Rhodos Sehenswürdigkeiten: Top 12 Attraktionen und Aktivitäten

0

Rhodos Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du willst Rhodos besuchen und bist auf der Suche nach den besten Sehenswürdigkeiten?

Dann bist du hier genau richtig!

Um dir bei der Planung deines Aufenthalts zu helfen, habe ich für dich diesen Reiseführer mit den 12 besten Sehenswürdigkeiten, must-see Attraktionen und Aktivitäten auf Rhodos vorbereitet.

Du wirst die mittelalterliche Stadt Rhodos, die Akropolis von Lindos, die besten Strände der Insel und vieles mehr entdecken.

Zusätzlich zu dieser Liste der besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gebe ich dir auch Reiserouten, um Rhodos in 1, 2, 3 oder 4 Tagen zu besuchen, sowie meine Auswahl der besten Unterkünfte je nach deinem Budget.

Und wie immer enthält dieser Reiseführer alle meine besten Tipps, um das Beste aus deinem Aufenthalt herauszuholen.

Also, was sollte man auf Rhodos besichtigen? Wo kann man am besten übernachten?

Beginnen wir mit den besten Orten, die man auf der Insel besuchen kann!

Sehenswürdigkeiten auf Rhodos: Top 12 Sehenswertes

1. Die mittelalterliche Stadt Rhodos

Die mittelalterliche Stadt Rhodos ist eindeutig die Attraktion der Insel, die man unbedingt sehen sollte.

Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist die größte und am besten erhaltene Festungsstadt Europas!

Als die Ritter von Saint-John 1309 auf die Insel kamen, beschlossen sie, diese beeindruckende Zitadelle zu bauen. Die 4 km langen Wehrmauern mit vielen Festungen und Türmen sind sehr gut erhalten.

Es gibt nur Fußgängerzonen innerhalb der Mauern. Du kannst einen schönen Spaziergang machen und die bezaubernden gepflasterten Gassen und historischen Denkmäler genießen.

Heute ist die mittelalterliche Stadt Rhodos ganz dem Tourismus gewidmet: du findest dort viele Tavernen, Restaurants und Geschäfte. Der Ort ist sehr belebt (sogar Ende September, als ich dort war!).

Die besten Sehenswürdigkeiten in Rhodos sind:

  • Der Palast der großen Meister von Rhodos: eine der ersten Burgen, die von den Rittern gebaut wurden. Im Inneren entdeckst du ein Museum, das der Geschichte Rhodos gewidmet ist, und die Wohnung des Großen Meisters mit ihren prächtigen Mosaikböden. Leider wurden die meisten Möbel zerstört, als 1856 ein Munitionslager explodierte.
  • Die Straße der Ritter: Dort hatte jedes Land sein eigenes Gasthaus (auch „auberge“ oder „palastartige Residenz“ genannt). Du wirst das Gasthaus der Franzosen oder das Gasthaus der Engländer zum Beispiel entdecken.
  • Das Archäologische Museum von Rhodos befindet sich im ehemaligen Krankenhaus der Ritter. Dort findest du viele antike Objekte, die in Rhodos und den anderen dodekanischen Inseln gefunden wurden.
  • Der Roloi-Uhrturm, um von oben einen schönen Blick über die Altstadt zu genießen.
  • Das Byzantinische Kunstmuseum und seine vielen Fresken und Ikonen aus der byzantinischen Zeit.
  • Die Kirchen  Agia Triada und Agia Aikaterini.
  • Die Suleman-Moschee, gebaut während der türkischen Besetzung von Rhodos.
Palast der großen Meister
Der Palast der großen Meister, in der mittelalterlichen Stadt Rhodos

2. Mandraki

Nachdem du die Altstadt von Rhodos besichtigt hast, kannst du die Stadtmauern verlassen, um Mandraki, den modernen Teil der Stadt, zu besuchen.

Im Hafen wirst du die 3 Mühlen von Rhodos sehen und den Ort, an dem der berühmte Koloss von Rhodos gebaut wurde. Die 30 Meter hohe Statue des Sonnengottes Helios wurde 226 v. Chr. während eines Erdbeben vollständig zerstört.

Sie wurde durch 2 kleine Statuen ersetzt, die einen Hirsch und ein Reh (das Symbol von Rhodos) darstellen. Diese Statuen befinden sich auf 2 Säulen an der Hafeneinfahrt. Sie sind natürlich nicht so spektakulär wie der Koloss, der als eines der 7 Weltwunder galt!

