Bonifacio Sehenswürdigkeiten: Top 20 Attraktionen und Aktivitäten

0

Bonifacio Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du planst, Bonifacio, während deiner Korsika-Reise zu besuchen?

Großartige Idee!

Diese Reise in eine der schönsten Städte Korsikas wird dir zweifellos gefallen.

Um dir bei der Planung deines Aufenthalts zu helfen, habe ich diesen Reiseführer mit den 20 besten Sehenswürdigkeiten in Bonifacio zusammengestellt, in dem alle Attraktionen und Aktivitäten sowie die besten Strände der Umgebung aufgeführt sind.

Zusätzlich zu dieser Liste der besten Sehenswürdigkeiten werde ich dir auch Reiserouten für einen Besuch in Bonifacio in 1, 2, 3, 4, 5 Tagen (oder sogar in einer Woche!) sowie meine Auswahl der besten Unterkünfte je nach deinem Budget geben.

Was sollte man also in Bonifacio unbedingt besichtigen und machen? Wo kann man am besten übernachten?

Finden wir es heraus!

Sehenswürdigkeiten in Bonifacio: Top 20 Sehenswertes

1. Die Zitadelle

Beginnen wir diesen Bonifacio-Reiseführer mit DER Attraktion, die man gesehen haben muss: die Zitadelle, auch „Oberstadt“ genannt. Dort befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt!

Die Zitadelle liegt auf einer mehr als 70 Meter hohen Klippe, die das Meer überragt. Es ist wirklich beeindruckend!

Sie ist das Herz der Altstadt von Bonifacio. Während deinem Spaziergang durch die engen gepflasterten Gassen wirst du folgendes entdecken:

  • Die Rue Longue, die ehemalige Einkaufsstraße der Stadt,
  • Die Rue des 2 Empereurs („Straße der 2 Kaiser“), benannt nach Karl V. und Napoléon, die während ihrer Herrschaft Bonifacio besuchten,
  • Die Place d’Armes, der Paradeplatz der Armee, der später in einen Fischmarkt umgewandelt wurde,
  • Das Tor von Genua, der Haupteingang der Oberstadt (Abschnitt 2 dieses Reiseführers),
  • Le Bastion de l’Etendard (Hochburg) und ihre schönen Aussichtspunkte (Abschnitt 3),
  • U Masgilu für seinen erstaunlichen Blick auf die Klippen,
  • Der Marktplatz: von dort aus kann man sogar Sardinien sehen, wenn das Wetter klar genug ist!
  • Die Treppe des Königs von Aragon, direkt in die Klippen gehauen (Abschnitt 4),
  • Die Kirche Santa Maria Maggiore, das älteste Gebäude der Stadt (Abschnitt 5),
  • Der Wehrgang von Bonifacio, der ehemalige Patrouillenweg der Wache, der rund um die Befestigungsanlagen führt,
  • Le Cimetière Marin (Marinefriedhof am Meer) (Abschnitt 6),
  • Le Gouvernail  (Abschnitt 7).

In der Zitadelle von Bonifacio findet man auch viele Bars und Restaurants. Es ist eindeutig ein idealer Ort, um eine Mahlzeit oder einen Drink auf einer Terrasse zu genießen!

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du, während deiner Besichtigung der Zitadelle, mehr über die Geschichte von Bonifacio erfahren möchtest, kannst du, im Fremdenverkehrsbüro, für 5 €, einen Audioguide mieten. Alle oben genannten Orte werden dir so erklärt.

Du kannst die Oberstadt zu Fuß, mit dem Auto (der bequemste Parkplatz befindet sich am Marinefriedhof) oder mit dem Touristenzug von Bonifacio erreichen.

Vom Hafen aus bringt dich dieser kleine Touristenzug direkt in die Oberstadt bis zum Eingang der Zitadelle.

Von dort aus musst du, innerhalb der Zitadelle, deinen Besuch zu Fuß fortsetzen. Nach deiner Besichtigung, kannst du aber jederzeit wieder den kleinen Zug nehmen um in den Hafen zurückzukehren!

Zitadelle von Bonifacio
Die Zitadelle von Bonifacio

2. Genua-Tor

Das Genua-Tor ist der Haupteingang der Oberstadt. Es ist eindeutig eine der besten Sehenswürdigkeiten in Bonifacio, die man unbedingt gesehen haben muss.

Bis ins 19. Jahrhundert war dieses Tor, das mit einer Zugbrücke versehen ist, der einzige Zugang zur Zitadelle. Im Jahr 1830, wurde das erste System von 1598, das noch mit Gewichten und Seilrollen funktionierte (!) ersetzt.

Verpasse nicht das Tourismusbüro, das sich auf der rechten Seite, direkt nach dem Tor, befindet.

Dort kannst du einen Stadtplan erhalten und den „Pass-Monument“  kaufen. Dieser Pass ermöglicht es dir,  für nur 3,50 € pro Person, den Bastion de l’Etendard und die Treppe des Königs von Aragon,  2 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bonifacio, zu besichtigen.

Genua-Tor Bonifacio
Genua-Tor, Haupteingang der Zitadelle von Bonifacio

3. Le Bastion de l’Etendard

Sobald du durch das Genua-Tor gegangen bist, beginnt dein Besuch der Zitadelle von Bonifacio! Du entdeckst als erstes den Bastion de l’Etendard, dessen Eintritt in deinem „Pass-Monument“ inbegriffen ist. Wenn du dich nicht für diesen Pass entschieden hast, kostet der Eintritt 2,50€.

Gehe hinunter in die unterirdischen Räume und entdecke eine Ausstellung, die der Geschichte und den Befestigungsanlagen von Bonifacio gewidmet ist. Sie ist wirklich interessant und gut erklärt!

Du wirst hier eine typische mittelalterliche Architektur bewundern können, darunter die prächtigen Gewölbe in Form einer Rotunde aus dem 15. Jahrhundert.

