Ajaccio Sehenswürdigkeiten: Top 20 Attraktionen und Aktivitäten

0

Ajaccio Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du möchtest Ajaccio während deiner Korsika-Reise besuchen?

Tolle Idee!

Um dir bei der Planung deines Aufenthalts zu helfen, habe ich diesen Reiseführer mit den 20 besten Sehenswürdigkeiten in Ajaccio zusammengestellt, in dem alle Attraktionen und Aktivitäten sowie die besten Strände der Umgebung aufgeführt sind.

Zusätzlich zu dieser Liste der Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gebe ich dir auch Reiserouten für einen Besuch in Ajaccio in 1, 2, 3, 4, 5 Tagen (oder sogar 1 Woche!) sowie meine Auswahl der besten Unterkünfte je nach deinem Budget.

Was sollte man sich also in Ajaccio unbedingt ansehen? Wo kann man am besten übernachten?

Finden wir es heraus!

Sehenswürdigkeiten in Ajaccio: Top 20 Sehenswertes

1. Das Nationalmuseum der Bonaparte-Residenz

Während deines Aufenthalts in Ajaccio wirst du feststellen, dass viele Orte nach Bonaparte benannt sind. Das ist keine Überraschung, denn der emblematische französische Kaiser wurde dort geboren!

Aus diesem Grund beginne ich den Reiseführer über Ajaccio mit dem Geburtshaus von Napoléon Bonaparte.

Er wurde am 15. August 1769 geboren und verbrachte dort einen Teil seiner Kindheit. Im Jahr 1799 kam er zum letzten Mal in dieses Haus, nach seinem erfolgreichen Militärfeldzug in Ägypten.

Das Haus ist heute ein Museum, das der Familie Bonaparte gewidmet ist. Bei einem Spaziergang durch die verschiedenen Räume (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer, Boudoir) entdeckt man einige der Originalmöbel, aber auch die Familiengeschichte und den Stammbaum der Familie Bonaparte.

Auf der offiziellen Website findest du alle nützlichen Informationen für deine Besichtigung.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du vorhast Korsika und Ajaccio im August zu besuchen, verpasse nicht die Journées Napoléoniennes (Napoleonischen Tage), die zu Ehren des Kaisers organisiert werden.

Während dieser 3 Tage wirst du Militärparaden in Kostümen, historische Nachstellungen, Ausstellungen und Konzerte erleben.

Nationalmuseum der Bonaparte-Residenz Ajaccio
Das Nationalmuseum der Bonaparte-Residenz in Ajaccio

2. Der Fesch-Palast / Ajaccios Kunstmuseum

Wenn du ein Kunstliebhaber bist, dann solltest du während deines Aufenthalts in Ajaccio unbedingt den Fesch-Palast besuchen.

Er wurde von Napoleons Onkel mütterlicherseits, Kardinal Joseph Fesch, erbaut, um auf Korsika einen Ort für die Kunst zu schaffen. Er wollte auch die künstlerische und intellektuelle Ausbildung der Jugend der Insel fördern.

Heute hat der Palast seinen ursprünglichen Zweck beibehalten, da er das Museum der Schönen Künste von Ajaccio beherbergt.

Während deines Besuchs wirst du Meisterwerke großer italienischer Maler wie Poussin, Botticelli oder Tizian bewundern können. Das Museum beherbergt eine der größten Sammlungen Frankreichs, gleich nach dem Louvre-Museum in Paris.

Du kannst auch einen ganzen Abschnitt entdecken, der der Familie Bonaparte gewidmet ist, mit mehreren Porträts und einem weiteren, in dem korsische Gemälde gezeigt werden.

Mehr Informationen über die Preise und Zeitpläne dieses Museums findest du auf der offiziellen Website.

Fesch-Palast Ajaccio
Der Fesch-Palast, das Museum der Schönen Künste von Ajaccio

3. Die kaiserliche Kapelle

Mit der Eintrittskarte für das Museum der Schönen Künste kannst du eine weitere Touristenattraktion von Ajaccio entdecken: die kaiserliche Kapelle.

Dieses 1857 von Napoleon III. errichtete historische Monument befindet sich direkt neben dem Südflügel des Museums.

Die Kapelle beherbergt die Gräber einiger kaiserlicher Familienmitglieder, darunter die Eltern Napoleons, Karl und Letizia Bonaparte.

Man kann auch die Kaiserliche Kapelle besichtigen, ohne sich den Fesch-Palast anzusehen.

Chapelle imperiale Ajaccio
Die kaiserliche Kapelle, in Ajaccio

4. Der Markt von Ajaccio

Während deines Urlaubs auf Korsika solltest du dir unbedingt etwas Zeit nehmen, um die besten lokalen Spezialitäten zu probieren.