In Mandraki findest du viele schöne Denkmäler, die während der italienischen Besetzung von Rhodos errichtet wurden: die Bank von Griechenland, den Erzbischöflichen Palast, das Rathaus und das Nationaltheater von Rhodos.

Es gibt auch ein Casino und viele internationale Bekleidungsgeschäfte wie Zara oder H&M, wenn du ein wenig einkaufen möchtest.

Wenn du Rhodos mit Kindern besuchst, solltest du in das Aquarium nördlich von Mandraki gehen, direkt neben dem Casino.

In der modernen Stadt Rhodos entdeckst du auch die Überreste der Akropolis von Rhodos, die 2 km von der Altstadt entfernt ist. Sie befindet sich an den Hängen des Monte Smith.

Dort kannst du die Überreste des Stadions, des Theaters und des Pythian-Tempels von Apollo sehen. Diese archäologische Stätte ist recht klein, aber der Eintritt ist frei.

Koloss von Rhodos
Der Koloss von Rhodos, zerstört durch ein Erdbeben im Jahr 226

3. Lindos

Lindos ist eines der schönsten Dörfer auf Rhodos und eindeutig einer der besten Orte auf dieser Insel.

Es dauert etwa 1 Stunde, um das Dorf zu erreichen, das 50 Kilometer südlich von Rhodos City liegt. Lindos, das als eine der wichtigsten archäologischen Stätten eingestuft wurde, ist eine echte Postkartenlandschaft: du wirst von den hübschen weißen Häusern am Hang und von der Akropolis mit Blick auf das Dorf und das Meer begeistert sein.

Da Lindos eine reine Fußgängerstadt ist, solltest du dein Auto auf dem kostenlosen Parkplatz über der Stadt parken und dann zu Fuß zum Eingang des Dorfes gehen.

Bei einem Spaziergang durch die gepflasterten Gassen, entdeckst du zahlreiche Souvenirs und Kleidergeschäfte sowie viele Cafés und Restaurants. Wenn du eine lebendige und einzigartige Atmosphäre suchst, dann ist Lindos eindeutig ein großartiger Ort den du unbedingt besichtigen musst!

Die Akropolis ist die Hauptattraktion von Lindos. Man kann sie zu Fuss oder mit einer Eseltour entdecken, aber ich würde es nicht empfehlen, da die Tiere oft missbraucht werden.

Die Akropolis von Lindos, die auf einem riesigen Felsen gebaut wurde, 116 Meter über dem Meer, ist von befestigten Mauern umgeben, die von den Rittern von Rhodos errichtet wurden. Im Mittelalter war sie eine der sichersten Festungen der Insel.

Innerhalb der Mauern entdeckst du die Überreste eines alten Theaters und die letzten Überreste des Tempels der Athene, der auf der Spitze der Akropolis errichtet wurde. Es sind nur noch wenige Säulen übrig, aber der Ort ist immer noch einen Besuch wert: Von dort aus genießt du einen atemberaubenden Blick auf das ägäische Meer und auf das Dorf Lindos.

Wenn du in Rhodos City wohnst und kein Auto hast, kannst du einen Ganztagesausflug nach Lindos machen. Du hast die Wahl zwischen:

  • Tagesausflug nach Lindos (hier klicken) – Du nimmst den Bus von Rhodos nach Lindos und genießt 4 Stunden Freizeit, um das Dorf, die Akropolis oder den Strand zu besuchen! Es kostet 25€ pro Person.
  • Kreutzfahrt (ein Tag) nach Lindos: Gehe zum Hafen von Mandraki und nimm ein Schiff nach Lindos. Du wirst Zeit genug haben, um die Stadt und ihre Akropolis zu besuchen. Diese Kreuzfahrt beinhaltet auch 2 Stationen zum Schwimmen, am Tsambika Beach und an der Anthony Quinn Bay. Es kostet nur 20€ pro Person, und es ist eindeutig eine der besten Aktivitäten, die man auf Rhodos tun kann!

Reisetipps - Ratschläge

Wenn du schöne Bilder von Lindos und seiner Akropolis machen möchtest, befindet sich der perfekte Aussichtspunkt an der Straße bevor man im Dorf ankommt.

Besuche die Akropolis am frühen Morgen oder am Ende des Tages. Die Temperaturen sind dann etwas angenehmer und du wirst so den größten Teil der Touristen vermeiden.