Anschliessend mache einen Spaziergang auf den Stadtmauern des höchsten Bastion Frankreichs! Von dort aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den Hafen, die Klippen, die Hochebene von Campu Rumanilu und den Naturpark Bouches de Bonifacio.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du deine Korsika-Reise mit deinen Kindern machst, vergiss nicht, im Fremdenverkehrsamt, nach dem kleinen Spielheft zu fragen, das speziell für die Besichtigung der Festung, für Kinder erstellt wurde.

Bastion de l'Etendard Bonifacio
Le Bastion de l’Etendard, in Bonifacio

4. Die Treppe des Königs von Aragon

Die Treppe des Königs von Aragon ist die andere Touristenattraktion in Bonifacio, die in deinem „Pass-Monument“ enthalten ist.

Der Legende nach wurde diese Treppe vollständig in einer Nacht von den Soldaten des Königs von Aragon erbaut, als sie 1420 in die Stadt einfielen.

Es ist eine schöne Legende aber leider ist dies eine völlig erfundene Geschichte!

Diese natürliche Verwerfung besteht seit Jahrhunderten und wurde im Laufe der Jahre zu einer richtigen Treppe ausgebaut.

Aber deiner Meinung nach, warum haben die Einwohner von Bonifacio eine Treppe in die Klippen gegraben? Die Antwort ist einfach: Sie ermöglicht den Zugang zu einer Trinkwasserquelle.

Du wirst sehr beeindruckt sein, wenn du die 187 Stufen der Treppe des Königs von Aragon hinuntergehst, da du dich mehr als 60 Meter über dem Meer befindest und die Stufen sehr steil sind.

Wenn du unten angekommen bist, folge dem Pfad entlang der Klippen, um eine natürliche Höhle und den Brunnen Saint-Barthélemy zu erreichen.

Jetzt ist es Zeit für den schwierigsten Teil deiner Besichtigung: die Rückkehr über die selbe Treppe ( also bergauf) bis zur Zitadelle!

Die Kinder werden für ihre Mühe belohnt, denn sie erhalten ein Diplom, das bescheinigt, dass sie die Treppe wieder hinaufgestiegen sind!

Voyage Tips - Ratschläge

Von Bonifacio aus kannst du eine Bootsfahrt zum Fuß der Klippen unternehmen. Dort wirst du feststellen können, wie steil diese Treppe ist! Ich werde dir weiter unten in diesem Artikel mehr über diese Bootsfahrten erzählen.

Treppe des Königs von Aragon
Treppe des Königs von Aragon

5. Die Kirche Santa Maria Maggiore

Lass uns diese Liste der besten Sehenswürdigkeiten in Bonifacio mit einem weiteren historischen Monument in der Oberstadt fortsetzen: die Kirche Santa Maria Maggiore.

Die Pisaner begannen mit dem Bau dieser Kirche im 12. Jahrhundert, aber sie wurde erst ein Jahrhundert später von den Genuesen fertiggestellt.

Heute ist sie die größte Kirche Bonifacios und zugleich das älteste Gebäude der ganzen Stadt.

Während deines Besuchs wirst du eine wunderschöne Loggia entdecken, wo sich die Ältesten früher trafen und über wichtige Entscheidungen der Stadt diskutierten.

Kirche Santa Maria Maggiore Bonifacio
Die Kirche Santa Maria Maggiore, in Bonifacio

6. Marinefriedhof von Bonifacio

Setze deinen Besuch fort und erreiche das Ende der Halbinsel, um den Marinefriedhof von Bonifacio mit Blick auf die Bouches de Bonifacio zu entdecken.

Mache einen kurzen Spaziergang durch die Alleen und betrachte den schönen Kontrast zwischen den majestätischen weißen Gräbern und dem blauen Meer und Himmel.

Das Interessante an diesem Friedhof ist, dass man hier keine einfachen grauen Gräber findet, sondern vor allem  Familienmausoleen und Kapellen, die Zeuge eines früheren Familienreichtums sind.

Es ist eindeutig einer der schönsten Friedhöfe des Mittelmeers.

Voyage Tips - Ratschläge

Es gibt einen Parkplatz direkt neben dem Marinefriedhof. Das ist sehr praktisch, wenn man die Oberstadt besuchen möchte!

Marinefriedhof Bonifacio
Der Marinefriedhof von Bonifacio

7. Le Gouvernail (das Steuerruder)

Der Eingang des Gouvernail, oder „Ruder“, liegt gegenüber dem Marinefriedhof.

Dieser Tunnel wurde in den 1890er Jahren von den Franzosen gebaut. Später wurde er während des Zweiten Weltkriegs von Italienern und Deutschen genutzt. Während deines Besuchs wirst du die 168 von Menschen gegrabenen Stufen hinuntergehen müssen, um den Bunker zu erreichen.

Dort wurde ein riesiger Suchscheinwerfer mit einer Reichweite von 12 Kilometern eingesetzt, um die in die Bouches de Bonifacio und den Hafen einlaufenden Boote zu kontrollieren.

Etwa 10 Meter über dem Meeresspiegel wirst du eine Öffnung mit Felsen in Form eines Schiffsruders entdecken, die dem Ort seinen Namen gegeben hat. Der Blick auf die Klippen ist ebenfalls sehr schön.

Der Eintritt kostet 2,50€ pro Person und ist im „Pass Monument“ nicht inbegriffen.

Le Gouvernail Bonifacio
Le Gouvernail, in Bonifacio

8. Der Hafen von Bonifacio

Der Hafen von Bonifacio befindet sich am Fuße der Zitadelle.

Du wirst dieses lebhafte Viertel und seine vielen Bars und Restaurants lieben. Es ist ein großartiger Ort, um einen Drink auf einer Terrasse zu genießen und gleichzeitig die Yachten zu bewundern!

Der Hafen ist der Ausgangspunkt für die Bootstouren zu den Klippen von Bonifacio (siehe Abschnitt 10 dieses Artikels). Er ist auch der Ausgangspunkt zu den Lavezzi-Inseln (mehr über die Inseln erfährst du im Abschnitt 13 dieses Reiseführers über Bonifacio) oder Sardinien.