In Ajaccio ist der beste Ort dafür der Markt auf dem Platz-Foch. Dort findet man die besten lokalen Produkte: Delikatessen, regionale Käsesorten, Weine oder Marmeladen.

Es ist perfekt, um ein gutes Picknick vorzubereiten oder die besten Produkte zu finden, die du von deiner Ajaccio-Reise mit nach Hause nehmen willst!

Von April bis Oktober kannst du jeden Morgen den Markt von Ajaccio besuchen. Beachte, dass er von November bis März montags geschlossen ist.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du eine Wohnung in Ajaccio gemietet hast und Gelegenheit zum Kochen hast, zögere nicht, den Fischmarkt in der Nähe des Rathauses aufzusuchen. Dort kann man morgens fangfrischen Fisch kaufen!

korsischen Delikatessen
Die besten korsischen Delikatessen auf dem Markt von Ajaccio

5. Kathedrale von Ajaccio

Wenn du einen Spaziergang durch Ajaccio machst, wirst du die Kathedrale der Stadt entdecken.

Erwarte in der Tat kein riesiges Gebäude. Die Kathedrale ist eine eher kleine Kirche, die sich zwischen den Häusern befindet und an ihrer leuchtend orangefarbenen Fassade zu erkennen ist.

Sie wurde Ende des 16. Jahrhunderts erbaut und ist der „Notre-Dame-de-la-Miséricorde“ gewidmet, der Schutzpatronin von Ajaccio, die die Stadt vor einer Pestepidemie bewahrte.

Wenn du das Glück hast, in die Kathedrale hineinzukommen (da sie ganz unregelmässige Besuchszeiten hat), verpasse auf keinen Fall das Gemälde „Vierge du Sacré-Coeur“ (Die Jungfrau vom Heiligen Herzen) von Eugène Delacroix. Du wirst auch schöne Fresken entdecken.

Und für die Anekdote: Napoleon Bonaparte wurde 1771 hier getauft.

cathédrale d'Ajaccio
Kathedrale von Ajaccio

6. Place de Gaulle

Die Place de Gaulle ist ein großer Platz, der als Trennlinie zwischen der Altstadt von Ajaccio und den neuen Stadtteilen gilt.

Dort wirst du eine Statue von Napoleon (wieder!) finden, umgeben von seinen 4 Brüdern, sowie ein Denkmal zur Erinnerung an die Befreiung von Ajaccio durch General de Gaulle im Zweiten Weltkrieg.

Der Platz blickt direkt auf das Meer. Er ist auch der Ausgangspunkt der kleinen Einkaufsstraßen, wo sich viele Bars und Restaurants befinden.

Im Sommer werden dort oft Animationen und Konzerte organisiert, im Winter auch der Weihnachtsmarkt. Die Einheimischen spielen hier oft „Petanque“, während ihre Kinder Fahrrad und Roller fahren.

Voyage Tips - Ratschläge

Falls du dein Auto parken musst, gibt es unter dem Platz eine große Tiefgarage.

place de Gaulle Ajaccio
Die Place de Gaulle, in Ajaccio

7. Bonapartes Höhle und Place d’Austerlitz

Die Place d’Austerlitz ist eine weitere Sehenswürdigkeit von Ajaccio, die sich auf Napoleon bezieht.

Dieser riesige Platz wird von einer großen Bonaparte-Statue mit dem berühmten gespannten Hut beherrscht. Diese Statue ist die genaue Replik der Statue, die im Musée des Invalides in Paris ausgestellt ist.

Das Denkmal wird durch 2 Adlerstatuen und einen Gedenkstein vervollständigt, die alle seine Siege und Schlachten nachzeichnen.

Gleich neben dem Denkmal kannst du auch die Höhle von Bonaparte besichtigen. Es wird erzählt, dass er als Kind oft hierher kam, um von diesen Felsen aus das Meer zu betrachten.

Grotte Bonaparte place d'Austerlitz Ajaccio
Bonaparte-Höhle und Place d’Austerlitz, in Ajaccio

8. Der Ausländerbezirk

Das Stadtviertel des Cours Grandval, das zwischen der Place de Gaulle und der Place d’Austerlitz liegt, wird auch als Ausländerbezirk bezeichnet.

Dieses Viertel wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gebaut, um die englischen und deutschen Touristen zu empfangen, die auf der Suche nach schönem Wetter waren.

Während deines Spaziergangs entlang des Cours Grandval wirst du mehrere schöne Gebäude bewundern können, darunter:

  • Das Grand Hotel
  • Das Schloss Conti
  • Der Cyrnos-Palast
  • Die anglikanische Kirche
  • Das Hotel Germania.
quartier des étrangers grand hotel Ajaccio
Das Grand Hotel, gelegen im Ausländerbezirk in Ajaccio

9. Der kleine Touristenzug von Ajaccio

Der kleine Touristenzug wird oft zu den besten Touristenattraktionen Ajaccios gezählt. Wenn du keine Lust auf einen Spaziergang hast, ist dies eindeutig der beste Weg, um die Stadt zu entdecken!

