Tinos Sehenswürdigkeiten: Top 10 Attraktionen und Aktivitäten

0

Tinos Reiseführer: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Du willst Tinos während deiner nächsten Reise nach Griechenland besuchen? Du willst alles über die besten Sehenswürdigkeiten auf Tinos wissen?

Dann bist du hier genau richtig!

Ein Besuch auf Tinos, auf den Kykladen, ist die Entdeckung einer ruhigen und authentischen griechischen Insel, die noch vor dem Massentourismus geschützt ist. Diese Insel ist nur 20 Minuten mit dem Boot von Mykonos, der schicken und trendigen Nachbarinsel, entfernt.

Um dir bei der Planung deines Aufenthaltes zu helfen, habe ich für dich diesen Reiseführer über die 10 besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Tinos vorbereitet.

Zusätzlich zu dieser Liste der Must-See Attraktionen, werde ich dir auch Reiserouten geben, um Tinos in 1, 2 Tagen oder mehr zu besichtigen. Und wenn du dich fragst, wo du auf Tinos am besten übernachten kannst, findest du in meinem Reiseführer auch meine Auswahl der besten Unterkünfte je nach deinem Budget.

Und wie immer enthält dieser Reiseführer alle meine besten Tipps, um das Beste aus deinem Aufenthalt zu machen.

Also, was sollte man auf Tinos sehen und machen? Wo sollte man übernachten?

Top 10 Sehenswürdigkeiten auf Tinos: Ausflüge und Sehenswertes

1. Tinos

Die Stadt Tinos, auch Hora genannt, ist der erste Ort, den du bei deiner Ankunft auf der Insel sehen wirst.

Wenn du die Fähre von Athen oder von einer anderen griechischen Insel aus nimmst, kommst du in Tinos, dem Haupthafen der Insel, an. Direkt neben den Docks, gehe nach rechts und folge dem Meer (zu Fuß oder mit dem Auto), um das Stadtzentrum zu erreichen.

Es gibt viele Restaurants, Cafés und Tavernen an der Uferpromenade von Tinos und auch innerhalb der Stadt.

Tinos ist vor allem ein wichtiger touristischer und religiöser Ort für orthodoxe Griechen. Jedes Jahr kommen Tausende von Pilgern auf die Insel zur Mariä Himmelfahrt. Während dieser Pilgerfahrt gehen die Menschen auf den Knien zur Kirche der Panagia Evangelistria hinauf.

Diese Kirche ist der wichtigste Wallfahrtsort für die orthodoxen Griechen sowie das Stadt-Emblem von Tinos.

Im Jahre 1823 wurde eine sehr wertvolle Ikone der Jungfrau Maria von Schwester Pelagia, einer Nonne, gefunden. Sie hatte eine Vision: Die Jungfrau Maria selbst erschien ihr in einem Traum und zeigte ihr den Standort der Ikone.

Diese Ikone wurde schnell für ihre wundertätigen und heilenden Tugenden bekannt, und die Kirche wurde zu ihrer Ehre gebaut.

Auch wenn du nicht viel mit Religion zu tun hast, ist die Kirche trotzdem einen Besuch wert. Oberhalb von Tinos gelegen, ist dieses neoklassizistische Gebäude mit seiner riesigen Esplanade, die vollständig aus weißem Marmor besteht, wirklich beeindruckend.

Wenn du auf der Hauptstraße (Megalochari Straße) spazieren gehst, findest du viele Geschäfte, die religiöse Artikel und Kerzen verkaufen.

Du kannst das Innere dieser Kirche kostenlos besuchen und die mit Edelsteinen bedeckte Ikone bewundern. Du musst aber ordentlich gekleidet sein. Man muss lange Hosen (oder Röcke für Frauen) tragen und die Schultern bedecken.

In der Stadt Tinos kann man auch das Archäologische Museum besuchen und seine Skulpturensammlung bewundern, die im Heiligtum von Poseidon und Amphitrite, nördlich von Hora gelegen, gefunden wurde.

Voyage Tips - Ratschläge

Wenn du nicht am religiösen Tourismus interessiert bist, solltest du es vermeiden, Tinos während der Himmelfahrt der Jungfrau Maria (15. August) oder am griechischen Osterfest (25. März) zu besuchen. An diesen Daten ist die Insel voller Pilger, und es ist fast unmöglich, eine Unterkunft zu finden!