Rhodos
Lindos, auf der Insel Rhodos

4. Die besten Strände auf Rhodos

Wenn du dich am Strand entspannen und in kristallklarem Wasser schwimmen willst, dann ist die Insel Rhodos eindeutig ein großartiges Reiseziel für deinen Urlaub.

Die besten Strände, um auf Rhodos schwimmen zu gehen, sind:

  • Faliraki Beach: 10 km südlich von Rhodos City gelegen, es ist einer der berühmtesten und überfülltesten Strände der Insel. Hier findest du viele Hotelkomplexe mit all inclusive Angebote.
  • Tsambika: Feiner Sandstrand, ideal für Kinder. Du kannst hier Liegestühle und Sonnenschirme mieten und viele nautische Aktivitäten machen.
  • Anthony Quinn Beach wurde nach dem Hauptdarsteller des Films „Sorba der Grieche“ benannt, da es sein Lieblingsstrand war!
  • Saint Paul’s Bay, wo du 2 kleine Strände mit einem schönen Blick auf die Akropolis von Lindos finden wirst. Der größte Teil des Strandes ist privat. Es gibt auch eine hübsche weiße Kapelle, in der jedes Jahr ein paar Hochzeiten stattfinden.
  • Die Strände in der Nähe von Lindos, unterhalb des Dorfes gelegen. Es ist eindeutig ein großartiger Ort, um sich nach dem Besuch der Akropolis zu entspannen und ein Bad zu nehmen.
  • Afandou, ideal, wenn du mit Kindern unterwegs bist.
  • Prasonisi, (am südlichen Ende der Insel) ist einer der schönsten Strände von Rhodos. Dieser Sandstrand trennt das Ägäische Meer und das Mittelmeer. Es ist auch ein großartiger Ort für Windsurfer!
  • Gennadi, ein schöner und ruhiger Kieselstrand. Das Wasser ist dort sehr klar, daher ist er perfekt zum Schnorcheln. Du kannst hier auch Liegestühle mieten.
  • Kiotari, ein Sandstrand mit einem privaten Teil und mehreren Tavernen.
  • Pefki, nur 4 km von Lindos entfernt, aber trotzdem  sehr geruhsam.
  • Agathi, ein kleiner Strand, der hauptsächlich von Einheimischen besucht wird.
  • Vlicha (oder Vlycha) ist eine gute Wahl, insbesondere wenn du mit deinen Kindern unterwegs bist. Dort kannst du Liegestühle mieten und ein paar Restaurants ausprobieren.
  • Glystra, mit seinem feinen Sand und seinem kristallklaren Wasser.
Tsambika Strand
Tsambika Strand

5. Die Burgen von Rhodos

Wenn du auf Rhodos Urlaub machst, solltest du auch die vielen Burgen der Insel entdecken.

Die meisten dieser Burgen wurden im 15. Jahrhundert von den Johannitern erbaut und dienten als Beobachtungsposten:

  • Das Schloss Kritinia liegt in der Nähe des gleichnamigen Dorfes. Klettere ein paar Stufen hinauf, um den Eingang zu erreichen. Sobald du  die Grenzmauern passiert hast, wirst du einen herrlichen Blick auf das Meer geniessen können.
  • Das Schloss Monolithos liegt 5 Kilometer nach dem Dorf Siana. Es wurde 1476 von einem der großen Meistern auf einem 236 Meter hohen Hügel errichtet. Es ist ein großartiger Aussichtspunkt mit einem Panorama auf die Bucht, die Insel Chalki und die Berge. Es gibt auch eine kleine Kirche und einen hübschen Steinbogen, perfekt für ein originelles Bild zu machen!
  • Feraklos Castle, ein mittelalterliches Schloss in der Nähe des Dorfes Charaki und direkt am Strand von Agathi. Diese riesige Festung wurde auf einem Hügel mit Blick auf die Buchten von Agathi und Malonas errichtet. Vielleicht wirst du das Glück haben hier alleine zu sein während deines Besuchs, da der Ort in keinem Reiseführer erwähnt wird. Vergiss nicht deine Wanderschuhe, denn der kurze Weg ist steil und felsig.
  • Die Burg von Archangelos, von den Rittern auf den Ruinen einer ehemaligen byzantinischen Burg erbaut.
  • Die Burg von Asklipio, erbaut von den Byzantinern. Der Blick auf die Hügel und das Dorf ist auch recht schön.