Die Führungen beginnen alle 45 Minuten an dem Platz Foch (wo sich der Markt befindet). Du hast die Wahl zwischen 2 Sightseeing Rundfahrten:

  • Die erste, die „Sanguinaire-Rundfahrt“, dauert etwa 1h30 und führt dich an folgenden Sehenswürdigkeiten vorbei:
    • Die Place de Gaulle
    • Die anglikanische Kirche
    • Die Bonaparte-Höhle mit einem 15-minütigen Fotostopp
    • Die Kapelle der Griechen
    • Die Strände
    • Die Sanguinaires-Inseln, mit 10 Minuten Aufenthalt
    • Die Kathedrale von Ajaccio
    • Die Zitadelle (ich erwähne sie in diesem Reiseführer nicht, da sie der Armee gehört und daher nicht besichtigt werden kann)
    • Die Bonaparte-Residenz
  • Die zweite ist ein 45-minütiger Stadtrundgang, der sich nur auf die Altstadt konzentriert. Während dieser Tour entdeckst du das historische Zentrum und seine Monumente.

Alle Informationen über Tarife und Fahrpläne findest du auf der offiziellen Website.

petit train Ajaccio
Der kleine Zug von Ajaccio

10. Strände in Ajaccio

Wo befinden sich die besten Strände, wenn man in der Nähe von Ajaccio schwimmen gehen möchte?

 Liste der nächstgelegenen Strände:

  • Der Strand Saint-François ist dem Stadtzentrum am nächsten. Er befindet sich in der Nähe des Hafens und der Zitadelle und ist leicht zu Fuß erreichbar. Dieser Strand ist oft sehr belebt!
  • Der Strand Trottel, ein Sandstrand am Straßenrand, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt.
  • Der Strand Barbicaja: eine kleine Sandbucht mit großen Felsen direkt am Meer. Dort kann man Restaurants und nautische Aktivitäten genießen.
  • Der Strand Ariadne: ein Sandstrand an der Straße zu den Sanguinaires-Inseln. Du kannst dort sogar im ältesten Strandrestaurant von Ajaccio zu Mittag essen!
  • Der Strand Marinella: ein wunderschöner Strand mit türkisfarbenem Wasser. Hier kann man Liegestühle mieten und es gibt auch einige Restaurants in der Nähe.
  • Der Strand von Terre Sacrée: Meiner Meinung nach ist es der schönste Strand in der Nähe von Ajaccio, mit seinen vielen kleinen Sandbuchten und großen Felsen am Wasser. Du findest hier auch ein Denkmal zu Ehren der Korsen, die im Ersten Weltkrieg für Frankreich gefallen sind.
  • Der Strand Ricanto: ein 3 km langer Sandstrand zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen von Ajaccio.
plage de la Terre Sacrée Ajaccio
Der Strand von Terre Sacrée, in der Nähe von Ajaccio

11. Pointe de La Parata und die Îles Sanguinaires

Während deines Urlaubs in Ajaccio solltest du unbedingt die herrliche Naturlandschaft von La Parata entdecken.

Diese wunderschöne Halbinsel und die 4 Sanguinaires-Inseln werden als „Grand site de France“ (ein Label, das Frankreichs schönste Naturstätten auszeichnet) bezeichnet.

Da dieser Ort nur zu Fuß erreichbar ist, musst du dein Auto auf einem der gebührenpflichtigen Parkplätze in der Nähe abstellen oder dir einen Parkplatz entlang der Straße suchen.

Am Eingang findest du ein grosses Hinweisschild mit genauer Beschreibung der 3 markierten Wanderwege der Halbinsel Pointe de La Parata.

  • Der erste Wanderweg führt um die Halbinsel La Parata herum bis zu einem Turm, der sich ganz am Ende des Weges befindet. Dieser Turm ist einer der 90 genuesischen Türme, die zur Verteidigung Korsikas gegen barbarische Angriffe errichtet wurden. Von dort aus, kann man den besten Panoramablick über die Îles Sanguinaires geniessen. Der Rundweg dauert etwa 1 Stunde.
  • Der zweite 40 Minuten lange Wanderweg führt dich über die Hügel von La Parata bis zu einem Aussichtspunkt, von dem aus man ebenfalls einen wunderschönen Panoramablick auf die Îles Sanguinaires hat.
  • Der letzte Wanderweg, auch „Duftweg“ genannt, ist ein 1-stündiger Rundweg, der es dir ermöglicht die wunderschöne Flora von La Parata zu entdecken.