Tinos
Tinos

2. Volax

Du suchst nach den besten Sehenswürdigkeiten auf Tinos? Dann solltest du unbedingt Volax besichtigen.

Dieses von Hügeln umgebene Dorf liegt 6 km von Hora entfernt. Volax ist vor allem für die einzigartige Landschaft rund um das Dorf bekannt: viele runde Granitfelsen, in allen Größen und Formen, umgeben das Dorf!

Vor ein paar Jahrhunderten glaubten die Menschen, dass diese Steine von einem Meteoritenschauer stammen. Tatsächlich hat ein sehr ungewöhnliches geologisches Phänomen diese großartige Landschaft geschaffen.

Auch wenn Volax ein sehr kleines Dorf ist, wirst du hier mehrere Geschäfte und Tavernen finden. Da der Ort für Korbflechterei berühmt ist, kannst du dir auch etwas Zeit nehmen, um die Korbflechter bei der Arbeit zu bewundern. Es gibt auch ein kleines Freilichttheater.

Volax Tinos
Das Dorf Volax, auf Tinos

3. Pyrgos

24 km nordöstlich von Hora gelegen, ist Pyrgos eines der größten und schönsten Dörfer der Insel. Es ist eindeutig eine der wichtigsten Attraktionen auf Tinos!

Pyrgos ist berühmt für seinen Marmor. Während deines Besuchs wirst du überall Marmor sehen: in den Straßen, an den Häusern, Türrahmen, Brunnen, Kirchen und sogar auf dem Friedhof! Auch der Hauptplatz des Dorfes ist sehr schön.

Viele berühmte Bildhauer kamen nach Pyrgos, angezogen von dem hochwertigen Marmor und den geschickten Handwerkern. In Pyrgos gibt es auch eine Bildhauerschule, die in der ganzen Welt bekannt ist.

Verpasse nicht den Besuch des Museums im Geburtshaus von Yannoulis Halepas, einem der berühmtesten neoklassischen Bildhauer Griechenlands. Es befindet sich am Haupteingang des Dorfes.

Und wenn du mehr über die Techniken der Marmorgewinnung und -skulptur wissen willst, solltest du auch das Museum für Marmorhandwerk besuchen. Das Museum ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, außer dienstags.

Pyrgos Tinos
Pyrgos

4. Panormos

Panormos ist ein weiterer Ort, den du auf Tinos besuchen solltest. Er liegt 30 km nördlich von Hora.

Du wirst diesen bezaubernden und malerischen Hafen und seine vielen Restaurants und Tavernen, wo du tollen frischen Fisch essen kannst, lieben. Es gibt auch einen kleinen schattigen Sandstrand, mit einer schönen Aussicht auf die Insel gegenüber dem Dorf.

Und wenn du sehr schöne wilde Strände und Buchten genießen willst, kannst du, zu Fuß, von Panormos aus, folgende Orte erreichen:

  • Rohari Beach (im Süden)
  • Agia Thalassa und Kavalargos (im Norden)

Diese Strände sind perfekt, wenn du die Ruhe genießen willst!

Panormos
Panormos

5. Kardiani und Isternia

Lass uns diesen Tinos-Reiseführer mit 2 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel fortsetzen.

Kardiani und Isternia sind 17 bzw. 20 km von Hora entfernt. Du kannst diese 2 Dörfer nicht übersehen, da sie an der Hauptstraße liegen, die Hora mit dem Norden der Insel verbindet. Wenn du auf dieser Straße fährst, wirst du viele herrliche Ausblicke über die Yiannaki-Bucht und ihre Strände genießen.

Kardiani liegt am Berghang und ist wahrscheinlich das grünste und malerischste Dorf von Tinos. Da es an den Felswänden gebaut ist, musst du einige Treppen hinauf und hinunter steigen, um es zu entdecken.

Die kleine Anstrengung lohnt sich eindeutig: Du wirst durch einen atemberaubenden Blick auf das Ägäische Meer belohnt.

Nimm dir etwas Zeit, um die 2 schönen Kirchen des Dorfes zu bewundern. Anschliessend kannst du einem herrlichen Weg zum Strand hinuntergehen.

Isternia ist Kardiani recht ähnlich. Von dort aus hast du auch einen herrlichen Blick auf das Meer!