Alle Burgen auf Rhodos können kostenlos besucht werden.

Reisetipps - Ratschläge

Halte auf der Straße an kurz bevor du das Schloss Monolithos erreichst, um das perfekte Erinnerungsfoto zu machen!

Schloss Monolithos Rhodos
Schloss Monolithos, auf der Insel Rhodos

6. Antike Stätte von Kamiros

Wenn du dich für die antike Geschichte von Rhodos (vor der Ritterzeit) interessierst, dann solltest du unbedingt die antike Stätte von Kamiros besichtigen.

Diese archäologische Stätte liegt etwa 35 km südwestlich von Rhodos City.

Mit Lindos und Ialyssos ist Kamiros eine der 3 antiken Städte, die von den Dorianern gegründet wurden. Sie wurde auf 3 Ebenen nach dem Hypodamiden-Gittersystem (Stadtplanung) errichtet:

  • Auf der Spitze des Hügels befinden sich der Tempel der Athene und die Akropolis
  • Die mittlere Ebene war der Hauptteil der Stadt, mit den Häusern der Bewohner
  • Auf der untersten Ebene kannst du einen weiteren Tempel und den Doric Brunnen entdecken.

Du kannst Kamiros für 6€ besuchen. Von der Spitze des Hügels aus genießt du eine atemberaubende Aussicht und entdeckst, wie groß diese Stadt war. Alle Informationstafeln der Stätte sind auf Griechisch und auf Englisch, was in Griechenland recht ungewöhnlich ist!

Reisetipps - Ratschläge

Die archäologische Stätte Kamiros ist eine der Hauptsehenswürdigkeiten auf Rhodos. Versuche, früh dorthin zu kommen, um den Touristenstrom zu vermeiden

Kamiros Rhodos
Die archäologische Stätte von Kamiros, auf Rhodos

7. Das Tal der Schmetterlinge

Das Tal der Schmetterlinge ist eine der besten must-see Attraktionen auf Rhodos.

Es liegt im Norden der Insel, 26 km von Rhodos Stadt entfernt, zwischen den Dörfern Paradisi und Theologos.

Zwischen Juni und September kannst du hier Hunderte von Schmetterlingen beobachten, die buchstäblich alle Bäume bedecken, da das Klima und die Umgebung des Tals perfekt für ihre Vermehrung sind. Das Tal ist eines der besten Schutzgebiete Europas für die Callimorpha Quadripunctaria Schmetterlinge.

Das Tal beherbergt eine seltene Art von Platanen, und die Schmetterlinge mögen ihren Saft sehr! Deshalb findet man hier so viele Schmetterlinge dieser Art.

Dieses Tal ist recht groß: du kannst auf den markierten Wegen im Wald und in der Nähe des Flusses spazieren gehen, um die Schmetterlinge zu beobachten.

Und wenn du mehr über die Fauna und Flora von Rhodos erfahren möchtest, kannst du auch das im Tal gelegene Naturkundemuseum besuchen.

An jedem der 3 Eingänge des Tals kannst du dein Auto parken, dich informieren und deine Tickets kaufen. Da der Ort sehr steil ist, kannst du auch mit dem „Butterfly Train“ (Schmetterlingzug) nach oben fahren und so, etwas weniger laufen.

Die Eintrittskarte kostet, zwischen Juni und September, 5€ und den Rest des Jahres 2€, wenn es keine Schmetterlinge gibt. Auch in dieser Periode bleibt es ein großartiger Ort, um einen Spaziergang zu machen und eine schöne natürliche Umgebung zu genießen.

Reisetipps - Ratschläge

Störe bitte nicht die Schmetterlinge! Denke daran, immer auf den markierten Pfaden zu gehen und leise zu sprechen

Butterfly Valley Rhodos
Das Tal der Schmetterlinge auf Rhodos

8. Quellen von Kallithea

Du verbringst ein paar Tage auf Rhodos und möchtest dich ein wenig entspannen? Dann solltest du unbedingt nach Kallithea Springs gehen!

Die Quellen befinden sich östlich der Insel, 9 km von Rhodos City entfernt.

Die 1929 eröffneten Quellen waren bekannt für die heilenden und therapeutischen Eigenschaften des Kallithea-Quellwassers.

Menschen aus der ganzen Welt kamen, um hier eine Heilung für Arthritis, Diabetes oder Asthma zu finden. Dann wurden die Quellen viele Jahre lang in einem Zustand des Verfalls gelassen, bis sie, in 2007, schließlich wieder eröffnet wurden.