Von dort aus kann man auch den kleinen Zug von Bonifacio nehmen, um die Zitadelle zu erreichen.

Und wenn du dein Auto parken musst, gibt es gebührenpflichtige Parkplätze gegenüber dem Hafen.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du ein ausgezeichnetes Eis genießen möchtest, gehe zum Glacier Rocca-Serra, der sich an den Docks befindet. Es ist eine der besten Eisdielen Korsikas!

Diese Eisdiele bietet viele verschiedene Geschmacksrichtungen an. Du hast die Wahl zwischen den Klassikern und dem typischen Brocciu oder der Myrte aus Korsika!

Hafen von Bonifacio
Der Hafen von Bonifacio

9. Kirchen in Bonifacio

Weiter oben habe ich bereits die Kirche Santa Maria Maggiore erwähnt.  Aber in Bonifacio gibt es noch viele andere schöne Kirchen, die du ebenfalls besichtigen solltest.

  • Die Kirche Saint-Jean Baptiste wurde 1785 erbaut und wird oft als „Kapelle der Barmherzigkeit“ (la chapelle de la Miséricorde) bezeichnet.
  • Die Kirche Saint-Dominique, die unter Denkmalschutz steht. Sie ist eine der wenigen Kirchen Korsikas mit einigen Elementen gotischer Architektur!
  • Die Kirche Saint-Erasme ist dem Schutzheiligen der Fischer gewidmet. Sie befindet sich direkt neben dem Hafen und ist die einzige Kirche in der Unterstadt.
  • Die Kirche Sainte-Croix: Dieses ehemalige Hospiz wurde im 12. Jahrhundert gegründet. Man sagt, dass ein Fragment des Kreuzes Christi in dieser Kirche aufbewahrt wird.
Kirche Saint Dominique Bonifacio
Die Kirche Saint Dominique in Bonifacio

10. Bootsfahrt von Bonifacio aus

Eine der besten Aktivitäten, die man in Bonifacio machen kann, ist zweifellos einen Bootsausflug zum Fuße der Klippen.

Während dieser Bootstour wirst du viele Meereshöhlen, Buchten und Klippen vom Meer aus entdecken. Es ist eine gute Möglichkeit, die Stadt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

Die besten Orte, die während dieser Kreuzfahrt zu sehen sind:

  • Der Madonetta-Leuchtturm,
  • Die Höhle von Sdragonato, bekannt für das Loch in ihrer Decke, in der Form Korsikas!
  • Die Bucht von Fazzio und ihr wunderschöner Strand,
  • Der Strand Paraguan, genauso schön.
  • Die Höhle Saint-Antoine, die wegen ihrer charakteristischen Form auch „Napoleonshut“ genannt wird,
  • Der Sandkorn (le grain de sable ), ein großer einsamer Felsen am Fuße der Klippen.

Du wirst auch, während deiner Bootstour, die Zitadelle mit ihren Häusern, die auf den Felsen thronen, und die Treppe des Königs von Aragon aus einer anderen Perspektive betrachten können. Vom Meer aus kann man sich besser vorstellen wie schwer es gewesen sein muss diese Treppe in die Felsen zu graben!

Diese einstündigen Kreuzfahrten beginnen alle 30 Minuten vom Hafen von Bonifacio aus.Du kannst dich auch für eine Bootsfahrt mit Unterwassersicht entscheiden, die stündlich abfährt und etwa 1h15 dauert. Du brauchst deine Fahrkarten nicht im Voraus zu buchen.

Alle Informationen findest du auf der offiziellen Website der Bootsgesellschaft.

Voyage Tips - Ratschläge

Das SPMB ist das Unternehmen, das diese Bootsfahrten organisiert und allen seinen Kunden 2 private kostenlose Parkplätze zur Verfügung stellt.

Während deiner Kreuzfahrt, aber auch wenn du im Anschluss die Stadt Bonifacio besichtigst, kannst du dein Auto auf diesen Parkplätzen abstellen. Sie befinden sich neben dem Polizeirevier („Gendarmerie“). Keine Sorge, es ist gut ausgeschildert!

Bonifacio und seine Klippen vom Meer aus
Blick auf Bonifacio und seine Klippen vom Meer aus

11. Campu Rumanilu und Pertusatu Leuchtturm-Pfad

Du hast bereits den größten Teil der Zitadelle von Bonifacio besucht und bist auf der Suche nach etwas anderem?

Dann verlasse jetzt die Oberstadt und mache einen Spaziergang auf dem Weg Campu Rumanilu.

Gehe durch das Genua-Tor und nimm dann die gegenüber liegende Treppe, um den col Saint-Roch (Saint-Roch-Pass) zu erreichen. Dort beginnt der Weg Campu Rumanilu.

Während deines Spaziergangs wirst du viele herrliche Aussichtspunkte genießen und die schönsten Fotos von Bonifacio machen können (die die man auf den Postkarten der Stadt sieht!)

Du wirst nicht lange laufen müssen, um einige der atemberaubenden Panoramen genieße zu können, aber wenn du den ganzen Weg zurücklegen willst, brauchst du etwa 1 Stunde, bis zum Strand des Trois Pointes.

Von dort aus kannst du dann einem anderen Weg folgen und das Cap de Pertusatu und seinen Leuchtturm entdecken. Bis zum Cap de Pertusatu musst du noch etwa 1 Stunde dazu rechnen.

Wenn du am Cap angekommen bist, gehe hinunter zum Strand Saint-Antoine, einem wunderschönen Sandstrand mit Felsen am Wasser. Er ist berühmt für sein großes Riff in Form eines gestrandeten Schiffes!

Es gibt 2 verschiedene Möglichkeiten um diesen Strand zu erreichen:

  • Der sehr steile Pfad vom Leuchtturm aus. Versuche es nicht in Flip-Flops!
  • Ein einfacherer Weg, der vor dem Leuchtturm beginnt und dich in weniger als 10 Minuten zum Strand führt.