Die Îles Sanguinaires sind nur mit dem Boot erreichbar. Es gibt viele Bootsausflüge, die von La Parata (in der Nähe des Parkplatzes) oder direkt vom Hafen von Ajaccio aus starten.

Diese Kreuzfahrten bringen dich zu den Inseln und ein Spaziergang auf der größten Insel ist auch im Tagesprogramm vorgesehen.

Der berühmteste Tagesausflug dauert etwa 3 Stunden, einschließlich eines einstündigen Stopps auf Mezzu Mare, der größten Insel des Sanguinaires-Archipels.

Dort kannst du einen Spaziergang zum Leuchtturm von Alphonse Daudet machen oder an einem der vielen Strände und Buchten der Insel etwas schwimmen gehen!

Du kannst deine Kreuzfahrt direkt hier buchen, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst:

Du kannst dich aber auch für eine Kreuzfahrt am Abend entscheiden, die speziell vorgeschlagen wird um den herrlichen Sonnenuntergang über den Sanguinaires-Inseln zu bewundern.

Du wirst dann nicht, wie bei den täglichen Kreuzfahrten auf der Insel Halt machen, aber du wirst eine korsische Weinprobe und ein Buffet mit lokalen Produkten genießen, begleitet von traditionellen korsischen Liedern!

Klicke auf die Schaltfläche unten, um diese Bootsfahrt bei Sonnenuntergang zu buchen:

Weitere Informationen über die Halbinsel Pointe de La Parata und die Sanguinaires-Inseln findest du auf der offiziellen Website.

Voyage Tips - Ratschläge

Der beste Zeitpunkt um die Îles Sanguinaires von der Pointe de La Parata aus zu bewundern, ist bei Sonnenuntergang!

Ajaccio Iles-Sanguinaires
Pointe de la Parata und die Îles Sanguinaires, in der Nähe von Ajaccio

12. Capo di Feno

Du hast bereits das Stadtzentrum von Ajaccio besichtigt und auch die Sanguinaires-Inseln entdeckt? Wenn du nicht weisst, was du noch machen könntest, empfehle ich dir nach Capo di Feno zu fahren.

Dieser wunderschöne Naturort ist vor allem für seine 2 sehr schönen Strände bekannt:

  • Grand Capo Strand, ein großer und wilder Sandstrand, sehr beliebt bei Surfern. Sei bitte vorsichtig wenn du schwimmen gehen willst: überprüfe die Farbe der Flagge, da die Strömungen sehr stark sein können!
  • Petit Capo Strand oder Sevani Strand, nur durch ein Feld vom Grand Capo Strand getrennt.

Die 2 Strände sind leicht mit dem Auto zu erreichen. Parken ist auch kein problem da sich in der Nähe der beiden Strände Parkplätze befinden.

Und wenn du gerne wanderst, gehe auf die Halbinsel Pointe de La Parata und nimm den Zöllnerpfad. Dieser wunderschöne Spaziergang entlang der Küste bietet atemberaubende Ausblicke auf den Genueser Turm und die Sanguinaires-Inseln!

Der Rundweg von La Parata nach Capo di Feno (und zurück) dauert etwa 3 Stunden. Wenn du den Strand genießen möchtest, plane natürlich etwas mehr Zeit ein!

capo di Feno
Capo di Feno

13. Bootsfahrten von Ajaccio aus

Bootstouren gehören eindeutig zu den besten Aktivitäten, die du während deines Aufenthalts auf Korsika unternehmen kannst. Sie ermöglichen es dir, abgelegene, unzugängliche Orte und herrliche Naturlandschaften zu entdecken.

Ich habe bereits weiter oben von der Kreuzfahrt zu den Sanguinaires-Inseln gesprochen, aber es werden auch andere Bootsausflüge angeboten:

  • Eine Kreuzfahrt zur Entdeckung des Naturparks Scandola, der Girolata und der Calanques de Piana. Es ist eindeutig eine der besten Bootsfahrten, die ich auf meiner Korsika-Reise gemacht habe!

Diese Bootstouren sind oft überfüllt, daher solltest du deine Tour unbedingt im Voraus buchen, indem du auf die folgende Schaltfläche klickst:

  • Ein Ganztagesausflug nach Bonifacio: Du wirst so, vom Meer aus, eine unglaubliche, auf den Klippen thronende Stadt und ihre herrlichen Felsformationen entdecken können. Ausserdem wirst du auch 4 Stunden freie Zeit haben, um die Stadt zu Fuss erkunden zu können.