Du kannst hier die Gebäude besichtigen, die schönen Mosaikböden bewundern und einen herrlichen Meerblick genießen.

Es gibt auch einen kleinen Strand mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und einem Restaurant. Es ist einer der berühmtesten Privatstrände auf Rhodos.

Kallithea beherbergt viele Kunstausstellungen und Konzerte und wurde mehrmals als Drehort genutzt.

Der Eintritt kostet 3€. Und wenn du einen Liegestuhl am Strand mieten möchtest, kostet er 5€ mit einem Softdrink inklusive.

Kallithea Quellen
Quellen von Kallithea

9. Tsambika Kloster

Das Tsambika-Kloster ist ein weiterer Ort, den du dir auf Rhodos ansehen solltest.

Das Kloster ist in der Tat eine wirklich kleine byzantinische Kirche, die auf einem Berg gebaut wurde. Um dorthin zu gelangen, muss man mehr als 300 Stufen hinaufsteigen!

Zum Glück liegt der Weg zu diesem Ort zum grössten Teil im Schatten und es gibt auch viele Bänke um sich auszuruhen. Nimm dir einfach Zeit und steige langsam hoch, es lohnt sich wirklich, glaube mir!

Sobald du oben bist, wirst du mit einem herrlichen Blick auf den Tsambika Beach und den größten Teil von Rhodos belohnt.

Die Kirche ist der Jungfrau Maria gewidmet. Als Anekdote solltest du wissen, dass Frauen, die nicht schwanger werden konnten, hier barfuß aufgestiegen sind, um die Jungfrau Maria zu beten.

Wenn sie dann schwanger wurden, mussten sie ihrem Baby den Namen Tsambikos für einen Jungen und Tsampikas für ein Mädchen geben.

Tsambika Kloster
Blick vom Tsambika-Kloster aus

10. Sieben Quellen / Epta Piges

Es ist an der Zeit, diesen Rhodos Reiseführer mit einem wirklich großartigen Ort fortzusetzen, wenn du dich etwas am Wasser entspannen willst: den Seven Springs (die sieben Quellen auf deutsch).

Die Sieben Quellen (oder Epta Piges auf Griechisch) liegen 4 km vom Dorf Kolymbia entfernt, unweit des Tsambika-Klosters.

Dort sprudeln 7 Quellen aus dem Berg an der gleichen Stelle, um einen Fluss zu bilden. Auf dem Gelände befinden sich ein markierter Weg sowie ein Restaurant direkt am Wasser.

Der Ort wird anscheinend von den Einheimischen gerne besucht. Man kommt hierher, um die schöne Natur zu genießen und griechische Spezialitäten zu essen. Es gibt auch einen Spielplatz für Kinder.

Epta Piges‘ berühmteste Attraktion ist der Tunnel. Der Fluss fliesst für einen Moment unter der Erde weiter, um auf der anderen Seite des Hügels wieder herauszukommen. Du kannst dem Wasserlauf folgen in einem sehr schmalen und dunklen unterirdischen Tunnel (beeindruckend!)

Du spazierst dann ca. 180 m unter der Erde, bis du (endlich) wieder ans Tageslicht kommst und einen kleinen See erreichst. Tue es nicht, wenn du Platzangst hast oder wenn du dich vor der Dunkelheit fürchtest, da du nicht zurückkehren kannst, wenn du erst einmal drin bist. Man hat das Gefühl in einem Zombiefilm zu sein!

Wenn du nicht unter die Erde gehen willst, kannst du auch die andere Seite des Tunnels über einen kurzen Weg durch den Wald erreichen.

Reisetipps - Ratschläge

Denke daran, 2 Paar Schuhe mitzubringen, wenn du in den Tunnel gehst. Du wirst „knöcheltief“ im Wasser sein, und es kann rutschig sein!

Seven Springs Rhodos
Der Eingang des Tunnels in den Sieben Quellen

11. Die anderen besten Dörfer auf Rhodos

Während deiner Reise nach Rhodos wirst du sicherlich nach Rhodos City und Lindos fahren. Aber verpasse nicht die anderen Dörfer der Insel!