Verpasse nicht die Orca-Höhle, eine wunderschöne Freilufthöhle, die sich direkt am Strand befindet.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du nicht so viel zu Fuß gehen möchtest, nimm dein Auto und parke an der Straße in der Nähe des Weges.

Am Semaphor gibt es einen kleinen Parkplatz. Von dort aus geht man etwa 20 Minuten zu Fuß, um das Cap de Pertusatu oder den Strand Saint-Antoine zu erreichen.

Und wenn du auf der Suche nach dem besten Ort bist, um den Sonnenuntergang in Bonifacio zu bewundern, gehe zur alten Artillerie-Batterie, gleich nach dem Strand des Trois Pointes.

Bonifacio
Blick auf Bonifacio von den Klippen aus

12. Die besten Outdoor-Aktivitäten rund um Bonifacio

Wenn du vorhast einige Tage oder eine Woche in Bonifacio zu bleiben, wirst du genug Zeit haben, um großartige Outdoor-Aktivitäten zu entdecken!

Hier sind die besten Aktivitäten, die man in Bonifacio und seiner Umgebung unternehmen kann:

  • Kajakfahren im türkisfarbenen Wasser des Strandes Piantarella,
  • Windsurfen und Kitesurfen, auch am Strand Piantarella,
  • Paddeln, Schleppbojen, Tretboote oder Wasserski am Strand Maora und in der Umgebung von Bonifacio,
  • Jet-Skifahren, vom Hafen von Bonifacio aus,
  • Tauchen, um den wunderschönen Meeresboden des Naturreservats Bouches de Bonifacio zu erforschen,
  • Seabob, ein Elektrofahrzeug, das dich mit mehr als 20 km/h über oder unter der Wasseroberfläche zieht. Da diese Aktivität recht ungewöhnlich ist, solltest du sie auf jeden Fall während deiner Korsika-Reise ausprobieren!
  • Mountainbike auf dem Land in der nahen Umgebung von Bonifacio,
  • Reiten an der Strandpromenade,
  • Quadfahren auf den Höhen von Bonifacio, um die schöne Aussicht auf die Zitadelle zu geniessen,
  • Golf: der Golfplatz von Sperone wird aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage oft zu den schönsten der Welt gezählt!
Tauchen Korsika
Tauchen in Bonifacio

Beste Ausflugsziele rund um Bonifacio

Jetzt hast du bereits die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten von Bonifacio entdeckt! Es ist nun der richtige Zeitpunkt um deine Korsika-Reise fortzusetzen und die Umgebung dieser Stadt zu besichtigen.

13. Die Lavezzi-Inseln

Es ist unmöglich, die Umgebung von Bonifacio zu besuchen, ohne einen Tag auf den Lavezzi-Inseln zu verbringen.

Diese Inseln befinden sich im Naturpark Bouches de Bonifacio. Die unglaubliche Meeres- und Landfauna wird hier sehr geschützt und ist somit noch relativ unberührt. Die Anreise mit dem Boot dauert nur 30 Minuten. Die Boote fahren stündlich ab 9.30 Uhr vom Hafen von Bonifacio ab.

Du wirst von den wunderschönen Stränden und atemberaubenden Landschaften der Inseln wirklich überrascht sein. Die vielen kleinen Buchten mit weißem Sand und lichtdurchlässigem Wasser warten nur auf dich!

Sobald du auf der Insel ankommst, wirst du ein paar Stunden Freizeit haben, um die Insel zu entdecken oder dich einfach nur am Strand zu entspannen.

Ein markierter Weg führt rund um die Insel. Normalerweise dauert er etwa 1 Stunde, aber du solltest (für deine vielen Fotostop) mindestens 2h30 einplanen!

Meiner Meinung nach ist der Strand „Chiesa“ mit seinen großen Felsen der schönste Strand der Insel. Er ist auch der ruhigste, da er per Boot unzugänglich ist.

Wenn du deine Reise zu den Lavezzi-Inseln planst, denke daran, dass du dich in einer abgelegenen Gegend befindest: Du findest auf der Insel keine Bar, kein Trinkwasser und keine Toiletten! Vergiss also nicht, alles mitzunehmen, was du brauchst, einschließlich Sonnencreme!

Auf der Rückfahrt nach Bonifacio kommst du an der Insel Cavallo vorbei, wo viele Reiche und auch Berühmtheiten Häuser besitzen.

Du wirst auch die Strände von Piantarella und Sperone entdecken, sowie die Klippen von Bonifacio, die Treppe des Königs von Aragon, das Sandkorn und schließlich die Höhle von Sdragonato.

Es handelt sich um dieselbe Fahrt wie die weiter oben erwähnte einstündige Bootstour. Wenn du während deiner Korsika-Reise eine Reise zu den Lavezzi-Inseln planen solltest, musst du diese 1-stündige Bootsfahrt von Bonifacio aus nicht machen.

Mehr Informationen über die Lavezzi-Inseln findest du in meinem Artikel: Die Lavezzi-Inseln: der ultimative Reiseführer.

Voyage Tips - Ratschläge

Für die Rückfahrt nach Bonifacio, denke daran, mindestens 20 Minuten vor der Abfahrt an der Schiffsanlegestelle zu sein, sonst wirst du auf das nächste Boot warten müssen!

Versuche, auf dem Boot, dich auf die rechte Seite zu setzen, da alle Sehenswürdigkeiten sich auf dieser Seite befinden!

Wie ich es dir bereits gesagt habe, bietet die SPBM ihren Kunden 2 kostenlose Parkplätze an, die nur 5 Minuten vom Hafen entfernt sind, in der Nähe der „Gendarmerie“. Du kannst selbstverständlich dein Auto dort stehen lassen, während du die Lavezzi-Inseln besuchst.

Lavezzi Inseln
Die Lavezzi Inseln

14. Die schönsten Strände rund um Bonifacio

Du suchst nach einem großartigen Ort, um einen entspannten Tag in der Umgebung von Bonifacio zu verbringen?