Wenn du deine Bootsfahrt nach Bonifacio von Ajaccio aus buchen möchtest, klicke einfach auf die folgende Schaltfläche:

Bonifacio
Bonifacio

14. Die besten Outdoor-Aktivitäten rund um Ajaccio

Wenn du vorhast ein paar Tage oder eine Woche in Ajaccio zu bleiben, wirst du genügend Zeit haben,  um viele tolle Outdoor-Aktivitäten zu entdecken. Klicke auf die Links, um mehr über die einzelnen Aktivitäten zu erfahren!

Voyage Tips - Ratschläge

Du fragst dich was du tun könntest, wenn es während deinem Aufenthalt, in Ajaccio, regnen sollte ? Keine Sorge, ich habe die Lösung!

Der Komplex Arena Korsika verfügt über eine Bowlingbahn, einen Virtual-Reality-Raum, in dem du gegen Zombies kämpfen kannst, und einen Spielbereich mit Trampolinspringen und Hindernisparcours.

Bei schlechtem Wetter, ist dieser Komplex in Ajaccio genau das Richtige für dich!

Tauchen Korsika
Tauchen auf Korsika

15. Ein Schutzgebiet für „A Cupulatta“Schildkröten

20 km von Ajaccio entfernt, an der Straße nach Bastia gelegen, ist das Schildkröten-Schutzgebiet „A Cupulatta“ ein großartiger Ort, den es zu entdecken gilt, wenn du mit Kindern unterwegs bist.

Es ist der größte den Schildkröten gewidmete Park in Europa. Er beherbergt mehr als 170 verschiedene Arten von Schildkröten aus allen Kontinenten. Du wirst viele Arten entdecken, die aus Afrika, Asien, Amerika und natürlich auch aus Europa stammen.

Während deines Besuchs in diesem 2,5 Hektar großen Park, erfährst du mehr über das Leben der Schildkröten aus aller Welt und kannst sie, in einer ruhigen Umgebung, beobachten.

Für weitere Informationen über die Tarife und Zeitpläne besuche die offizielle Website.

A Cupulatta Ajaccio
Ein Schutzgebiet für „A Cupulatta“Schildkröten, in Ajaccio

Die 5 besten Sehenswürdigkeiten rund um Ajaccio

Wenn du dir alles Sehenswertes in Ajaccio angesehen hast, solltest du deine Korsika-Reise, mit der Besichtigung der nahen Umgebung dieser Stadt, fortsetzen.

Hier ist eine Liste der besten Sehenswürdigkeiten rund um Ajaccio!

16. Typische Dörfer rund um Ajaccio

Wenn du, für deinen Aufenthalt auf Korsika, ein Auto gemietest hast, ist es nun an der Zeit, die schönsten Dörfer in der Nähe von Ajaccio zu erkunden.

Beste Reiseziele:

  • Villanova, nur 20 Autominuten vom Zentrum von Ajaccio entfernt: Du wirst dieses hübsche Dorf mit seinen typischen Steinhäusern mit Blick auf den Golf von Lava lieben. Von dort aus gibt es mehrere markierte Wege, die es dir ermöglichen zu Fuss ans Meer zu kommen.
  • Alata, bekannt für seine schöne Aussicht auf die Stadt und den Golf von Ajaccio.
  • Appietto und sein mittelalterlicher Turm im Zentrum des Dorfes.
  • Bocognano: von dort aus kannst du zur „Cascade du Voile de la Mariée“ (wörtlich „Brautschleier-Wasserfall“) laufen.
  • Sarrola Carcopino: Ausgangspunkt für eine wunderschöne Wanderung, die einen der höchsten Gipfel in der Umgebung von Ajaccio erreicht.
  • Tavaco, ein großartiger Ort, wenn du ein erfrischendes Bad in einem Fluss genießen möchtest.
  • Cuttoli Corticchiato, wo es viele Wanderwege gibt.
Appietto Corse
Das Dorf Appietto auf Korsika

17. Porticcio

Porticcio ist der nächstgelegene Badeort von Ajaccio.

Es ist eine sehr lebendige Stadt voller Hotels, Campingplätze und Touristenläden, direkt am Wasser gelegen.

Porticcio ist eine typische korsische Ferienstadt, ideal im Sommer, mit mehreren Strandgeschäften, einem Markt dienstags und freitags, Sport- und Musikveranstaltungen und vielen nautischen Aktivitäten!

Von Porticcio aus kannst du auch Bootsausflüge machen, sei es zum Naturschutzgebiet Scandola, nach Bonifacio oder zu den Sanguinaires-Inseln. Diese Touren sind die gleichen wie die, die von Ajaccio aus starten.

Es gibt auch Pendelboote zwischen Ajaccio und Porticcio. Es dauert nur 20 Minuten, und man vermeidet so die Staus!