  • Emponas (oder Embonas): Dieses Dorf, das auf dem Hügel des höchsten Berges von Rhodos liegt, ist bekannt für seine großartigen Weine.
  • Archangelos und seine bunten alten Häuser.
  • Koskinou, ein malerisches Dorf mit authentischen rhodischen Häusern.
  • Ialyssos und seine neoklassischen Herrenhäuser.
  • Afantou, eines der ältesten Dörfer auf Rhodos.
  • Kritinia, wo man die oben erwähnte Burg besuchen kann.
  • Kattavia, das nächstgelegene Dorf am Strand von Prasonisi.
Koskinou
Koskinou

12. Ganztagesausflug nach Symi Island

Bootsausflüge gehören zu den besten Aktivitäten, die man auf Rhodos unternehmen kann. Die berühmteste ist eine 1-tägige Bootsfahrt zur Entdeckung der Insel Symi.

Es dauert 1.45 Uhr, um Symi vom Hafen von Mandraki aus, der moderne Teil der Stadt Rhodos, zu erreichen.

Während dieser eintägigen Tour wirst du zuerst am Panormitis-Kloster vorbeikommen (1h Besuch). Dann entdeckst du die berühmte Saint George’s Bay und ihr türkisfarbenes Wasser.

Am Nachmittag hast du ca. 3.30 Uhr Zeit, um Symi zu besuchen. Dort kannst du schöne und farbenfrohe neoklassische Häuser bewundern.

Wenn du Symi besuchen willst, musst du hier deine ganztägige Kreuzfahrt nach Symi von Rhodos aus buchen.

Symi
Symi

Die anderen besten Inseln des Dodekanes, rund um Rhodos

Wenn du auf Rhodos alle Sehenswürdigkeiten gesehen hast, solltest du die anderen dodekanesischen Inseln in der Nähe besuchen:

  • Symi: eine der nächstgelegenen Inseln zu Rhodos. Es ist wirklich einfach, mit der Fähre dorthin zu gelangen.
  • Halki, wenn du dich, weit weg von der Touristenmenge, entspannen willst.
  • Kos: Die drittgrößte Insel des Dodekanes ist bekannt für ihre schönen Sandstrände und ihr erstaunliches Nachtleben.
  • Leros, für Wanderfreunde!

Wenn du die Tarife und Zeitpläne der Fähren überprüfen und deine Tickets buchen möchtest, kannst du es auf der Webseite von Ferries in Greece machen.

Wie viele Tage braucht man, um Rhodos zu besichtigen?

Wenn du alle besten Sehenswürdigkeiten auf Rhodos entdecken möchtest, solltest du mindestens 4 Tage auf der Insel verbringen. Während deines viertätigen Aufenthaltes kannst du die mittelalterliche Stadt Rhodos, Lindos und die meisten anderen schönen Orte, die ich oben erwähnt habe, besichtigen.

Und wenn du dich am Strand entspannen willst, kannst du natürlich auch mehr Zeit  auf Rhodos verbringen!

1 Tag auf Rhodos

Wenn du nur einen Tag auf Rhodos verbringen solltest, hast du genügend Zeit, um die Sehenswürdigkeit der Insel, die mittelalterliche Stadt Rhodos, zu entdecken.

Hier sind die besten Sehenswürdigkeiten, die man in Rhodos, in einem Tag, entdecken kann:

  • Am Morgen besuche die mittelalterliche Stadt: Dort entdeckst du den Palast der großen Meister,  die Straße der Ritter und die Stadtmauern.
  • Gehe ein wenig einkaufen in den vielen Boutiquen innerhalb der Stadtmauern.
  • Mittagspause.
  • Mache einen Spaziergang in Mandraki, der moderne Stadtteil von Rhodos.
  • Bewundere die Akropolis von Rhodos und den Monte Smith.
  • Beende deinen Tag an einem der nahegelegenen Strände.

2 Tage auf Rhodos

Wenn du 2 Tage auf Rhodos vorgesehen hast, kannst du, zusätzlich zu dem oben beschriebenen ersten Tag, folgendes machen:

  • Besuche Lindos und seine Akropolis.
  • Mittagspause.
  • Mache ein Erinnerungsfoto in Saint Paul’s Bay.
  • Spaziere zum Tsambika-Kloster und bewundere die schöne Aussicht über die Insel.
  • Gehe schwimmen am Strand von Tsambika.
  • Entdecke den Epta Piges Tunnel, aber nur wenn du keine Angst vor der Dunkelheit hast!
Strände Rhodes
Einer der vielen Strände auf Rhodos

3 Tage auf Rhodos

Wenn du 3 Tage auf Rhodos verbringst, kannst du, zusätzlich zu den 2 vorherigen Tagen, noch folgendes machen:

  • Mache einen Spaziergang im Tal der Schmetterlinge.
  • Entdecke die antike Stätte von Kamiros.
  • Mittagspause.
  • Mache einen kurzen Halt an den Schlössern Kritinia und Monolithos.
  • Wenn du noch etwas Zeit hast, fahre nach Süden und beende deinen Tag am Strand von Prasonisi.
  • Von Monolithos aus kannst du auch in den östlichen Teil der Insel fahren und viele andere schöne Strände entdecken.