Nun, es gibt viele schöne Strände in der Umgebung von Bonifacio!

Die besten Orte zum Baden in der Umgebung von Bonifacio sind die folgenden:

Östlich von Bonifacio:

  • Der Strand Piantarella: seine schöne Lagune mit türkisfarbenem Wasser ist der ideale Ort für viele nautische Aktivitäten wie Kajakfahren oder Windsurfen.
  • Der Strand von Petit Sperone: eine wunderschöne Bucht mit weißem Sand und flachem Wasser, windgeschützt. Von Piantarella aus erreichst du diese Bucht, die zu den schönsten Stränden Korsikas gezählt wird, zu Fuß in etwa 10 Minuten.
  • Der Strand Grand Sperone: 10 Gehminuten vom Strand Petit Sperone entfernt. Etwas größer als seine kleine Schwester, aber auch sehr hübsch mit seinem weißen Sand und dem türkisfarbenen Wasser!
  • Der Strand Maora: Ein kleiner Sandstrand mit Snackbar. Dort kann man Liegestühle und Sonnenschirme mieten, viele nautische Aktivitäten genießen oder sogar ein Boot mieten, um die Umgebung des Strandes zu entdecken! Es ist ein großartiger Ort für einen Familienausflug auf Korsika.
  • Cara Lunga: Diese kleinen Buchten sind ziemlich wild und sehr schön. Die erste ist nur 5 Minuten vom Parkplatz entfernt, und man findet dort eine Strohhütte, in der Getränke und Sandwiches verkauft werden.
  • Der Strand Balistra: ein großer und schöner weißer Sandstrand, umgeben von Bergen. Direkt hinter dem Strand gibt es einen großen Teich und ein kleines Restaurant. Man kann  mit dem Auto an diesen Strand fahren, da der Weg in gutem Zustand ist und am Ende ein großer Parkplatz vorhanden ist. Dieser Strand ist sehr beliebt von Mobil-home Liebhaber!

Nördlich von Bonifacio:

  •  Der Strand Paragan: ein sehr schöner Sandstrand, windgeschützt und wirklich zum Schwimmen geeignet! Man kann ihn mit dem Auto erreichen, aber man muss an der Straße parken.
  • Der Strand Fazzio: 15 Gehminuten vom Paragan-Strand entfernt, am Ende eines kleinen Fjords. Du wirst diese schöne Naturlandschaft lieben, und es ist auch ein großartiger Ort, um ein Bad zu nehmen!
  • Der Strand Tunara: ein weiterer schöner Sandstrand mit flachem Wasser und leicht mit dem Auto erreichbar. Dort gibt es einen Parkplatz und ein Restaurant. Dieser Strand ist oft sehr belebt.
  • Der Strand Stagnolu: Folge von Tunara aus etwa 5 Minuten dem Küstenweg, um zu diesem schönen und recht abgelegenen Sandstrand zu gelangen. Während deines Spaziergangs wirst du auch einige kleine Buchten entdecken, in denen du schwimmen gehen kannst. Von Stagnolu aus kann man auch einem markierten Weg folgen und den Strand Paragan erreichen.
Strand von Petit Spérone Bonifacio
Strand von Petit Spérone, in der Nähe von Bonifacio

15. Die besten Küstenwege rund um Bonifacio

Wenn du gerne wanderst, nutze deinen Urlaub in Bonifacio aus, um schöne Wanderungen zu unternehmen! Ich habe bereits weiter oben den Campu Rumanilu-Pfad erwähnt. Aber er ist bei weitem nicht der Einzige! In der Umgebung von Bonifacio gibt es viele herrliche Küstenwege:

  • Fenu, ein schöner Weg am Meer, der die Strände von Tunara und Paragan verbindet.
  • Ein anderer Weg, auch Fenu genannt, der durch den Maquis zum Leuchtturm Capu di Fenu führt.
  • Der Weg Strada Vecia und Madonetta, auch Strandweg genannt: Während deines Spaziergangs, wirst du den Leuchtturm von Madonetta, den Strand von Fazzio und den Strand von Paragan entdecken.
  • Ein weiterer kurzer Weg, der dich an die Strände La Catena und Arinella führt, 2 kleine Buchten, die direkt neben dem Hafen von Bonifacio liegen.
  • Der Lavezzi-Inselpfad, der es dir ermöglicht, rund um die Insel zu wandern und ihre schönsten Strände zu entdecken.
Paragan-Strand Bonifacio
Paragan-Strand, in der Nähe von Bonifacio

16. Porto-Vecchio

Porto-Vecchio ist ein weiteres großartiges Reiseziel in der Nähe von Bonifacio.

Porto-Vecchio liegt nur 40 Autominuten von Bonifacio entfernt und bietet herrliche Strände, die  zu den schönsten Korsikas zählen!

  • Strand Rondinara
  • Strand Santa Giulia
  • Strand Palombaggia
  • Strand Tamaricciu
  • Strand Pinarellu

All diese Strände sind unglaublich schön, mit feinem Sand, türkisfarbenem Wasser und erstaunlichen Naturlandschaften. Es ist wirklich schwer zu sagen, welcher der schönste ist!

Du wirst wohl alle ausprobieren müssen, um dir deine eigene Meinung😄 zu bilden.

Weitere Informationen über die besten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Strände in Porto-Vecchio findest du in meinem Artikel: Porto-Vecchio: Top 17 Sehenswertes.

Rondinara-Strand Porto-Vecchio
Rondinara-Strand, in Porto-Vecchio

17. Sartene

Wenn du etwas anderes als die Strände in der Umgebung von Bonifacio genießen möchtest, solltest du Sartene besuchen.

Von Bonifacio aus, nimm in Richtung Norden die Strasse die nach Ajaccio führt. Etwa eine Autostunde später erreichst du das kleine typische Dorf Sartene.