Porticcio
Der Badeort Porticcio, in der Nähe von Ajaccio

18. Cargèse

Von Ajaccio aus braucht man in etwa 1h10 mit dem Auto, um das Dorf Cargese zu erreichen.

Auch wenn es sich um ein sehr kleines Dorf handelt, hat es eine interessante Geschichte und ist deshalb einen Besuch wert!

Cargese wurde im 18. Jahrhundert gebaut, um griechische Einwanderer aufzunehmen. Sie bauten sogar ihre eigene byzantinische Kirche, und es ist die einzige auf Korsika!

Die berühmteste Postkarte des Dorfes ist die der 2 einander gegenüberliegenden lateinischen und byzantinischen Kirchen.

Von Cargese aus kann man auch schöne Strände erreichen oder eine Bootsfahrt zum Naturschutzgebiet Scandola unternehmen.

Und wenn du auf der Suche nach großartigen Aktivitäten im Freien bist, hast du die Wahl zwischen reiten, tauchen oder schnorcheln.

Cargese
Cargese

19. Die schönsten Strände rund um Ajaccio

Wenn du bereits die besten Strände von Ajaccio entdeckt hast, ist es jetzt an der Zeit, auch die Strände in der nahen Umgebung dieser Stadt zu erkunden.

Beste Strände in der nahen Umgebung von Ajaccio:

Südlich von Ajaccio (nach Porticcio)

  • Der Strand Agosta: ein langer Sandstrand, ruhiger als der in Porticcio, auch wenn er nur 5 Autominuten entfernt liegt. Dort kann man viele nautische Aktivitäten ausüben oder eine Tauchertaufe machen!
  • Der Strand Ruppione: ein hübscher Sandstrand mit Felsen am Rand des Wassers. Es ist ein großartiger Ort, um Aktivitäten im Freien zu genießen, wie Surfen, Paddeln oder Kajakfahren. Er ist leicht zugänglich, mit vielen Parkplätzen.
  • Der Strand Mare e Sole oder Silber Strand: ein sehr schöner und großer weißer Sandstrand. Dort kannst du Tretboote mieten. Leicht mit dem Auto zu erreichen und auch sehr praktisch, da es in Strandnähe einen großen Parkplatz gibt.

Nördlich von Ajaccio (Richtung Cargèse)

  • Der Strand Stagnone, der nächstgelegene weiße Sandstrand nördlich von Ajaccio.
  • Der Strand Liamone: ein großer und wilder Sandstrand.
  • Die Bucht Castellu, in der Nähe des Strandes Sagone: eine recht schöne Bucht mit großen Felsen im Wasser.
  • Der Strand Sagone: ein Badeort mit Sandstrand.
  • Der Strand Capizzolu: schöner weißer Sandstrand, nur zu Fuß erreichbar. Einer der ruhigsten Strände nördlich von Ajaccio!
  • Der Strand Menasina: ein schöner und ruhiger Sandstrand mit kristallklarem Wasser, ideal zum Schnorcheln. Zu Fuß in etwa 10 Minuten von der Straße aus zu erreichen.
plage Mare e Sole Corse
Strand Mare e Sole, Richtung Ajaccio

20. Der See Tolla

Der See Tolla liegt 30 km von Ajaccio entfernt.

Dieser wunderschöne künstliche See ist der perfekte Ort, um einen Sommernachmittag zu verbringen. Dort kann man viele nautische Aktivitäten ausüben und Kajaks oder Tretboote mieten. Du kannst aber auch um den See herum spazieren oder angeln gehen.

Pluspunkt: Auf dem Weg von Ajaccio zum Tolla-See wirst du wunderschöne Panoramen bewundern können, typische Dörfer entdecken und durch die Prunelli-Schlucht fahren.

Wenn du etwas anderes machen willst wie nur an den Strand gehen, dann ist der Ausflug zum Lac de Tolla eine großartige Alternative!

lac de Tolla Corse
Der See Tolla, Richtung Ajaccio

Beste Aufenthaltsdauer für einen Besuch in Ajaccio

Da Ajaccio eine eher kleine Stadt ist, braucht man nicht mehr als einen Tag, wenn man nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten entdecken möchte.

Wenn du hingegen auch die Umgebung dieser Stadt erkunden willst, solltest du mindestens 3 Tage in Ajaccio verbringen.

Und wenn du auf der Suche nach ruhigen Ferien mit viel Zeit zum Entspannen am Strand und für Aktivitäten im Freien bist, kannst du natürlich auch eine ganze Woche in Ajaccio einplanen!

1 Tag in Ajaccio

Wenn du vorhast, während deiner Korsika-Reise nur 1 Tag in Ajaccio zu verbringen, mache dir keine Sorgen! Es reicht aus, um die Stadt und sogar die Sanguinaires-Inseln zu besichtigen.