Kardiani
Kardiani

6. Tarambados

Auf Tinos gibt es viele Taubenschläge. Ich mache keine Witze, es ist wirklich eine der Attraktionen der Insel, die man gesehen haben muss!

Tinos ist bekannt für seine Hunderte von Taubenschlägen, die zu einem der Embleme der Insel wurden.

Diese Taubenschläge sind nicht nur einfache Holzbauten. Sie wurden wie wahre Kunstwerke von den Bewohnern von Tinos gebaut. Ich muss sagen, dass sie ziemlich hübsch und malerisch sind, mit ihren verzierten und gut dekorierten Fassaden.

Die schönsten und am besten erhaltenen Taubenschläge befinden sich in der Nähe des Dorfes Tarambados, 7 km von Hora entfernt.

Zu Zeiten der Venezianer und der Türken war der Besitz eines Taubenschlags ein Symbol für Reichtum und Macht. Jede Tinos-Familie wollte ihren eigenen! Deshalb findet man so viele auf dieser Insel.

Tarambados
Tarambados und seine Taubenschläge

7. Tinos-Strände

Du fragst dich, wo man auf Tinos am besten an den Strand gehen kann?

Hier ist eine Liste der besten Strände von Tinos:

  • Agios Sostis, ein sehr großer Strand, wo man Liegestühle und Sonnenschirme mieten kann. Es gibt auch Hotels und Restaurants.
  • Agios Markos, zum grössten Teil ein privater Strand mit Liegestühlen.
  • Agios Romanos, sehr ruhig!
  • Agios Fokas, einer der berühmtesten Strände von Tinos, da er direkt neben Hora liegt.
  • Pachia Ammos, gegenüber von Mykonos.
  • Kionia, ein sehr großer Sandstrand. Er ist perfekt, wenn du mit Kindern reist, da es einen Wasserspielplatz gibt.
  • Isternia, ein kleiner, windgeschützter Strand.
  • Kolimbithra (oder Kolimvithra), eine Bucht mit 2 Sandstränden.
  • Santa Margarita, ein sehr wilder Strand, da er nur zu Fuß erreichbar ist!
  • Kalivia, ein langer Sandstrand. Es gibt eine Bar, aber der Ort ist immer noch ziemlich wild.
  • Livada, ein Kieselstrand, mit riesigen, vom Wind geformten Felsen und kristallklarem Wasser. Nur mit einem 4×4 und dann zu Fuß erreichbar.
  • Die Strände in der Nähe von Panormos, einschließlich Agia Thalassa, sind ziemlich abgelegen und wild.

Voyage Tips - Ratschläge

Auf Tinos gibt es oft starke Winde, wie zum Beispiel den Meltemi, einen kalten Nordwind. Er kann wirklich sehr stark sein, besonders im Sommer.

Wenn du etwas schwimmen willst, gehe besser an die südlichen Strände, da diese ruhiger und windgeschützt sind.

Beach Tinos Kolimbithra
Der Strand von Kolimbithra, auf Tinos

8. Monte Exomvourgo

Während deinem Aufenthalt auf Tinos solltest du auch den Berg Exomvourgo entdecken.

Dieser 640 Meter hohe Hügel ist von der ganzen Insel aus zu sehen. Wenn du den Gipfel erreichen willst, kannst du auf dem Weg vom Dorf Xinara aus, wandern bis zum Gipfel. Du wirst hier die Überreste einer alten venezianischen Festung finden, die 1715 von den Türken zerstört wurde.

Vom Gipfel des Berges Exomvourgo aus, hat man einen herrlichen 360° Blick auf Tinos, auf das Ägäische Meer und auf die Inseln Mykonos, Naxos und Samos.

Mont Exomvourgo
Mont Exomvourgo

9. Kechrovouni-Kloster

Wenn man Tinos besichtigt muss man sich auch das Kloster Kechrovouni ansehen.

In diesem Kloster, das im 11. Jahrhundert erbaut wurde, hatte Schwester Pelagia ihre Vision der Jungfrau Maria, die ihr den Standort der Ikone zeigte.

Dank dieser Ikone wurde Tinos zu einem wichtigen Wallfahrtsort für orthodoxe Griechen, oft mit Lourdes für Katholiken verglichen! Dieses Kloster ist eines der größten in Griechenland.