Beginne deinen Rundgang am Platz de la Libération und gehe bis zur Kirche Sainte Marie. Du wirst schöne alte Steinhäuser entdecken. Sartene hat seinen ursprünglichen Charme bewahrt, auch wenn es heute ein sehr touristischer Ort ist!

Im Fremdenverkehrsbüro kann man für 5 € einen Audioguide mieten, wenn man mehr über die Geschichte des Dorfes und seine wichtigsten Gebäude erfahren möchte.

Voyage Tips - Ratschläge

Auf dem Weg nach Sartene halte am Aussichtspunkt Casa di Roccapina, um einen großen Felsen in Form eines Löwen zu entdecken. Am Fusse des Felsens befindet sich der wunderschöne Strand von Roccapina.

Sartene
Sartene

18. Propriano

Propriano ist einer der berühmtesten Badeorte Korsikas. Er befindet sich zwischen Ajaccio und Bonifacio, nur 10 Kilometer von Sartene entfernt.

In diesem Dorf wirst du viele Restaurants und Geschäfte finden.

Mehrere Bootsgesellschaften bieten auch ganztägige Kreuzfahrten an, um es dir zu ermöglichen die besten Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Propriano zu entdecken:

  • Die wilden Küsten von Sartenais-Valinco und ihre mit dem Auto unzugänglichen Strände. Ein 3-stündiger Badeaufenthalt am Strand von Tivella ist ebenfalls inbegriffen.
  • Der Naturpark von Scandola und die Calanques de Piana, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
  • Die Calanques du Belvedere, die Bucht der Barbaresques und der „îlot aux oiseaux“ (Vogelinsel)

Mehr Informationen über die Preise und Zeitpläne, findest du auf der offiziellen Website.

In der Umgebung von Propriano gibt es auch mehrere schöne Strände:

  • Strand Portigliolo: ein riesiger wilder Strand an der Mündung eines Flusses.
  • Strand Campomoro: von dort aus führt ein markierter Weg zum Turm von Campomoro.
  • Die zahlreichen Strände im Golf von Valinco, die sich in der Nähe des Hafens von Propriano befinden: Barraci, Marinca, Calanca,…
Strand von Portigliolo Propriano
Strand von Portigliolo, in Propriano

19. Filitosa

Filitosa ist eine der wenigen prähistorischen Stätten Korsikas. Sie befindet sich in der Nähe von Propriano, etwa 1h30 Autofahrt von Bonifacio entfernt.

Diese antike Stätte wurde 1946 entdeckt und steht heute unter Denkmalschutz. Bei den Ausgrabungen an diesem Ort wurden Spuren menschlicher Besiedlung vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis in die römische Zeit entdeckt.

Mache einen Spaziergang durch die Stätte und entdecke die zahlreichen archäologischen Überreste, darunter beeindruckende Menhir-Statuen in Menschengestalt mit ihren eingravierten Dolchen und Schwertern.

Alle Informationen die du  zur Planung deines Besuchs benötigst, findest du auf der offiziellen Website.

Voyage Tips - Ratschläge

Die Eintrittskarte kostet 9€ pro Person. Meiner Meinung nach ist dieser Eintrittspreis zu hoch, da der Besuch nur 30 Minuten dauert! Der Ort ist zwar recht nett, aber ein Eintrittspreis von etwa 4€ pro Person wäre angemessener gewesen.

Wenn du prähistorische Stätten auf Korsika entdecken willst, empfehle ich dir die archäologischen Stätten von Pianu de Cauri in der Nähe von Sartene zu besuchen! Der Eintritt ist kostenlos.

Dort wirst du folgendes bewundern können:

  • I Stantari megalithische Ausrichtungen
  • Renaghju Ausrichtungen
  • Funtanaccia Dolmen

Weitere Informationen über diese archäologischen Stätten findest du auf der Website des Kollektivs von Korsika.

Filitosa Korsika
Filitosa, auf Korsika

20. Sardinien

Es ist jetzt an der Zeit, diese Liste der 20 besten Must-See Attraktionen in Bonifacio, abzuschließen.

Ich schlage dir vor Korsika zu verlassen und einen Abstecher nach Sardinien (in Italien) zu machen!

Vom Hafen von Bonifacio aus: Du erreichst den Hafen von Santa Teresa de Gallura, im Norden Sardiniens, mit der Fähre in weniger als einer Stunde. Die Überfahrt kostet etwa 30 € pro Person.

Dort solltest du unbedingt Capo Testa besuchen und das La Maddalena-Archipel. Ich habe diese Orte während meiner Reise nach Sardinien wirklich genossen!

Du kannst natürlich auch deinen Urlaub fortsetzen und eine komplette Reiseroute in Sardinien machen. In meinen Artikeln findest du alles, was du über die besten Sehenswürdigkeiten Sardiniens wissen musst: Sardinien der ultimative Reiseführer.

Maddalena-Insel
La Maddalena-Archipel

Beste Aufenthaltsdauer für einen Besuch in Bonifacio

Wenn du nur die Stadt Bonifacio besuchen möchtest, brauchst du nicht mehr als einen Tag. Aber es wäre schade, dorthin zu fahren, ohne auch die Umgebung dieser Stadt zu entdecken, die herrliche Naturlandschaften und schöne Strände bietet.

Deshalb solltest du mindestens 3 Tage in Bonifacio verbringen!

Während deines Aufenthalts kannst du die Lavezzi-Inseln besuchen und die Strände rund um Bonifacio entdecken, die ohne Zweifel zu den schönsten Korsikas zählen.