Hier ist die beste Reiseroute, um Ajaccio an einem Tag zu besuchen:

  • Wenn du Kunstliebhaber bist, beginne deinen Tag mit einem Besuch im Museum der Schönen Künste von Ajaccio, dem Palais Fesch,
  • Entdecke die Kaiserkapelle, die sich direkt neben dem Museum befindet,
  • Spaziere zum Foch-Platz, um den Markt von Ajaccio zu genießen – Wenn du keine Lust zum Spazierengehen hast, kannst du den kleinen Touristenzug nehmen, um die Stadt zu besichtigen,
  • Besuche dann das Nationalmuseum der Residenz Bonaparte,
  • Mache einen kurzen Halt an der Kathedrale von Ajaccio,
  • Setze deinen Spaziergang mit der Place de Gaulle fort,
  • Gehe zum Cours Grandval und entdecke den Ausländerbezirk,
  • Beende deinen Spaziergang an der Place d’Austerlitz und besuche die Bonaparte-Höhle,
  • Am Nachmittag hast du die Wahl zwischen:
    • Ein Ausflug auf die Halbinsel Pointe de la Parata. Mache dort einen Spaziergang und genieße den herrlichen Blick über die Sanguinaires-Inseln! Und wenn du motiviert bist, kannst du dich auch für eine 3-stündige Wanderung entscheiden, um den Strand von Capo di Feno zu entdecken.
    • Eine Bootsfahrt zu den Sanguinaires-Inseln mit Zwischenstopp auf der Hauptinsel.
    • Eine Mischung aus den 2: ein Spaziergang auf der Halbinsel Pointe de la Parata am Nachmittag und eine wunderschöne Kreuzfahrt bei Sonnenuntergang zu den Sanguinaires-Inseln.

2 Tage in Ajaccio und Umgebung

Wenn du 2 Tage in Ajaccio bleibst, kannst du, zusätzlich zu dem oben beschriebenen Programm für deinen ersten Tag, folgendes hinzufügen:

Oder

Und wenn du dich nicht zwischen diesen beiden schönen Bootsfahrten entscheiden kannst, wie wäre es, wenn du eine an deinem ersten Tag machst und die zweite am nächsten Tag?

Scandola Reservat Korsika
Bootsfahrt im Naturschutzgebiet Scandola

3 Tage in Ajaccio

Wenn du 3 Tage in Ajaccio verbringen solltest, kannst du, zusätzlich zu dem Programm der ersten 2 Tagen, dein Auto nehmen und die Umgebung von Ajaccio erkunden:

  • Entdecke die schönen typischen Dörfer rund um Ajaccio,
  • Mache einen Spaziergang auf den zahlreichen markierten Wegen, die von diesen Dörfern ausgehen,
  • Verbringe den Rest des Tages am Strand, in Ajaccio oder in der nahen Umgebung.

4, 5 Tagen oder 1 Woche in Ajaccio

Wenn du planst, 4, 5 Tage oder sogar eine Woche in Ajaccio zu verbringen, kannst du noch folgendes unternehmen:

  • Verbringe einen ruhigen Tag am See Tolla,
  • Entdecke viele andere schöne Strände, zum Beispiel die Strände rund um Porticcio,
  • Besuche das „A Cupulatta“-Schildkröten-Schutzgebiet. Das ist eine tolle Idee für einen Familienausflug auf Korsika!
  • Genieße zahlreiche Aktivitäten im Freien: Baumklettern, Canyoning, Tauchen… Die vollständige Liste findest du im Abschnitt Nr. 14 dieses Artikels.