4 Tage auf Rhodos

Wenn du 4 Tage auf Rhodos verbringst, solltest du dich für eine ganztägige Bootsfahrt zur Insel Symi entscheiden.

Du kannst auch eine Kreuzfahrt rund um Rhodos vom Hafen von Mandraki  aus wählen, auf einem 22 Meter langen Yacht. 3 Stops sind vorgesehen, damit du etwas schwimmen gehen kannst, in den schönsten Buchten von Rhodos: Kallithea, Afandou und Anthony Quinn Bay.

Der Preis von 70€ pro Person beinhaltet Mittagessen, unbegrenzte Softdrinks und sogar die Schnorchelausrüstung! Es ist eindeutig der beste Weg, die Umgebung von Rhodos zu entdecken.

Buche deine Ganztagestour gleich hier!

Unterkünfte auf Rhodos

Wenn du Rhodos besuchst, kannst du entweder in der mittelalterlichen Stadt und ihrer Umgebung übernachten, oder in einem der vielen Badeorte in der Nähe von Faliraki oder an der Ostküste.

Je nachdem, was du bevorzugst, findest du hier eine Auswahl der besten Unterkünfte auf Rhodos.

Die besten Hotels in der Stadt Rhodos:

  • Hotel Angela Suiten & Lobby: Im Herzen der Stadt Rhodos gelegen, nur 600 Meter vom Palast des großen Meisters entfernt. Die modernen Doppelzimmer sind ab 60€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: Das Freibad, die Lage, die Ruhe.
  • Ibiscus Hotel: Nur 200 Meter vom Aquarium und 1 km von der Altstadt entfernt. Die geräumigen und hellen Doppelzimmer sind ab 90€ inklusive Frühstück. Was ich liebte: der Pool, die Lage am Meer, das tolle Frühstück.
  • Bellevue Suiten: Es liegt 15 Minuten von der Altstadt entfernt. Das Hotel bietet Doppelzimmer mit großen Fenstern und Meerblick ab 180€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: der Pool, das freundliche Personal, das reichhaltige und abwechslungsreiche Frühstück.
  • Rodos Park Suiten & Spa: Das 5-Sterne-Hotel liegt nur 5 Gehminuten vom Eingang der mittelalterlichen Altstadt entfernt. Du wirst die geräumigen und komfortablen Doppelzimmer mit Balkon und Blick auf den Garten oder auf die Stadt lieben, ab 210 Euro pro Nacht, inklusive Frühstück. Was ich liebte: der Pool, der Garten, der Spa, die Lage. Die beste Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt in Rhodos!

Die besten Hotels an der Ostküste von Rhodos:

  • Dias Studios Hotel: Nur 10 Gehminuten vom Strand und vom Stadtzentrum Falirakis entfernt. Die Studios, mit kleiner Küche und Balkon sind ab 40€ inklusive Frühstück. Pluspunkte: die familiäre Atmosphäre, die Sauberkeit.
  • La Marquise Luxury Resort Complex: Nur 4 Minuten vom Strand entfernt, im Herzen eines 12 Hektar großen Naturparks, bietet dieses 5-Sterne-Hotel Doppelzimmer mit herrlichem Blick auf die Gärten, ab 100€ pro Nacht inklusive Frühstück. Was ich liebte: die 6 Außenbäder und das Hallenbad, den Park, das schöne Design der Zimmer. Es ist das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf Rhodos!
  • Esperos Village Blue & Spa – Nur für Erwachsene: Dieses luxuriöse Resort befindet sich im Badeort Faliraki. Die hellen und großen Zimmer mit Meerblick sind ab 150€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: der kostenlose Shuttle innerhalb des Resorts, die Tennisplätze und die Ruhe dieses Hotels da es nur für Erwachsene ist! Es ist das beste Hotel für eine romantische Übernachtung in Rhodos!
  • Elysium Resort & Spa: An der Küste von Kallithea gelegen. Die geräumigen und eleganten Zimmer mit herrlichem Meerblick sind ab 180€ pro Nacht, inklusive Frühstück. Pluspunkte: der „Lagunenpool“, das 800m² große Spa, der Privatstrand, das Gourmetrestaurant, das tolle Frühstück.
  • Mitsis Alila Resort & Spa: Dieses 5-Sterne-Hotel befindet sich in Faliraki. Die Doppelzimmer sind sehr elegant und gut eingerichtet, mit Meerblick. Der Preis beginnt bei 270€ pro Nacht, Alles Inklusive Formel. Was ich liebte: das Innen- und Außenbecken, das tolle Restaurant, der Privatstrand, die Einrichtungen. Die beste Wahl für einen luxuriösen Aufenthalt in einem Resort in Rhodos!
Elysium Resort & Spa
Elysium Resort & Spa