Hier findest du die besten Reiserouten, um deinen Aufenthalt in Bonifacio so angenehm wie möglich zu gestalten:

1 Tag in Bonifacio

Wenn du nur einen Tag Zeit hast, um Bonifacio zu besuchen, solltest du dich an den folgenden Reiseplan halten, um die besten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt zu entdecken:

  • Beginne deinen Besuch in der Oberstadt von Bonifacio,
  • Gehe durch das Genua-Tor und halte am Fremdenverkehrsbüro. Kaufe dort den „Pass-Monument“ und besorge dir einen Stadtplan,
  • Besuche den Bastion de l’Etendard (in deinem „Pass Monument“ enthalten),
  • Halte am Marktplatz an für ein Foto zu machen,
  • Entdecke die Kirche Santa Maria Maggiore,
  • Werfe einen Blick auf die anderen religiösen Gebäude von Bonifacio: Die Kirchen Saint-Jean Baptiste, Saint-Dominique und Sainte-Croix,
  • Gehe die berühmte Treppe des Königs von Aragon hinunter (auch in deinem „Pass-Monument“ enthalten),
  • Mache einen Spaziergang auf dem Marinefriedhof,
  • Gehe in den Tunnel Le Gouvernail (das Steuerruder) hinunter,
  • Mittagspause,
  • Am Nachmittag wandere etwas auf dem Campu Rumanilu-Pfad, um herrliche Aussichtspunkte über die Klippen und die Zitadelle zu entdecken,
  • Beende den Tag mit einer einstündigen Bootsfahrt, um die Stadt und die Klippen aus einem anderen Blickwinkel zu sehen! Diese Kreuzfahrten gehen im Hafen von Bonifacio ab.

2 Tage in Bonifacio

Wenn du dich 2 Tage in Bonifacio aufhalten solltest, musst du das Programm des ersten Tages etwas modifizieren:

  • Folge meinem Reiseplan von Tag 1 bis zum Spaziergang auf dem Weg Campu Rumanilu,
  • Wenn du noch Lust auf einen weiteren Spaziergang hast, gehe zum Leuchtturm von Pertusato,
  • Beende deinen Tag am Strand Saint-Antoine,
  • (Du brauchst die Bootsfahrt nicht jetzt zu machen, da du am 2. Tag eine ganztägige Kreuzfahrt machen wirst!)

Entscheide dich an deinem 2. Tag für eine ganztägige Bootsfahrt zu den Lavezzi-Inseln, und verbringe deinen Tag damit, die wunderschönen Strände und Buchten der Insel zu genießen.

Treppe des Königs von Aragon Bonifacio
Blick vom Fuß der Treppe des Königs von Aragon aus (Bonifacio)

3 Tage in Bonifacio

Wenn du vorhast 3 Tage in Bonifacio zu verbringen, kannst du, zusätzlich zu dem Programm der 2 ersten Tagen, folgendes hinzufügen:

  • Wenn du Lust auf einen Spaziergang hast, nimm einen der Küstenpfade (Abschnitt 15 dieses Artikels), und genieße schöne Landschaften! Verbringe deine Zeit abwechselnd mit Spaziergängen und  Entspannung am Strand.

oder

  • Ein Tag an den Stränden Petit Sperone und Grand Sperone. Wenn du das Sonnenbaden satt hast, gehe 10 Minuten zu Fuß bis zum Strand von Piantarella, wo man viele nautische Aktivitäten wie Kajakfahren oder Windsurfen ausüben kann.

4, 5 Tage oder eine Woche in Bonifacio

Wenn du planst 4, 5 Tage oder sogar eine Woche in Bonifacio zu verbringen, kannst du noch folgendes unternehmen:

  • Fahre nach Porto-Vecchio und genieße einige der schönsten Strände Korsikas.
  • Fahre nordwestlich von Bonifacio und besuche Filitosa, Propriano, Sartene, Roccapina. Ein Tag reicht aus, um all diese Orte zu entdecken.
  • Entdecke tolle Outdoor-Aktivitäten wie Jet-Ski, Seabob, Quad oder Mountainbike!

Nachdem du nun den größten Teil der Umgebung von Bonifacio besucht hast, wie wäre es, deinen Urlaub auf Sardinien fortzusetzen? Vom Hafen von Bonifacio aus erreicht man diese italienische Insel in weniger als einer Stunde!

Alles, was man auf Sardinien am besten tun kann, entdeckst du in meinem Artikel: Top 25 Sehenswürdigkeiten auf Sardinien

Unterkünfte in Bonifacio

Wenn du einige Nächte in Bonifacio verbringen möchtest, kannst du eine Unterkunft im Herzen der Stadt, in der Nähe des Hafens oder der Zitadelle wählen. Von dort aus hast du einen einfachen Zugang zu allen Sehenswürdigkeiten der Stadt, die man unbedingt sehen muss!

Du kannst dich natürlich auch für einen Aufenthalt etwas weiter weg von der Stadt entscheiden, wenn du dich nach einem ruhigeren Urlaub sehnst.

Um dir bei der Auswahl der perfekten Unterkunft zu helfen, habe ich hier eine Auswahl der besten Hotels in Bonifacio zusammengestellt, je nachdem, wo du übernachten möchtest und je nach deinem Budget.

Die besten Hotels im Stadtzentrum von Bonifacio:

  • Best Western Hotel du Roy d’Aragon: Befindet sich im Vieux-Port von Bonifacio. Die komfortablen und modernen Doppelzimmer kosten ab 80€ pro Nacht, mit einem Zuschlag von 14,50€ für das Frühstück. Pluspunkte: die Lage am Fuße der Zitadelle, das reichhaltige Frühstück, das kostenlose Parken. Eine gute Wahl in Bonifacio wegen seines außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses!
  • Solemare: 100 Meter vom Hafen und 800 Meter von der Treppe des Königs von Aragon entfernt. Dieses Hotel bietet moderne Doppelzimmer mit origineller Dekoration und Blick auf den Hafen. Die Preise beginnen bei 110€ pro Nacht. Das Frühstück kostet 15€. Was ich geliebt habe: das beheizte Außenschwimmbad, die schöne Aussicht, der Privatparkplatz. Es ist eines der wenigen Hotels im Stadtzentrum von Bonifacio mit einem Schwimmbad!
  • Santateresa: Es befindet sich in der Oberstadt von Bonifacio. Du wirst das Design und die komfortablen Doppelzimmer mit Meerblick lieben, ab 180€ pro Nacht, mit einem Zuschlag von 17€ für das Frühstück. Was ich geliebt habe: die ausgezeichnete Lage im Herzen der Zitadelle, die atemberaubende Aussicht, die schöne Dekoration, der Privatparkplatz. Die beste Wahl für einen Luxusaufenthalt in Bonifacio!

