstrand mit tiefem Wasser. Es gibt mehrere Bars, und man kann Liegestühle und Sonnenschirme mieten.
  • Menasina Strand: ein wunderschöner Sandstrand mit kristallklarem Wasser, ideal zum Schnorcheln.
  • Liamone Strand: ein großer Sandstrand, wilder und ruhiger als die weiter nördlich gelegenen Strände.

In der Nähe von Ajaccio

  • Terre Sacrée Strand: mehrere kleine Sandbuchten mit großen Felsen am Wasserrand. Für mich ist es der schönste Strand in der Nähe von Ajaccio!
  • Strände von Capo di Feno: die Strände von Grand Capo und Petit Capo sind wunderschön, aber die Strömungen sind sehr stark. Es ist hingegen der perfekte Ort, wenn man surfen will.
Strand von Terre Sacrée Ajaccio
Terre Sacrée Strand, Ajaccio

Zwischen Ajaccio und Bonifacio

  • Agosta Strand: ein langer Sandstrand mit ziemlich tiefem Wasser. Hier kann man viele verschiedene nautischen Aktivitäten ausüben.
  • Rupionne Strand: ein wunderschöner weißer Sandstrand mit großen Felsen am Wasserrand. Dieser Strand bietet auch viele nautische Aktivitäten.
  • Cupabia Strand: ein weiterer Sandstrand an einem abgelegenen Ort zwischen Ajaccio und Propriano.
  • Tenutella Strand: ein großer und völlig wilder Sandstrand!
  • Olmeto Strand: sehr hübsch mit Felsen am Wasserrand.
  • Campomoro Bucht: ein sehr touristischer Sandstrand, mit mehreren kleinen Buchten, die etwas weiter entfernt liegen.

Rund um Bonifacio

  • Maora Strand: ein kleiner Ockersandstrand mit Snackbar und nautischen Aktivitäten.
  • Cara Lunga: mehrere kleine Buchten, in 5 Minuten zu Fuß vom Parkplatz aus erreichbar. Diese Buchten sind ziemlich wild und niedlich und es gibt eine Strohhütte, in der Getränke und Sandwiches verkauft werden.
  • San Antonio Strand: ein wunderschöner Strand mit großen Felsen und feinem Sand im Wasser. Der Strand ist berühmt für sein großes Riff in Form eines gestrandeten Schiffes.
San Antonio Strand Korsika
San Antonio Strand, auf Korsika

In der Nähe von Porto-Vecchio

  • Ballistra Strand: ein sehr großer, wilder und schöner weißer Sandstrand, umgeben von Bergen und mit einem Teich in der Nähe.
  • San Ciprianu Strand: ein langer Strandabschnitt mit feinem Sand und flachem Wasser, ideal, wenn man mit Kindern dorthin gehen möchte.
  • Pinarellu Strand: ein großer weitläufiger Strand mit weißem Sand, der von Pinien begrenzt wird. Ein kleiner Teil des Strandes ist privat und mit Liegestühlen und Sonnenschirmen ausgestattet.

Karte der schönsten Strände Korsikas

Ich habe für dich eine Karte der schönsten Strände Korsikas erstellt, auf der die besten Badeplätze aufgelistet sind, über die ich in diesem Artikel gesprochen habe. Du kannst die Legende der Karte anzeigen, indem du auf die Schaltfläche oben links klickst, die mit einem kleinen Pfeil versehen ist.


Und du, wirst du, während deines Urlaubs auf Korsika, viel Zeit am Strand verbringen?

Du reist in Korsika herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Korsika: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Korsika Strände
Korsika Strände
Vincent

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber

Leave A Reply