Wie kommt man nach Rhodos?

Mit dem Flugzeug

Das Flugzeug ist der schnellste und bequemste Weg, um Rhodos zu erreichen. Der internationale Flughafen der Insel liegt 16 km südwestlich von der Stadt Rhodos.

Auch wenn es einige Direktflüge nach Rhodos gibt, musst du eventuell einen Anschlussflug über Athen oder Thessaloniki nehmen.

Du kannst auch von Kreta oder von einer anderen Insel des dodekanischen Archipels aus, nach Rhodos fliegen.

Wenn du die Tarife und Flugpläne überprüfen möchtest, kannst du unseren Flugvergleicher in Zusammenarbeit mit Skyscanner benutzen.

Mit der Fähre

Wenn du es nicht eilig hast, kannst du auch mit der Fähre nach Rhodos fahren.

Du kannst die Fähre nach Rhodos vom Hafen von Piräus in Athen aus nehmen. Es gibt eine gute Busverbindung vom Flughafen von Athen bis zum Hafen. Die Überfahrt nach Rhodos dauert mindestens 18 Stunden und kostet ca. 65€ pro Person.

Es gibt auch regelmäßige Fährverbindungen zwischen Rhodos und den dodekanesischen Inseln Symi (1h), Kos (zwischen 2h30 und 5h), Halki (2h) oder Leros (zwischen 4 und 8 Stunden).

Auf jeden Fall solltest du deine Tickets im Voraus buchen, besonders im Sommer!

Fähre Amorgos
Nimm die Fähre, um Amorgos zu besuchen

Autovermietung auf Rhodos

Du solltest ein Auto mieten, um Rhodos zu besichtigen. Es ist eindeutig der beste Weg, die größte der Dodekanes-Inseln zu entdecken, besonders wenn man nur ein paar Tage dort verbringt.

Wann immer ich ein Auto miete, egal ob in Griechenland, Italien oder Spanien, buche ich meine Autos immer bei Rentalcars.com. Diese Webseite ist, aus folgenden Gründen, sehr praktisch:

  • Du kannst die Preise zwischen allen Autovermietungen vergleichen und hast Zugriff auf die Bewertungen der Kunden.
  • Du kannst eine „Vollkaskoversicherung“ abschließen, die es dir ermöglicht, im Falle eines Diebstahls oder Unfalls, eine volle Rückerstattung zu erhalten (getestet und von mir definitiv angenommen: sie haben mir schon mehr als 1.200 Euro zurückerstattet!)
  • Du kannst deine Buchung kostenlos ändern oder sogar stornieren.

Rentalcars bietet auch die „Beste Preis Garantie“. Wenn du das gleiche Auto anderswo billiger findest, wird dir die Differenz zurückerstattet!

Touristische Karte von Rhodos

Ich habe für dich eine touristische Karte von Rhodos erstellt, damit du dir ein Bild davon machen kannst, wie die Insel aussieht und wo sich die besten Reiseziele für deinen Besuch befinden. Du kannst die Kartenlegende anzeigen, indem du auf die linke obere Schaltfläche (die mit einem kleinen Pfeil) klickst.

Und du, was hast du vor, auf Rhodos zu besuchen?

Griechenland Reiseführer

Du reist in Griechenland herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Griechenland: Meine besten Tipps, um deine Reise vorzubereiten!

Kykladeninseln

Die 15 Besten Kykladeninseln

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Rhodos Reiseführer
Rhodos Reiseführer
Vincent

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber

Leave A Reply