Die besten Hotels in der Umgebung von Bonifacio:

  • Hotel Maora Village: Das Hotel liegt 300 Meter vom Strand von Maora und 6 km von Bonifacio entfernt. Die Doppelzimmer mit privater Terrasse sind ab 75€, mit Frühstück inbegriffen. Pluspunkte: das Schwimmbad und der Jacuzzi, die Ruhe, das ausgezeichnete Frühstück. Eine gute Wahl in der Umgebung von Bonifacio wegen seines außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnisses!
  • Les Chambres De Casarina: befindet sich 100 Meter vom Strand von Maora und 6 km vom Stadtzentrum von Bonifacio entfernt. Komfortable und gut dekorierte Doppelzimmer mit Balkon ab 150€ pro Nacht inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: den beheizten Swimmingpool, den schönen Garten, die ruhige Lage.
  • Hotel Cala di Greco: Es liegt 2 km von der Oberstadt von Bonifacio entfernt. Dort erwarten dich gut eingerichtete Suiten, einige mit privatem Swimmingpool. Die Preise beginnen bei 200 € pro Nacht, mit einem Zuschlag von 16 € für das Frühstück. Was ich geliebt habe: die 2 großen beheizten Außenschwimmbäder, den außergewöhnlichen Blick über Bonifacio, die herrliche Lage. Das ist meine Empfehlung für einen romantischen Aufenthalt in Bonifacio!
  • Hotel Version Maquis Citadelle: Dieses 5* Hotel befindet sich 1,5 km von der Zitadelle entfernt. Es bietet erhabene und geräumige Suiten mit privater Terrasse, ab 450€ pro Nacht inklusive Frühstück. Was ich geliebt habe: der infinity-Pool, die ruhige Lage, das sehr freundliche Personal, das ausgezeichnete Restaurant. Das ist meine Empfehlung für einen luxuriösen Aufenthalt in der Umgebung von Bonifacio!
Blick auf Bonifacio vom Hotel Cala di Greco aus
Blick auf Bonifacio vom Hotel Cala di Greco aus

Essen in Bonifacio

  • A SULIATA: Liegt an der Straße nach Sant’Amanza, nur 10 Autominuten von Bonifacio entfernt. Dort werden köstliche Pizzen serviert, die im Holzofen gebacken werden. Man kann auf einer Panoramaterrasse speisen und so gleichzeitig die herrliche Aussicht bewundern. Das Essen ist reichhaltig und ausgezeichnet, und das Personal ist wirklich freundlich! Du solltest deinen Tisch im Voraus reservieren, da dieses Restaurant oft voll ist.
  • La minute Moule: Das Restaurant befindet sich in der Rue du Moulin, in der Oberstadt von Bonifacio. Dieses Restaurant serviert ausgezeichnete Muscheln aus dem Teich von Diane, im Osten Korsikas. Du kannst die Größe deines Muscheltellers und auch deine Sauce auswählen. Dazu gibt es hausgemachte Pommes frites und ein Getränk ist ebenfalls inbegriffen. Dieses Restaurant bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!
  • Restaurant les Quatre Vents: Dieses am Hafen gelegene Restaurant serviert köstliche Gerichte mit frischem Fisch und Meeresfrüchten. Man kann seine Mahlzeit auf der Terrasse geniessen und so gleichzeitig die Yachten bewundern!

Wie kommt man am besten nach Bonifacio?

Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen von Bonifacio ist der Flughafen Figari, der 20 km vom Stadtzentrum entfernt liegt.

Wie immer solltenst du deine Flugtickets so früh wie möglich im Voraus buchen, da die Flugpreise nach Figari das ganze Jahr über sehr unterschiedlich sein können!

Du kannst die Preise und Flugpläne mit unserem Flugkomparator in Zusammenarbeit mit Skyscanner überprüfen: Du erhältst so die besten Flugpreise!

Wenn du das Beste aus deinem Aufenthalt in Bonifacio machen willst, solltest du unbedingt ein Auto mieten. Es ist die einzige Möglichkeit, um auch die Umgebung der Stadt zu entdecken!

Um die besten Preise für deine Autovermietung in Korsika zu erhalten, solltest du die Website Rentalcars.com benutzen.

Diese sehr bequeme Website erlaubt es dir die Preise zwischen allen Mietwagenfirmen in Bonifacio zu vergleichen. Du kannst so die preiswerteste Firma wählen, oder die mit dem besten Ruf!

Klicke auf die Schaltfläche unten, um die Mietwagenpreise in Bonifacio jetzt zu überprüfen:

Mit der Fähre

Es gibt keine Fährschiffe zwischen Bonifacio und dem Kontinent, weder von Frankreich aus noch von Italien. Die einzige Fährlinie verbindet Bonifacio und Santa Teresa de Gallura, im Norden Sardiniens.

Man kann aber die Fähre von Frankreich nach Porto-Vecchio nehmen, eine Stadt die nur 40 Autominuten von Bonifacio entfernt liegt.

Touristische Karte von Bonifacio

Ich habe für dich eine touristische Karte von Bonifacio und Korsika erstellt, auf der alle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aufgelistet sind, über die ich in diesem Artikel gesprochen habe. Du kannst die Legende der Karte anzeigen, indem du auf die Schaltfläche oben links klickst, die mit einem kleinen Pfeil versehen ist.

Und du, was planst du, während deiner Reise, in Bonifacio zu besichtigen?

Du reist in Korsika herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Korsika: Meine besten Tipps, um Deine Reise vorzubereiten!

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Bonifacio reiseführer
Bonifacio reiseführer
Vincent

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber

Leave A Reply