Unterkünfte in Ajaccio

  • Hotel Spunta Di Mare: Nur 150 Meter vom Strand und 2 km vom Platz Foch entfernt. Dieses Hotel bietet farbenfrohe Doppelzimmer, einige mit Balkon mit Blick auf das Meer. Die Preise beginnen bei 99€ pro Nacht mit Frühstück. Pluspunkte: das Hallenbad, der Blick auf Ajaccio von der Terrasse aus, die Nähe zum Flughafen.
  • Best Western Plus Ajaccio Admiralität: Das Hotel liegt 350 Meter vom Strand und 1 km vom Hafen entfernt. Moderne und komfortable Doppelzimmer, ab 140€ pro Nacht, mit einem Aufpreis von 12€ für das Frühstück. Was ich geliebt habe: das Schwimmbad, das freundliche und hilfsbereite Personal, das großzügige Frühstück.
  • Sofitel Golfe d’Ajaccio Thalassa Sea & Spa: Dieses 5-Sterne-Hotel liegt vor der Bucht von Ajaccio und den Sanguinaires-Inseln. Warme und komfortable Doppelzimmer mit wunderschönem Meerblick ab 170€ pro Nacht. Frühstück für 29€. Pluspunkte: das beheizte Außenschwimmbad, der atemberaubende Meerblick, das Spa. Eine gute Wahl in Ajaccio wegen seiner außergewöhnlichen Lage!
  • Cala di Sole: liegt am Meer zwischen Ajaccio und den Sanguinaires-Inseln. Dieses Hotel bietet geräumige und sehr gut ausgestattete Doppelzimmer mit Meerblick. Die Preise beginnen bei 200€, mit einem Zuschlag von 17€ für das Frühstück. Was ich geliebt habe: den Privatstrand, den Swimmingpool, das kostenlose Parken und den herrlichen Blick auf die Sanguinaires-Inseln. Eine gute Wahl für einen romantischen Aufenthalt in Ajaccio!
  • Hotel Le Weekend: Ebenfalls zwischen Ajaccio und La Parata gelegen, nur 50 Meter vom Strand von Terre Sacrée entfernt. Du wirst hier geräumige Suiten mit privater Terrasse und Meerblick ab 390€ entdecken. Das Frühstück kostet 22€. Was ich geliebt habe: die schöne Lage, das ausgezeichnete Frühstück, die Umgebung, die Ruhe. Die beste Wahl für einen Luxusaufenthalt in Ajaccio!
Hotel Le Week End - Hôtel de luxe à Ajaccio
Hotel Le Week End – Luxushotel in Ajaccio

Essen in Ajaccio

  • Le Bistrot Gourmand: in der Rue Pigliesi, neben dem Strand Trottel. Dieses Restaurant serviert reichhaltige und gut präsentierte Gerichte. Alles ist hausgemacht mit frischen Produkten! Es ist eindeutig eines der besten Restaurants in Ajaccio!
  • L’Ailleurs Café: befindet sich in der Rue du Général Fiorella, gegenüber dem Place de Gaulle. Dort findest du keine typischen Spezialitäten aus Korsika, sondern Gerichte aus der ganzen Welt. Alles ist gut zubereitet und schmackhaft. Vergiss auch nicht die Nachspeisen auszuprobieren, sie sind ebenfalls köstlich!
  • Die 20123: gelegen in der rue du Roi de Rome, nur wenige Schritte von der Place de Gaulle entfernt. Im Inneren entdeckst du einen sehr speziellen Dekor: Wasserbrunnen und  Geschäfte geben dir den Eindruck in einem Dorf zu sein. Das Restaurant bietet ein einzigartiges Menü auf der Grundlage korsischer Spezialitäten mit 2 Vorspeisen, einem Hauptgericht, Käse und Dessert für weniger als 40€ pro Person. Es ist köstlich und sehr reichhaltig! Du solltest deinen Tisch im Voraus reservieren, da das Restaurant oft voll ist.

Wie kommt man am besten nach Ajaccio?

Mit dem Flugzeug

Das Flugzeug ist die schnellste Möglichkeit, um nach Ajaccio zu gelangen, da der Flughafen nur 7 km vom Stadtzentrum entfernt ist.

Wie immer solltest du deine Flugtickets so früh wie möglich im Voraus buchen, da die Flugpreise nach Korsika das ganze Jahr über sehr unterschiedlich sein können!

Prüfe die Preise und Flugpläne mit unserem Flugkomparator in Zusammenarbeit mit Skyscanner. Es ist wirklich praktisch! Du erhältst so die besten Flugpreise !

Wenn du die Stadt Ajaccio und ihre Umgebung besuchen möchtest, solltest du unbedingt ein Auto mieten. Das ist die einzige Möglichkeit, die schönsten Strände oder abgelegene Bergdörfer zu erreichen!

Um den besten Preis für deine Autovermietung zu erhalten, solltest du die Website Rentalcars.com benutzen. Du kannst so die Preise aller Mietwagenfirmen in Ajaccio vergleichen.

Klicke auf die folgende Schaltfläche, um die Preise für Mietwagen in Ajaccio jetzt zu überprüfen:

Mit der Fähre

Du kannst auch Ajaccio mit der Fähre von Marseille und Toulon sowie von Sardinien und Italien aus erreichen.

Touristische Karte von Ajaccio

Ich habe für dich eine touristische Karte von Ajaccio und Korsika erstellt, auf der alle Sehenswürdigkeiten, die ich in diesem Artikel erwähnt habe, aufgelistet sind. Du kannst die Legende der Karte anzeigen, indem du auf die Schaltfläche oben links klickst, die mit einem kleinen Pfeil versehen ist.

Und du, was planst du während deines Aufenthalts in Ajaccio zu besuchen?

Deine Reise buchen und dabei Geld sparen!

Du reist in Korsika herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Korsika: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Ajaccio reiseführer
Ajaccio reiseführer
Vincent

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber.

Leave A Reply