Das Gelände sieht aus wie ein kleines Dorf, mit mehreren einzelnen Häusern. Du kannst das Innere besichtigen (nur wenn du richtig gekleidet bist), und die Zelle von Schwester Pelagia sehen.

Eine weitere originale (und ziemlich seltsame) Reliquie wird im Kloster aufbewahrt: Der einbalsamierte Kopf von Schwester Pelagia!

Kechrovouni Monastery
Kechrovouni-Kloster

10. Loutra

Loutra ist eines der ältesten Dörfer von Tinos. Es liegt 8 km von Hora entfernt.

Lange Zeit beherbergte es eine große Gemeinschaft von Mönchen (in einem Jesuitenkloster) und Nonnen (im Ursulinenkloster). Bis 1980 diente das Kloster als Schule für Mädchen aus wohlhabenden Familien. Diese Mädchen kamen aus ganz Griechenland, um hier zu studieren.

Das Kloster wurde 1840 erbaut und ist heute ein Volkskundemuseum.

Das Dorf befindet sich im Zentrum von Tinos, im Herzen der Natur. Dort wirst du viele Wanderwege finden!

Loutra Tinos
Loutra

Die anderen sehenswerten griechischen Inseln rund um Tinos:

Nach deiner Besichtigung von Tinos, wirst du wahrscheinlich die anderen Inseln in der nahen Umgebung von Tinos während deiner Kykladen-Reiseroute entdecken wollen:

  • Mykonos ist die nächstgelegene Insel zu Tinos. Es ist der beste Ort, wenn du feiern willst.
  • Syros, eine wirklich kleine Insel, aber auch die bevölkerungsreichste der Kykladen.
  • Andros, wenn du ein Wanderfan bist.
  • Naxos, und seine vielen Sandstrände.
  • Paros mit seinen hübschen Dörfern und schönen Stränden.
  • Santorini, die beliebteste griechische Insel.
  • Amorgos, die beste Insel, wenn man wandern will!

In meinem Artikel findest du alle Informationen, die du brauchst um die Kykladen zu besichtigen: Die 15 besten Kykladen-Inseln.

Und wenn du deine Fährfahrten zwischen Tinos und den anderen Inseln planen willst, solltest du die Webseite Fähren in Griechenland benutzen.

Wie viele Tage braucht man um Tinos zu besuchen ?

Wenn du ein Auto mietest, reicht ein Aufenthalt von 2 Tagen auf Tinos, um einen guten Überblick über die Insel zu bekommen. Natürlich kannst du auch mehr Zeit hier verbringen und die Strände, Wanderungen und abgelegene Orte genießen!

1 Tag auf Tinos

Wenn du nur 1 Tag Zeit hast, um Tinos zu besuchen, kannst du dieser Reiseroute folgen:

  • Entdecke die „Hauptstadt“ der Insel, Hora. Schlendere durch ihre Gassen und gehe bis zur Kirche.
  • Besuche das Kechrovouni-Klosters.
  • Sieh dir das Dorf Volax an.
  • Gehe zum Kolimbithra Beach.
  • Besichtige Loutra.
  • Mache die Wanderung zum Berg Exomvourgo von Xinara aus.
Tinos Greece
Besuche die Insel Tinos, in Griechenland

2 Tage auf Tinos

Wenn du vorhast 2 Tage auf Tinos zu verbringen, kannst du, zusätzlich zu dem oben beschriebenen Programm, folgendes machen:

  • Entdecke die Taubenhäuser in Tarambados.
  • Spaziere durch Kardiani.
  • Gehe nach Isterni.
  • Besichtige Pyrgos: Dieses Dorf ist für seinen Marmor bekannt.
  • Fahr zum kleinen Hafen von Panormos, am Ende der Insel.
  • Du kannst deinen Tag an einem der südlichen Strände, wie Ormos Isternia, Yiannaki, Kalivia oder Agios Romanos, ausklingen lassen.

Unterkünfte in Tinos:

  • Boussetil Zimmer: Das Hotel liegt 500 Meter vom Strand entfernt, und direkt neben den Geschäften und Restaurants. Diese einfachen, aber komfortablen Zimmer mit Balkon sind ab 35€ pro Nacht zu haben. Pluspunkte: die Ruhe, der herzliche Empfang, die Sauberkeit.
  • Carlo Bungalows: Das Hotel liegt 10 Autominuten vom Hafen entfernt, auf einem Hügel mit Blick auf das Ägäische Meer. Diese hellen und komfortablen Bungalows sind ab 60€ pro Nacht, inklusive Frühstück, zu haben. Was ich liebte: den Pool, die herrliche Aussicht, das reichhaltige Frühstück (mit frischen Produkten!). Dies ist die beste Wahl in Tinos für sein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis!
  • Golden Beach Hotel & Appartements: Das Hotel liegt am Meer, nur 2 km von der Stadt Tinos (Hora) entfernt. Diese Studios, mit einer kleinen Küche und einem Balkon und Blick entweder auf einen schönen Garten oder auf das Meer, sind ab 70€ pro Nacht, mit einem 10€ Frühstück. Pluspunkte: die kostenlosen Liegestühle und Sonnenschirme am Strand, der Garten, das große Restaurant.
  • Onar Hotel und Suiten: Das Hotel liegt 100 m vom Hafen und 150 m vom Strand entfernt. Die Studio-Wohnungen mit Balkon oder Terrasse, mit einer typisch kykladischen Dekoration, sind ab 120€ pro Nacht mit Frühstück inbegriffen. Was ich geliebt habe: den Pool, die Lage, das tolle Frühstück. Das ist meine Empfehlung für einen Luxus-Aufenthalt in Tinos!

Wie kommt man nach Tinos?

Wenn du nach Tinos gehen willst, musst du die Fähre nehmen. Im Gegensatz zu Santorini oder zu Naxos hat diese Insel keinen Flughafen!

Von Athen aus – Hafen von Piräus oder Rafina – dauert es zwischen 1h45 und 4h45 (für die langsamsten Boote), um Tinos zu erreichen. Es gibt regelmäßige Busverbindungen zwischen dem Flughafen Athen und den 2 Häfen.

Wenn du dich bereits in den Kykladen befindest, gibt es tägliche Fährverbindungen zwischen Tinos und Andros, Paros, Naxos oder Mykonos.

Du kannst die Fahrpläne der Fähren überprüfen und deine Tickets online buchen, um deine griechische Inselhopping-Reiseroute im Voraus zu organisieren.

Fähre Amorgos
Mit der Fähre nach Tinos

Autovermietung auf Tinos

Wenn du Tinos besichtigen willst, solltest du ein Auto mieten. Es ist die bequemste Art, sich auf der Insel zu bewegen!

Ich miete meine Autos immer über die Webseite Rentalcars.com, aber sie haben keine Autovermietungen auf Tinos.

Keine Sorge, es gibt viele andere Autovermietungen auf Tinos. Die berühmteste ist Vidalis Rent a car, mit 4 Büros allein in der Stadt Tinos! Du kannst dein Auto im Voraus buchen auf ihrer Webseite.

Sie bringen dir dein Auto direkt an den Hafen, wenn du ankommst.

Und wenn du die Insel wieder verlässt, kannst du dein Auto im Hafen abstellen. Das ist wirklich praktisch!

Touristische Karte von Tinos

Ich habe eine touristische Karte von Tinos für dich vorbereitet, damit du dir ein Bild davon machen kannst, wie die Insel aussieht und wo sich die besten Sehenswürdigkeiten befinden. Du kannst die Kartenlegende anzeigen lassen, indem du auf die linke obere Schaltfläche (die mit dem kleinen Pfeil) klickst.

Nun, da du jetzt weisst, was man auf Tinos am besten machen kann, was planst du zu besuchen während deinem Aufenthalt? Wenn du irgendwelche Fragen hast, zögere nicht, sie mir im Kommentarbereich zu stellen.

Deine Reise buchen und dabei Geld sparen!

Griechenland Reiseführer

Du reist in Griechenland herum? Diese Artikel werden dir helfen!

Entdecke all meine Artikel über Griechenland: Meine besten Tipps, um deine Reise vorzubereiten!

Kykladeninseln

Die 15 Besten Kykladeninseln

Dodekanes

Du benutzt Pinterest? Hier ist das Bild zum Anpinnen!

Tinos Reiseführer
Tinos Reiseführer
Vincent

Schöpfer des Voyage Tips Blogs, Reise und Fotoliebhaber.

Leave A Reply